Huschi

Moderator
Staff member
Wundert sich eigentlich niemand dass nach "8" die "10" kommt?
Hat da jemand in Mathe nicht aufgepasst?

huschi.
 

Huschi

Moderator
Staff member
Als Programmierer kann ich diese Erklärung tatsächlich nachvollziehen.
Aber muss man 16 Jahre nach Erscheinen von Windows 98 tatsächlich noch darauf Rücksicht nehmen?
Irgendwann muss man einfach auch mal Altlasten abschieben.

huschi.
 

GwenDragon

Registered User
Klar, siehe Anhang! :)
Haha, schlampige Programmierung von Altlasten.
Das ist ja wie bei bei Opere>9.x , das wegen diverser Dumm-JS-Bibliotheken/Skripte auch dauerhaft nur noch 9.80 heißen durfte.

enter text, we may collect typed characters and use them for purposes such as improving autocomplete and spellcheck features.
Soso, früher nannte man das keylogger.
Was wirklich genau bei Dateien gesendet wird, sagt MS nicht.
 
Last edited by a moderator:

elias5000

Site Reliability Engineer
Ihr benutzt alle Computer, die ein A20 Gate haben - die Erklärung mit dem /Windows 9.*/ sollte daher doch völlig eingängig sein.
 

tomasini

New Member
Die Daten"schutz"erklärung der Tech Preview ist ja herzallerliebst. Die Tage gab es ja bereits die inoffizielle Meldung, dass ich kostenlos von Win 8 auf 10 upgraden können soll. Ich stelle mal die steile These auf, dass Win 10 für alle kostenlos sein wird, weil Microsoft mit dem Release sein Geschäftsmodell umstellen wird. Auch bei Microsoft soll man zukünftig mit Daten, anstatt mit Euros bezahlen.
 

elias5000

Site Reliability Engineer
Ich denke eher dass die Nachholbedarf in Sachen Technikfolgenabschätzung haben. Die machen halt was geht und was ihnen so einfällt. Ob das sinnvoll ist und welche Datenberge sie damit anhäufen ist eher Zweitrangig. (Mal abgesehen davon, dass sie damit Vendor-Lock-In betreiben.)
Das Erlösmodell wechselt eher von OS-Lizenzen zu Marketplace-Revenue. Wenn man an der ganzen installierten Software verdient, dann kann man das OS auch verschenken - nach Apple ja nicht anders.
Die verlagern halt jede Menge Dienste in die Cloud. Autocompletion, Voice-Recognition und Whatnot - da muss man schonmal Eingaben und Klicks übertragen.
Macht Canonical mit dem Default-Setting der Unity-Lenses nicht anders. Bei Ubuntu bekommste in der Default-Config auch Treffer aus dem Web und musst das erst abstellen.
Wenn dann erstmal Cortana auf den Desktop kommt, wird es noch freizügiger. Die Voice-Recognition auf dem Level (nicht nur Speech-to-Text sondern inkl. Context-Awareness) und das Verknüpfen der ganzen Funktionen braucht enorm viel Daten und Cloud-Power. Das macht man halt nicht so einfach lokal.

Man muss sich halt entscheiden zwischen den ganzen Features und der Convenience auf der einen Seite und Datenschutz und totaler Privatsphäre auf der anderen Seite.
Auch eine Position in der Mitte ist damit verbunden, einen Kompromiss einzugehen. Schlimm wird es erst, wenn man sich nicht dafür entscheiden kann, die Features abzuschalten.
Eine angepasste EULA für dein Subset an Features wirst du dann aber trotzdem nicht bekommen. Die EULA wird immer für die maximale Cloud-Featuritis formuliert sein.
 
Last edited by a moderator:

GwenDragon

Registered User
Tote Augen? Fusl? Antifasten? Arrrghhh.... Hift das gegen die böse Welt noch böserer Adressaten?
Ich habe von der FAD eine rosa OxDeadBeef-Pille bekommen, hat gut geschmeckt. Jetzt seh' ich alles alternativlos durchsichtig.
 

Truba

New Member
Wir suchen dich! [Server-Leitung]

Guten Tag
Ich suche momentan jemanden der lust hat einen Game Server zu erstellen, aufzubauen, leiten und zu eröffnen.
Der Server kann jedes beliebige Spiel sein.

Das Projekt würde dann durch denjenigen der Lust hat geleitet werden, ich bin nur die Allgemeine Server Leitung (Werde mich in sehr wenig Sachen einmischen)
Ihr könnt wenn ihr wollt auch direkt mit einem Freund den Server leiten usw.
Euer Team usw. dürft ihr selbst zusammenstellen.

Nicht erforderlich:
Einen eigenen Server
Einen Teamspeak
Ein Admin/Mod Team was ihr gerne mit einbeziehen könnt.
Erforderlich:
Mindestalter von 14 Jahren (Ausnahmen möglich)
Kompetenz
Viel Erfahrung mit dem Spiel
Etwas Erfahrung mit der Technik
Die Fähigkeit einen solchen Server zu Leiten
Nicht zwingend notwendig: Bereits einen Server geleitet
Desweiteren Versprechen wir euch das der Server durch z.B. Wenig Spieler NICHT Offline genommen wird. Solange ihr an dem Projekt arbeitet wird der Server nicht geschlossen u.ä.

Was ihr an Ressourcen bekommt:´
- FTP Zugriff (auf den Server)
- MySQL Datenbank
- Webspace
- 4 GB Ram (Kann wenn benötigt erhöht werden)
- Intel Core i5 (4 Kerne)
- Anbindung 1000 MBit/s


Wenn ihr lust habt ein solches Projekt über einen längeren Zeitraum zu leiten dann meldet euch über folgende möglichkeiten:
Teamspeak: RebelsofGaming.de
E-Mail: Truba5555@web.de
Steam: http://steamcommunity.com/id/GERTruba/
Oder hier im Forum

Ich hoffe sehr auf eure Unterstützung bzw. Rückmeldung

Mit freundlichen Grüßen
Truba

#Edit
Ihr könnt natürlich Fragen stellen
 

Truba

New Member
Throsten, nein du wirst nicht bezahlt.
Dir wird aber der Server kostenlos zu Verfügung gestellt.
Ts ip:Rebelsofgaming.de
 
Top