INFO: pum is called with arguments: ['--list', '--repo-info', '--json']

Shorty

Registered User
Hallo,
ich muss mich noch mal melden,ich habe eben eine Mail mit folgendem INhalt erhalten.

E: The repository 'https://packages.sury.org/php buster Release' no longer has a Release file

Das steht in folgender Datei /etc/apt/sources.list.d/php.list

Wie kann ich das beheben und was bedeutet dieser Fehler?
 

danton

Debian User
DIese Meldung beschreibt nur die Auswirkung: Die Release Datei von packages.sury.org konnte nicht heruntergeladen werden. Wenn in der Mail nicht mehr drin steht, musst du mal schauen, ob Plesk irgendwo ein Log des kompletten Vorgangs ablegt, wo auch der Grund verzeichnet ist (ich nutze kein Plesk, daher kann ich nicht sagen, ob und wo das Log liegen könnte).
Auf Grund deiner in vorherigen Beiträgen geposteten Meldungen gehe ich aber weiterhin davon aus, dass dein Problem mit der Namensauflösung immer noch vorhanden ist.
 

Shorty

Registered User
Danke in meinen vorherigen Posts ging es mehr um ein Update Problem mit Plesk das wurde behoben das gibt es definitiv nicht mehr, ich versteh nicht was genau für ein Problem es mit der Namensauflösung geben sollte?
 

danton

Debian User
Du scheinst überhaupt keine Ahnung zu haben, was du da gerade treibst. Das ist immer noch das selbe Problem, denn sonst würdest du diese Meldung nicht bekommen. Hier hat das Einlesen der Dateien eines der bei dir eingebundenen Paket-Repositories nicht geklappt - und wann wird dies gemacht? Genau, bei der Updateprüfung, um nachzuschauen, ob es dort neue Versionen der von dir installierten Pakete gibt. In diesem Fall geht es um das Paket-Repository von Ondřej Surý, dem PHP-Maintainer bei Debian - was übrigens auch weiter oben schon mit der gleichen Meldung aufgetauch ist. Das Repository ist übrigens in Ordnung, da ich es bei mir ebenfalls eingebunden habe. Daher muss es an deinem Server liegen.
 

GwenDragon

Registered User
Err:11 https://packages.sury.org/php buster Release Certificate verification failed: The certificate is NOT trusted. The certificate issuer is unknown. The name in the certificate does not match the expected. Could not handshake: Error in the certificate verification. [IP: 78.46.90.98 443] Reading package lists... Done
Ist das nicht klar, dass per SSL nicht zugegriffen werden kann? Zertifikate fehlen.

Was zeigt
Code:
# ~ echo | openssl s_client -connect packages.sury.org:443 | openssl x509 -issuer
x509: Unrecognized flag usser
x509: Use -help for summary.
depth=2 C = IE, O = Baltimore, OU = CyberTrust, CN = Baltimore CyberTrust Root
verify return:1
depth=1 C = US, O = "Cloudflare, Inc.", CN = Cloudflare Inc ECC CA-3
verify return:1
depth=0 C = US, ST = CA, L = San Francisco, O = "Cloudflare, Inc.", CN = sni.cloudflaressl.com
verify return:1
 

danton

Debian User
DIe IP 78.46.90.98 löst nicht zu Cloudflare auf (packages.sury.org läuft über Cloudflare), sondern zu proteus.info.at - da ist ein Zertifikatsfehler wenig verwunderlich. Daher auch meine Vermutung, dass irgendwas mit der Namesauflösung nicht stimmt.
 

Shorty

Registered User
@GwenDragon
Vielen Dank ich habe nun mal für das Zertifikat Problem folgenden Befehl ausgeführt.

apt-get update && apt-get install ca-certificates

Die resolv.conf habe ich auch mal angepasst.
 

Shorty

Registered User
Ich muss das hier noch mal aufgreifen.es scheint als gebe es bei mir mit Plesk und Debian 10 ein Problem es kommt immer wider zu Fehlern, ich habe meinen Server nun mal mit Ubuntu und Plesk aufgesetzt das scheint zu klappen.

Allerdings benötige ich für eine Software noch PHP 5 das konnte ich bei Debian mit Folgendem Installieren.
Code:
apt-get update && apt-get install ca-certificates

apt install apt-transport-https lsb-release ca-certificates -y
wget -O /etc/apt/trusted.gpg.d/php.gpg https://packages.sury.org/php/apt.gpg
echo "deb https://packages.sury.org/php/ $(lsb_release -sc) main" > /etc/apt/sources.list.d/php.list

apt-get update
apt-get install php5.6 php5.6-fpm php5.6-cgi php5.6-mysql php5.6-xsl php5.6-xml php5.6-tidy php5.6-recode php5.6-mcrypt php5.6-mbstring php5.6-intl php5.6-gd php5.6-curl php5.6-json php5.6-imagick php5.6-bcmath php5.6-readline php5.6-sqlite3

plesk bin php_handler --add -displayname "5.6 by sury.org" -path /usr/bin/php-cgi5.6 -clipath /usr/bin/php5.6 -phpini /etc/php/5.6/cgi/etc/php.ini -type cgi -id "php56-cgi"
plesk bin php_handler --add -displayname "5.6 by sury.org" -path /usr/bin/php-cgi5.6 -clipath /usr/bin/php5.6 -phpini /etc/php/5.6/cgi/etc/php.ini -type fastcgi -id "php56-fastcgi"
plesk bin php_handler --add -displayname "5.6 by sury.org" -path /usr/sbin/php-fpm5.6 -clipath /usr/bin/php5.6 -phpini /etc/php/5.6/fpm/etc/php.ini -type fpm -service php5.6-fpm -poold /etc/php/5.6/fpm/pool.d -id "php56-fpm"
wenn ich das bei Ubuntu versuche bekomme ich.
Code:
Unable to register the PHP handler: Binary /usr/sbin/php-fpm5.6 doesn't exists
Unable to register the PHP handler: can not get version from /usr/bin/php-cgi5.6 doesn't exists
Was kann ich tun oder muss ich ändern das es bei Ubuntu auch geht?
 

marce

Well-Known Member
Was kann ich tun oder muss ich ändern das es bei Ubuntu auch geht?
Die Software gegen eine aktuelle, supportete austauschen.

php 5.6 ist inzwischen über 2 Jahre EOL...


Abgesehen davon: vermutlich ist irgendwann in dem Befehlswurm ein Fehler aufgetreten - wenn man sich z.B. https://packages.sury.org/php/dists/ anschaut sieht man auch recht deutlich, für welche Distributionen da was angeboten wird.
 

Shorty

Registered User
Ich weiss und ich möchte auch Updaten auf eine neuere Version dennoch benötige ich erst einmal noch php5 auf den Server für die Software.
 

mr_brain

Registered User
Mit Sicherheit wirst du mit den Befehlen keine PHP-Pakete für Ubuntu von packages.sury.org installiert haben. "lsb_release -sc" wird die die Release-Version von Ubuntu anzeigen. Das Repo packages.sury.org scheint aber gar keine Ubuntu-Pakete, sondern nur Debian-Pakete, zu haben.
 

Shorty

Registered User
Danke habe es nach der Anleitung deines Links versucht aber es hat leider nicht geklappt.
Code:
 apt update
Hit:1 http://autoinstall.plesk.com/pool/PSA_18.0.33_5206 focal InRelease
Hit:2 http://autoinstall.plesk.com/pool/PHP_7.1.33_96 focal InRelease
Hit:3 http://autoinstall.plesk.com/pool/PHP_7.2.34_150 focal InRelease
Hit:4 http://autoinstall.plesk.com/PHP73_17 focal InRelease
Hit:5 http://autoinstall.plesk.com/PHP74_17 focal InRelease
Hit:6 http://autoinstall.plesk.com/PHP80_17 focal InRelease
Get:7 http://repo.liveconfig.com/debian focal InRelease [1810 B]
Get:8 http://security.ubuntu.com/ubuntu focal-security InRelease [109 kB]
Err:7 http://repo.liveconfig.com/debian focal InRelease
  The following signatures couldn't be verified because the public key is not available: NO_PUBKEY D409AC6D65FE6664
Get:9 http://security.ubuntu.com/ubuntu focal-security/main i386 Packages [181 kB]
Get:10 http://security.ubuntu.com/ubuntu focal-security/main amd64 Packages [480 kB]
Get:11 http://security.ubuntu.com/ubuntu focal-security/main Translation-en [105 kB]
Get:12 http://security.ubuntu.com/ubuntu focal-security/universe amd64 Packages [532 kB]
Get:13 http://security.ubuntu.com/ubuntu focal-security/universe i386 Packages [420 kB]
Get:14 http://ubuntu.mirrors.ovh.net/ubuntu focal InRelease [265 kB]
Get:15 http://ubuntu.mirrors.ovh.net/ubuntu focal-updates InRelease [114 kB]
Reading package lists... Done
W: GPG error: http://repo.liveconfig.com/debian focal InRelease: The following signatures couldn't be verified because the public key is not available: NO_PUBKEY D409AC6D65FE6664
E: The repository 'http://repo.liveconfig.com/debian focal InRelease' is not signed.
N: Updating from such a repository can't be done securely, and is therefore disabled by default.
N: See apt-secure(8) manpage for repository creation and user configuration details.
root@8319-32990:~# apt install php-5.6.40-opt
Reading package lists... Done
Building dependency tree
Reading state information... Done
E: Unable to locate package php-5.6.40-opt
E: Couldn't find any package by glob 'php-5.6.40-opt'
 

mr_brain

Registered User
Liest du eigentlich die Ausgaben, welche die Programme dir anzeigen?

"NO_PUBKEY D409AC6D65FE6664" - Musst du halt noch den entsprechenden Pubkey herunterladen und deinem Keyring hinzufügen.
 

Shorty

Registered User
Ich habe nun versucht mit folgendem den schlüssel zu installieren.
Code:
gpg --keyserver pgpkeys.mit.edu --recv-key D409AC6D65FE6664
gpg -a --export D409AC6D65FE6664 | sudo apt-key add -
Ergebniss.
Code:
gpg --keyserver pgpkeys.mit.edu --recv-key D409AC6D65FE6664
gpg: keybox '/root/.gnupg/pubring.kbx' created

gpg: keyserver receive failed: No keyserver available
root@8319-32990:~# gpg -a --export D409AC6D65FE6664 | sudo apt-key add -
gpg: WARNING: nothing exported
gpg: no valid OpenPGP data found.
 

GwenDragon

Registered User
Warum pgpkeys.mit.edu? Benutze bitte einen, der aktuell ist.
Beispiel: pool.sks-keyservers.net

Der von dir angegebene key 0xD409AC6D65FE6664 existiert aber nirgendwo als verifizierter Schlüssel.
Code:
gpg  --keyserver keyserver.ubuntu.com --search-key 0xD409AC6D65FE6664
gpg: data source: http://162.213.33.9:11371
gpg: Schlüssel "0xD409AC6D65FE6664" wurde auf dem Schlüsselserver nicht gefunden
gpg: Suche auf dem Schlüsselserver fehlgeschlagen: Nicht gefunden

Ansonsten hilft auch mal die Downloadseite https://www.liveconfig.com/de/download/ wegen des Schlüssels.
Was ich bei dir nicht verstehe, dein Unwissen, dass Installieren eines deb-Paketes auch den Schlüssel des repos installiert.
 
Last edited:
Top