Debian 7 Desktopbug?!

Tobichenx3

New Member
Hallo,

ich wollte heute einen Setup mit WINE per Gnome von Debian starten, nur ich kann den nicht wirklich benutzen. Fehler findet ihr im Anhang
 

Attachments

djrick

Registered User
Landwirtschaftssimulator per VNC mit Wine...ob das überhaupt funktioniert? Ich denke die Anwendung wird irgendeine Art von 3D Beschleunigung brauchen.
 

Nilpferd

Member
Ich denke die Anwendung wird irgendeine Art von 3D Beschleunigung brauchen.
.. und so wie ich das sehe ist das eher eine 3D-Entschleunigung...
Wieso greift man von einem Windows-Rechner auf eine Linux Kiste zu um da dann eine Windows-Software laufen zu lassen? Ich kann mich auch einmal im Kreis drehen und mich dann beklagen, dass mir schwindlig ist. Solche Probleme sind doch konstruiert -.-
 

djrick

Registered User
Wäre es nicht einfacher einen Windowsserver vor dein Vorhaben zu nutzen? Zumindest eine Windows VM?
 

nexus

Well-Known Member
Wäre es nicht einfacher einen Windowsserver vor dein Vorhaben zu nutzen? Zumindest eine Windows VM?
Das könnte möglicherweise den finanziellen Rahmen des TO sprengen, Linuxkisten sind nun mal billiger ;)
 

karaktaka

New Member
Das noch niemand darauf eingegangen ist, dass da ein X-Server unter dem Root Benutzer läuft wundert mich.

Mir graust es schon alleine bei der Tatsache, dass da ein X auf einem virtuellen Server läuft und dann dazu noch als Root.

Um aber noch etwas zum Beitrag zu leisten. Ich bezweifele sehr stark, dass es in einer VM unter Linux brauchbare 3D-Beschleunigung gibt, wenn es nicht gerade eine Vollvirtualisierung mit Guest-Additions ist und dazu dann auch ne brauchbare CPU oder GPU in dem Host verbaut sind.
 

DeaD_EyE

Blog Benutzer
Geht es hier nicht um einen Server. Ich habe schonmal von jemanden gehört, dass der *simulator ziemlich starken Zulauf hat. Anscheinend kann man Server auch selbst hosten. Diese sollen aber zur Zeit nur für Windows verfügbar sein.

Zu dem Bug solltest du dir folgendes ansehen:
https://bugs.winehq.org/show_bug.cgi?id=31374

Weiter unten steht folgendes:
Code:
wine Steam.exe -no-dwrite
Vielleicht ist der Simulator von einem Ähnlichen Problem betroffen. Keine Ahnung ob es daran liegt.
 

elias5000

Site Reliability Engineer
Diese sollen aber zur Zeit nur für Windows verfügbar sein.
In dem Fall wäre doch die eigentliche Problemlösung einfach einen Server zu verwenden, der Windows als OS installiert hat. Oder denke ich jetzt zu einfach?...
 

rolapp

Fan vom SSF
Mal ganz ehrlich, das Wine gefrickel ist doch eh für die Füße. Wie oben schon gesagt Windows für Windows-Programme benutzen und gut ist es.
 
Top