2 Server = 1 großes Problem

achnix

New Member
Hallo liebe serversupportforum Mitglieder,

ich bin neu hier und hoffe mir kann der ein oder andere auf die Sprünge helfen, da ich seit gut 3 Tagen kein stück weiter gekommen bin. Leider ! :(

Folgendes Problem:

Ich besitze 2 Server von unterschiedlichen Anbietern.

1 x All-Inkl (Standart Server = domain.de)
1 x Hetzner Server + Plesk v11 installiert (Root server = IP)

Ich habe in der DNS einstellung für meine domain.de bei All - Inkl die IP von dem Hetzner Server eingetragen und nun steuert bei der eingabe domain.de der Hetzner server an. Soweit so gut.

Beim hetzner server habe ich unter reverse dns neben der IP server1.domain.de eingetragen.

Unter plesk sind dort schon voreinstellungen von plesk übernommen worden und ich habe soweit alles eingerichtet das ich auf web inhalte zugrefen kann.
Auch ok.

Mein problem ist ..

Das meine Mails bei freenet nicht ankommen und die schon sooft besgaten fehler meldungen kommen, sowohl von frennet aus als auch von meinem Server mail senden an freenet.

Welche notwendigen schritte muss ich einhalten damit ich All inkl als Mailserver verwenden doch diesen mit Hetzner Plesk verwalten kann?

Ich hoffe ich habe mich verständlich aus drücken können und hoffe mir kann geholfen werde.

Sollte ich etwas genauer werden sagt mir bescheid.

Vielen Dank!

LG
André
 

tomasini

New Member
Am einfachsten wäre es, du würdest uns die betroffene Domain nennen, dann könnte man nämlich mal nachschauen, was bei der DNS-Config konkret nicht passt.
 

chris4000

Member
Das meine Mails bei freenet nicht ankommen und die schon sooft besgaten fehler meldungen kommen, sowohl von frennet aus als auch von meinem Server mail senden an freenet.

Was für Fehlermeldungen sind das denn? Die DNS Einträge sehen richtig aus.

BTW: warum verwendest du nicht den Mailserver von all-inkl?
 
Last edited by a moderator:

achnix

New Member
Hallo chris,

die sehen richtig aus ?

Ja also ich würde gerne von All inkl den benutzen aber wie soll das gehen ?

Ich möchte wie gesagt den server von hetzner nutzen . doch die domain liegt bei All inkl.

Ich habe jetzt schon stunden damit verbracht das hin zubekommen ... ohne erfolg..

SPF Record stimmt wohl nicht und viele andere sachen ..

Der übliche fehler ist

Hi. This is the qmail-send program at server1.qadmous.de.
I'm afraid I wasn't able to deliver your message to the following addresses.
This is a permanent error; I've given up. Sorry it didn't work out.

<xxxx@freenet.de>:
2001:0748:0100:0040:0000:0000:0008:0111 does not like recipient.
Remote host said: 550-inconsistent or no DNS PTR record for 2a01:4f8:130:72c6::2 (see RFC 1912
550 2.1)
Giving up on 2001:0748:0100:0040:0000:0000:0008:0111.

--- Below this line is a copy of the message.

Return-Path: <xxxx@qadmous.de>
Received: (qmail 26919 invoked from network); 21 Jul 2013 01:41:33 +0200
Received: from p5ssdc22ac.dip0.t-ipconnect.de (HELO andres-macbook-pro.fritz.box) (93.220.11.172)
by server1.qadmous.de with ESMTPSA (AES128-SHA encrypted, authenticated); 21 Jul 2013 01:41:33 +0200
From: Restaurant Qadmous <info@qadmous.de>
Content-Type: text/plain; charset=us-ascii
Content-Transfer-Encoding: 7bit
Subject: dsa
Message-Id: <E22E7AFA-55FF-A06E-52262684A81E@qadmous.de>
Date: Sun, 21 Jul 2013 01:41:34 +0200
To: "xxxx@freenet.de" <xxxx@freenet.de>
Mime-Version: 1.0 (Mac OS X Mail 6.5 \(1508\))
X-Mailer: Apple Mail (2.1508)

asd

This message was created automatically by mail delivery software.

A message that you sent could not be delivered to one or more of its
recipients. This is a permanent error. The following address(es) failed:

info@qadmous.de
SMTP error from remote mail server after RCPT TO:<xxxx@qadmous.de>:
host mail.qadmous.de [213.239.198.238]: 553 sorry, that domain isn't in my list of allowed rcpthosts; no
valid cert for gatewaying (#5.7.1)


Vielen Dank

andré
 
Last edited by a moderator:

danton

Debian User
Dein Server redet per IPv6 mit den Freenet-Servern. Du mußt für deine IPv6-Adresse auch einen gültigen PTR und dazu passenden AAAA Eintrag haben.
 

achnix

New Member
Hallo Danton,

ipv6.qadmous.de. AAAA 2a01:4f8:130:72c6::2

ist bei plesk hinterlegt

aber nicht bei All inkl ...

gruß
andré
 

achnix

New Member
die ipv6 a habe ich neu hinzugefügt
 

Attachments

  • hetzner.png
    hetzner.png
    178.6 KB · Views: 224
  • all-inkl.png
    all-inkl.png
    44.1 KB · Views: 232

danton

Debian User
Aber du hast keinen PTR bei deinem Serveranbieter für deine IPv6-Adresse. Die DNS-Auflösung muß in beiden Richtungen funktionieren.
 

achnix

New Member
hallo danton,

ich habe eben 2 bilder mit beigefügt.

Ich komme ein wenig durcheinander da ich 2 server habe. :confused:

Muss denn bei dem All Inkl etwas noch verändert werden oder gilt das nur für den hetzner?

Vielleicht kannst du mir an den bildern das genauer erläutern..

vielen dank ich weiss es gewiss zu schätzen.

gruß
andré
 

danton

Debian User
Da der Server bei Hetzner steht, müssen die PTRs für die IPv4 und IPv6-Adressen auch bei Hetzner gesetzt werden. Das ist aber nicht die Stelle von deinem Screenshot, denn was dort steht, stimmt nicht mit dem überein, was mir ein nslookup liefert.
Alle Einträge zur Domain machst du bei all-inkl - dort liegt die Domain. Die Einträge zu den IPs machst du bei Hetzner. Wo allerdings bei Hetzner der PTR gesetzt wird, kann ich dir nicht sagen, da ich kein Hetzner-Kunde bin/war.
 

achnix

New Member
Damit ich das richtig verstehe...

Bei Hetzner auf dem Bild ist eigendlich alles richtig gesetzt doch diese stimmen nicht mir der abfrage nslookup überein... ergo mütten die bei hetzner hinterlegten daten wo anders eingetragen werden?

Bei All Inkl ist alles ok soweit da ich dort nur die IP vom hetzner server eintragen musste.. korrekt?

Oh je ....
 

danton

Debian User
Die Einträge aus dem Hetzner-Screenshot sind alle unsinnig, da Hetzner die Domain nicht verwaltet. Bis auf die NS und PTR-Einträge gehören die, wenn du sie denn alle brauchst, bei All-inkl eingetragen.
Für die PTR-Einträge gibt es bei Hetzner vermutlich irgendwo einen eigenen Punkt im Kundenmenü - und da hast du anscheinend ja den PTR für deine IPv4-Adresse eingetragen, denn da bekomme ich server1.qadmous.de zurück.
 

achnix

New Member
Ach herje ..


du meinst nicht bei plesk sonder hier schau mal das bild an

:confused::confused::confused::confused:
 

Attachments

  • hetzner2.png
    hetzner2.png
    90.8 KB · Views: 257

danton

Debian User
Jepp, genau da...
Und da du derzeit bei all-inkl noch keine AAAA-Einträge hast, solltest du die analog zu den beiden A Einträgen für die IPv6-Adresse nachholen (einmal die Domain und einmal mit dem Sternchen).
 

achnix

New Member
Hallo nochmal,

ich habe nun folgende einträge bei All-inkl (bild anhang)

Bei Plesk und im Hetzner kundenmenü habe ich alles wie bisher gelassen..


Stimmen die angaben nun? denn leider bekomme ich immer noch die besagten fehler meldungen von freenet und co

LG
André
 

Attachments

  • all 6.png
    all 6.png
    53 KB · Views: 167

chris4000

Member
Bei Plesk und im Hetzner kundenmenü habe ich alles wie bisher gelassen..

Dann fehlt wahrscheinlich noch in dem Formular der IPv6 PTR Eintrag.

(Alternative wäre natürlich IPv4 zu verwenden.)
 

achnix

New Member
Hallo chris,

vielen Dank für deine Antwort.

Sind die All inkl werte jetzt richtig gestellt?

siehe letztes bild von mir...

Und wie soll das genau ablaufen mit dem ipv6 im Hetzner Menü?


Welche IP und wo genau hin ... Sorry das ich mich da gerade schwer tu aber sehe gerade nicht mehr durch ..

Nachtrag...

Wenn ich wie du sagst einfach ipv4 als alternative nutzen kann wäre das eine einfacherer variante? Wenn ja .. würde ich auch diese nehmen...

Lg
André
 
Last edited by a moderator:
Top