Windows VM (Proxmox) hat keine Verbindung nach außen [Servdiscount]

ThomasTailor93

New Member
[Erledigt] Windows VM (Proxmox) hat keine Verbindung nach außen [Servdiscount]

Guten Abend,

ich bin neu hier. Also erstmal ein Hallo! an alle :)

Da ich bereits seit zwei Stunden auf die Antwort vom Ticketsystem warte, habe ich mich nun dazu entschlossen hier mal nachzufragen.

Es handelt sich hierbei um Windows Server 2008 R2.

Ich habe vor vor einigen Tagen einen Root Server bei Servdiscount (myLoc) angemietet und dazu drei IP-Adressen. Die Einrichtung der IP-Adressen habe ich lt. FAQ eingerichtet und zwei Debian VM sind bereits nach außen hin erreichbar. Da ich aber noch eine Windows VM benötige wollte ich diese heute nun bauen. Wie im Proxmox Tutorial beschrieben nutze ich für die Festplatte und das Netzwerk virtIO (beide Treiber sind installiert). Soweit sogut. Über DHCP funktioniert die Netzwerkverbindung, aber natürlich möchte ich ja meine verbliebene IP nutzen. Also habe ich in die Eingabeaufforderung, wie im FAQ beschrieben, folgendes eingegeben: "netsh interface ip set address name=“LAN-Verbindung“ static 10.0.2.100 255.255.255.255 10.0.1.1 1" (natürlich angepasst auf meine Daten). Leider mag Windows nicht nach außen telefonieren und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen warum.

Ich hoffe, dass mir jemand von euch die erlösende Antwort liefern kann :)

//Edit:

Hat sich erledigt. Habe das Problem selbst heraus gefunden. Ich habe am Hostsystem ein paar Einstellungen in der /etc/network/interfaces Datei vorgenommen die falsch waren.

Mit freundlichen Grüßen
ThomasTailor93
 
Last edited by a moderator:

MadMakz

Member
Gerade schnell mit Windows 7 trial getestet und bei mir funktioniert es mit

Adresse 10.10.10.22
Netmask 255.255.255.255
Gateway 10.10.10.22

Also Gateway == Adresse == die von MyLoc vorgegebene extra IP

Nun weiß ich natürlich nicht wie dein Host aussieht.

Noch ein Hinweis falls Christoph hier vorbei schaut: Interessanterweise hat sich per DHCP erst die Adresse 85.114.144.115 gezogen, die rein gar nichts mit meinem Account zu tun hat. Funktionierte aber Einwand frei. Wenn man sie aber rein "verfolgt" findet man einen Apache.
 

Attachments

  • mylocwindhcp.jpg
    mylocwindhcp.jpg
    175.5 KB · Views: 184
Last edited by a moderator:

ThomasTailor93

New Member
Hallo,

vielen Dank für deine Antwort. Ich hatte das Problem bereits gestern schon behoben, konnte den Beitrag aber nicht ausreichend kennzeichnen. Ich hatte mehrere Male Veränderungen in /etc/network/interfaces/ vorgenommen, aber nicht den Host neugestartet. Nach der letzten Änderung und einen darauffolgenden Neustart hat er dann anstandslos die Daten genommen. Die von dir angegebene IP (DHCP) hatte mein Server dann auch (zumindestens die ersten zwei Blöcke).

Also kurz gesagt: das Problem saß, wie meistens in der IT, vor dem Computer!

Aber vielen Dank nochmal :)

Mit freundlichen Grüßen
ThomasTailor93
 
Top