LucasF

New Member
Hallo Leute, ich habe mir vor 2 Tagen einen vServer bei Host-Unlimeted gemietet. Der vServer hat eine Netzanbindung von 500 Mbp/s und das Internet ist wie versprochen 500Mbp/s schnell Download so wie Upload, aber komischer weise Timed der Server oft für ein Paar Sekunden aus .

Das Problem ist folgendes und zwar wollten ich und ein Kumpel einen Minecraft Server eröffnen der vServer hat genug Arbeitsspeicher (20GB) genug Massenspeicher (HDD, 300GB) und 6 Virtuelle CPU Kerne halt.

Auf dem vServer ist eben der besagte Minecraft Server, ein Teamspeak 3 Server und eine Internet Seite mit SSL Zertifikat installiert worden.

Und das Problem ist jetzt dass, der vServer halt immer für eine Zeit von 1-2 Sekunden austimed und dass die Spieler dann vom Minecraft Server, Teamspeak Server geworfen werden und dass die Internet Seite für kurtze Zeit nicht erreichbar ist.

Wir haben den Server mehrfach Neuinstalliert und ohne alles Timed die SSH Verbindung auch aus, das heißt dass das Problem wohl gemerkt nicht an uns liegt, da ja auch die SSH Verbindung kappt ohne jegliche Anwendungen auf dem vServer installiert zuhaben.

Hat jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht und kann uns helfen ? Danke für jede Antwort im vorraus.

Mit freundlichen Grüßen, Lucas.
 

sbr2d2

Registered User
Ich würde jetzt erstmal mit Winmtr den Server dauerhaft anpingen und schauen ab welchem Punkt es klemmt.
 

d4f

Kaffee? Wo?
Komplett aus dem Stegreif geraten kann ein systemweiter Ruckler oft auf eine Interaktion mit dem Hostsystem zurück zu führen sein.
Will heissen; Snapshots, Migration der VM zwischen Hosts, Überlastungen .... sind allesamt klassische Ursachen für Freezes der VM im einstelligen Sekundenbereich.

der vServer hat genug Arbeitsspeicher
Wie definierest du "genug"? Einfach an der Menge oder über tatsächliche Systemüberwachung z.B. mit dem atop service?
Minecraft + LAMPP Stack sind beide je nach Konfiguration nicht unbedingt ressourcenschonend.

In jedem Fall geben die Logdateien ja oft Aufschluss darüber ob zu diesen Uhrzeiten eine Aktivität auf deinem System die Ursache sein kann.
Wenn das Problem aber unabhängig von Auslastung deinerseits auftritt würde ich entweder auf Netzwerk oder Hostsystem tippen. Zur genaueren Analyse aber Arbeit des Anbieters....

Anmerkung: Manche Provider (insbesondere Grössere!) haben ihre Infrastruktur komplett aus der Übersicht verloren und basteln sich durch, bei Supportmeldungen wird man dann schlicht auf einen anderen Host verschoben wo das Problem eventuell nicht vorhanden ist.
 

MadMakz

Member
LXC oder KVM vServer?

Meine Erfahrung: Finger weg von Containervirtualisierung wie OpenVZ oder LXC für Gameserver. Alleine schon weil overselling hier gängige Praxis ist.

KVM oder ESXi wenn es günstiges Hosting sein muss. Aber auch hier gibt es Overselling und Unterschiede von Tag und Nacht je nach Anbieter.

Achte auf dedizierte bzw. exklusiv zugesicherte Resourcen.
6 vKerne, 20GB RAM für hungrige Echtzeitanwendungen werden aber niergends für 15€ flüssig laufen.
 
Last edited:

d4f

Kaffee? Wo?
KVM oder ESXi wenn es günstiges Hosting sein muss.
Seit wann sind Vmware-Produkte in der Kategorie "günstig"? :D
Die beiden und XEN sind die drei renommiersten Hypervisor, Hyper-V lasse ich mal aussen vor.
 
Top