Samba Performance Probleme

d4f

Kaffee? Wo?
Ja, mit vielen Transfers konnte ich das Problem aber auch provozieren.
Gleiches Symptom aber vermutlich unterschiedliche Quelle. Im Screenshot ist deine Festplatte bereits IO-mässig recht am Limit, wenn es dann noch nicht-sequentiell wird...
 

d4f

Kaffee? Wo?
Ja es ist absolut normal dass HDD's bei parallelen Zugriffen in die Knie gehen. Sequentiell kann man von einer einzelnen 7.2k-RPM Festplatte dieser Größenordnung kaum mehr als Gbit-Geschwindigkeit erwarten, wenn sie dann noch noch mehr als schon für Dateisysteme üblich herumspringen muss, hilft das nicht der Performance zumal der interne Read-ahead Cache dann weniger bedeutend wird.

PS: Je nach Modellserie hast du potentiell dank SMR aber noch einen anderen Flaschenhals beim Schreiben zu erwarten.
 
Top