Qmail: Backscatter vermeiden

wolfman

New Member
:D

Werden bei der Umstellung von Qmail auf Postfix auch evtl. gefüllte Postfächer mit übernommen? Dann werde ich das ggf. die Tage mal in Angriff nehmen, da in meinem internen Wiki die Tipps & Todo's zu Qmail immer länger werden!
 

wolfman

New Member
:rolleyes:

So, Update ist durch und auf lokale Mails wird jetzt auch korrekt mit einem Fehler 550 geantwortet.

Das autoinstaller-Skript befindet sich bei neueren Plesk-Versionen (9.x) übrigens nicht mehr in dem von 1&1 angegeben Pfad, sondern unter:
Code:
/usr/local/psa/admin/bin/autoinstaller


1&1 ist sich selbst scheinbar auch nicht so im Klaren darüber, was sie tun sollen. Einerseits empfehlen Sie meinen Tipp von oben als Workaround weiter. Andererseits bekam ich heute eine Mail in der mir mitgeteilt wurde, dass mein Server wieder Backscatter verschickt und er binnen 24h vom Netz genommen wird. Prompt die von 1&1 getesteten Adressen überprüft die aber sogar korrekt mit 55x beantwortet wurden. Auf meinen Hinweis darauf, wurde das Ticket innerhalb von 10 Minuten geschlossen! Die Frage ob denn der Server nun wirklich backscattert oder nicht blieb mit einem schwammigen "wir testen ja nicht alle Möglichkeiten aber könnte ja möglich sein" weitestgehend unbeantwortet.

Fest steht jedenfalls: Nie wieder 1&1
Und das sage ich als jemand, der seinerzeit schon S&P-Partner war und über die Jahre mittlerweile tausende von Euro für Hostingpakete & Server bezahlt hat - man hat es scheinbar nicht nötig. Aber seit S&P in 1&1 aufging, ging es ja eh nur noch in eine Richtung, nämlich bergab! :(
 
Last edited by a moderator:

incredibleDude

New Member
1&1 ist sich selbst scheinbar auch nicht so im Klaren darüber, was sie tun sollen. Einerseits empfehlen Sie meinen Tipp von oben als Workaround weiter. Andererseits bekam ich heute eine Mail in der mir mitgeteilt wurde, dass mein Server wieder Backscatter verschickt und er binnen 24h vom Netz genommen wird. Prompt die von 1&1 getesteten Adressen überprüft die aber sogar korrekt mit 55x beantwortet wurden. Auf meinen Hinweis darauf, wurde das Ticket innerhalb von 10 Minuten geschlossen! Die Frage ob denn der Server nun wirklich backscattert oder nicht blieb mit einem schwammigen "wir testen ja nicht alle Möglichkeiten aber könnte ja möglich sein" weitestgehend unbeantwortet.

Die Frage ist doch hier eher, warum 1&1 deinen Server testen soll? Das er Backscattert habe die dir ja anscheinend bereits geschrieben.
Es ist doch schließlich dein Server. Da solltest du doch selbst einmal überprüfen ob er noch ausnutzbar ist.
 

Phreakazoid

Blog Benutzer
So, Update ist durch und auf lokale Mails wird jetzt auch korrekt mit einem Fehler 550 geantwortet.(

Musstest du nach der Umstellung noch etwas anpassen oder ging es on the fly? Hatte gelesen, dass wohl welche mit SMTP-Auth Probleme haben und mit Procmail
 
Top