Probleme mit Webalyzer

dragon001

Blog Benutzer
Hi
hab mal ein Problem, wo ich noch net selbst lösen kann.
sobald ich den Webalyzer über das Kundenmenü öffnen möchte,
zeigt er mir an, egal ob ich einen kunden neu erstelle oder bei einem bestehenden Kunden das Passwort ändere (bei Perl oder über ConfixX)
verweigert er mir denn Zugang.
Meldung:

Forbidden
You don't have permission to access /webalizer/web12/ on this server.
der Pfad zu dem /webalizer ist unter /opt/confixx/html/webalyzer

Weiß schon gar nimmer aus. Er macht das bei allen kunden.
die dateien existieren aber, da ich sie per ssh anzeigenlassen kann.

Desweiteren gibt es irgendeine software, mit der ich denn traffic von User, Email und FTP messen kann? wegen der abrechnung wegen, da confixx ja email traffic nicht berücksichtigt.

SoFar Dr@GoN
 

Huschi

Moderator
Staff member
dragon001 said:
sobald ich den Webalyzer über das Kundenmenü öffnen möchte, zeigt er mir an, egal ob ich einen kunden neu erstelle oder bei einem bestehenden Kunden das Passwort ändere (bei Perl oder über ConfixX)
verweigert er mir denn Zugang.
Die Dateien /opt/confixx/html/webalyzer/webXX/.htpasswd enthalten die Passwörter. Dort sollte für den jeweiligen webXX das selbe Passwort stehen wie in der Confixx-Datenbank, Tabelle 'kunden', Feld 'longpw'.
Das kannst Du per Hand ändern. ;)

Desweiteren gibt es irgendeine software, mit der ich denn traffic von User, Email und FTP messen kann?
Entweder Du suchst eine Software die das kann (gibt es bestimmt), oder Du schreibst Dir ein Script, welches die Dateien /var/log/maillog und /var/log/xferlog auswertet. Dort stehen (fast) alle nötigen Informationen drin.
Was in den Logdateien nicht steht, ist der Traffic, der für den jeweiligen Aufbau der Verbindung zuständig ist. (Z.B. wenn ein Kunde viel POPed, erzeugt er (unnötigen) Traffic, der nirgends aufgeführt wird.) Und Du mußt im maillog beachten, daß die Länge der Mail nur einmal aufgeführt wird. Jede Mail geht aber 2mal über die Leitung, gell.

huschi.
 

kalle87

Registered User
Hallo dragon,

dieses Problem haben/hatten wir auch, welche Confixx Version setzt Du ein? Wir hatten mit Version 2 Professional die Probleme.
Es hat ausgereicht im Kundenmenü einmalig das Paßwort neu zu setzen, dann kann man sich mit diesen Daten im Webalizer einloggen. Aus welchem Grund dieser Fehler auftaucht, sind wir noch nicht weiter auf den Grund gegangen, da mit Confixx Version 3 das Problem nicht mehr besteht.

Mfg
Pascal
 

dragon001

Blog Benutzer
Hab Confixx 2.0 Professional am laufen (ist vom Provider installiert worden)
Hab das passwort auch neu gesetzt. Doch hat nichts geholfen, die .htpass wird nicht erzeugt.
Das geht jetzt schon 1 Monat so vor sich hin. Der Provider ist nicht in der lage, das ganze zum laufen zu kriegen.
Gäbs vielleicht irgendwie eine möglichkeit, die html dateien über ftp für die User zum download anzubietten?
Oder die Dateien irgendwie über die Domain einzubinden. Wo liegte eigentlich diese Webalizer.conf datei bei dieser confixx Version?
sodas man dem Webalizer sagen könnte wo er das ganze abspeichern soll.
Kann leider nicht auf confixx 3.0 Umsteigen, das das ganze als image aufgespielt wurde und ich nicht direkt der lizenznehmer bin (wär finanztechnisch nicht möglich, da ich mir mal gerade leisten kann, einen Vserver zzu betreiben. die lizenzen sind ja ganz schön happig (500Euro oder so einmal im jahr)
SoFar
Dr@GoN
 

kalle87

Registered User
dragon001 said:
Hab das passwort auch neu gesetzt. Doch hat nichts geholfen, die .htpass wird nicht erzeugt.
Die erzeugen Dateien vom Webalizer liegen i.d.R. in /var/www/confixx/html/webalizer/webx/
Hier sollte auch eine .htaccess und eine .htpasswd existieren, aber die werden nicht angelegt bei Dir. Sind denn da die anderen Dateien mit den Statistiken drin? Wahrscheinlich aber nicht.


dragon001 said:
Das geht jetzt schon 1 Monat so vor sich hin. Der Provider ist nicht in der lage, das ganze zum laufen zu kriegen.
Gäbs vielleicht irgendwie eine möglichkeit, die html dateien über ftp für die User zum download anzubietten?
Also wenn in oben genannten Verzeichnis die Dateien wären, könntest Du diese publizieren, aber das ja sehr umständlich. Wobei man könnte Sie mit einem Cronjob z.B. kopieren lassen.....



dragon001 said:
Oder die Dateien irgendwie über die Domain einzubinden. Wo liegte eigentlich diese Webalizer.conf datei bei dieser confixx Version?
Die webalizer.conf liegt im jeweiligen web/.configs .
Da diese jedoch immer wieder von Confixx überschrieben wird, bringen die Änderungen nichts.

Mfg Pascal
 

dragon001

Blog Benutzer
das ganze über einen cronjob zu kopieren hört sich nicht schlecht an.
Müßte dann nur das ganze einmal im Monat umkopieren.
wie lautet denn der Befehl für das ganze? (müßt so sein, das der rest erhalten bleibt.)
wie schaut des eigentlich mit denn grafiken aus, die da erzeugt werden?
weiß irgendjemand wann die dateien erzeugt werden?
werden diese einmal am tag erzeugt oder einmal im Monat oder wie ist das da?
Dr@GoN
 

dragon001

Blog Benutzer
Hab mir gerade mal die Confixx datenbank angeschaut.
unter kunden sieht man das dort ein bereich statistik passwort leer ist.
aber statistiklongpw ist gefüllt.
Das heißt die htpass wird nicht erzeugt. wieso weiß wahrscheinlich keiner außer denn Herstellern von Confixx (ich hasse es wenn wir als experimentierwiese für die entwickler misbraucht werden.
unter webmin kann ich dahingehend nix einstellen, weil es ja keine globale webmin.conf existiert.
:(
Dr@GoN
 

dragon001

Blog Benutzer
Inzwischen hat er eine solche
datei angelegt
inhalt existiert doch ich erhalte immer noch keinen zugang zu dem verzeichniss.
es kommt mir so vor als wär ich ausgesperrt.
hier mal eine der htaccess dateien

AuthName "User Login"
AuthType Basic

AuthUserFile /opt/confixx/html/webalizer/web12/.htpasswd
require valid-user


chris
 

dragon001

Blog Benutzer
Mal eine Basisfrage,
wie werden die Dateien eigentlich ausgewertet?
gibt es da irgend einen parser, der die grafiken erstellt?
oder können die html dokumente nachträglich durch einen php parser geschickt werden?

hat da irgendjemand erfahren im bereich webalyzer?
MFg
dragon001 :confused:
 

Huschi

Moderator
Staff member
dragon001 said:
wie werden die Dateien eigentlich ausgewertet?
Additive-Logfile-Auswertung. (Kannst Du damit was anfangen?)
Gewisse Werte werden in gewissen Dateien des .../webalizer/webXX/-Verzeichnisses abgelegt.

gibt es da irgend einen parser, der die grafiken erstellt?
Dazu braucht man keinen Parser, sondern nur die nötigen Daten.

huschi.
 

Huschi

Moderator
Staff member
dragon001 said:
AuthUserFile /opt/confixx/html/webalizer/web12/.htpasswd
require valid-user
Existiert diese Datei denn auch?

Das Confixx die Dateien nicht schreibt, dabei kann Dir wahrscheinlich niemand helfen. Wir können Dir nur Workarounds anbieten.

a) Du versuchst die nötigen Dateien selbst zu schreiben:
.htpasswd hat den (simplen) Aufbau:
web12:[statistiklongpasswd]

b) könntest Du (per Cronjob) die Verzeichnisse /opt/confixx/html/webalizer/web12/
nach /opt/web12/log/webalizer/ kopieren. Dann kann sich jeder Kunde sich die Dateien per FTP runterladen.

huschi.
 

dragon001

Blog Benutzer
mir wird das ganze ehrlich gesagt zu kompliziert.
Die von 1st-housing haben mir vorhin zukommen lassen,
das das ein problem des redhat 7.3 Images mit confixx 2.0 Problem ist.
Haben gemeint wenn ich das neue image aufspiel, wären die probleme gelöst.
Weiß net genau ob ich drauf eingeh oder nicht.
auf der einen seite wär das ganze dann redhat 9. Doch das 7.3 ist bisher stabil gelaufen.
Was meint ihr? 9.0 oder 7.3?
der rest ist bei beiden identisch
dragon001
 

Thorsten

SSF Facilitymanagement
Staff member
Hallo dragon001!
dragon001 said:
auf der einen seite wär das ganze dann redhat 9. Doch das 7.3 ist bisher stabil gelaufen.
Was meint ihr? 9.0 oder 7.3?
der rest ist bei beiden identisch
dragon001
Also die Erfahrungen mit RH9 waren bisher doch eher positiv. Wenn du also das Upgrade vernünftig organisieren kannst (Backup/Restore/Reconfig) würde ich es machen.

mfG
Thorsten
 
Top