PLESK - Dovecot - LDAP

benutzername

New Member
Hallo nochmal,

nachdem das ja gestern hier so schön geklappt hat und ich selbst auf die Lösung meines Problems "hinentwickelt" wurde, hab ich gleich noch ein paar Fragen zum Thema Plesk und LDAP.

Wir nutzen hier Plesk 17.0x. Ich werde den Server in den kommenden Tagen komplett neu aufsetzen müssen, da das Ubuntu doch schon etwas in die Jahre gekommen ist. Parallel zu Plesk habe ich ein OpenLDAP laufen, das bislang innerhalb von Roundcube lediglich als globales Adressbuch dient. Die Idee ist nun, dieses LDAP gleich als UserDatenbank zu nutzen und die Auth am Plesk gleich gegen das LDAP laufen zu lassen. Einmalerfassung - Mehrfachnutzung von Daten. Nun zu den Fragen:

1. Was passiert, wenn ich nach dem Neuaufsetzen die Postfächer nach /var/qmail/mailnames/xxxxx.de/ migriere, die Nutzer aber noch nicht in Plesk angelegt - jedoch in dem LDAP vorhanden - sind? Wird dann der Nutzer in der Plesk DB angelegt und das Postfach einfach "gemappt"?
2. Was passiert, wenn es den Nutzer in LDAP gibt, aber noch kein Plesk-Account und kein Postfach gibt?
3. Läuft Auth immer gegen LDAP? Also was passiert, wenn ich das PW im LDAP ändere?
4. Ist eine Passwort-Änderung dann über die Plesk-Oberfläche möglich? Also so, dass es auch in LDAP geändert wird?
5. Woher kämen die Quotas für die Fragen 1 und 2? Also Postfachgröße, antispam und antivir etc.?
6. Wie erfolgt die Anmeldung in Plesk bzw. im Webmailer? Ich würde den Nutzer*innen dieses ganze "dn=...." Gedöns gern ersparen.

Vielen Dank für Eure Unterstützung

Marcel
 

benutzername

New Member
Hallo Gwen,
ja, das habe ich natürlich gelesen. Für mich liest sich das so, dass ich für jeden Nutzer, den es im LDAP gibt, analog einen Nutzer in Plesk anlegen muss. Das wäre ziemlich hohl. Wozu dann das LDAP?

4. ist zumindest klar. Das geht also nicht via Plesk.
 

GwenDragon

Registered User
Bitte frage doch mal beim Plesk-Support ob das überhaupt vorgesehen ist und wie das zu lösen ist.

Und meine ketzerische Gegenfrage: Wozu Plesk, wenn du Plesk zur Verwaltung nicht willst.
 

GwenDragon

Registered User
Ich bin nicht so sicher, aber mit Plesk kannst du bei bestimmte Ereignissen Aktionen ablaufen lassen, vielleicht lässt sich dann bei Plesk Änderungen was bei LPAP hinzufügen/ändern.
Aber das ist nicht mein Metier.
Frag den Support bitte oder auf https://talk.plesk.com.
 

benutzername

New Member
Ich kann mich leider nicht direkt an den Support wenden, da ich den PLSK Key von Strato hab.
Na herrlich. Hab ich natürlich erst gemerkt, nachdem ich mir mit meinem Bauern-Englisch einen abgemüht hatte, das Problem zu beschreiben. :-(
 
Top