• This forum has a zero tolerance policy regarding spam. If you register here to publish advertising, your user account will be deleted without further questions.

perl Sript Datei verschieben

tsaenger

Registered User
Hallo,
Ich hab eigendlich ne recht einfache Frage.
Leider kann ich fast kein perl Programmieren, deswegen kann ich es selbst nicht realisieren.
Ich möchte gerne ein Script haben, dass meine Logfiles vom dem aktuellen Ort in ein backupordner verschiebt. Diese dann verschobene Datei soll eine Namensänferung bekommen. Ihr soll dann das aktuelle Datum %Y%m%d-%h:%m:%s angefügt werden. Kann mir jemand sagen, wie das script aussehen muss?
Auch würde ich gerne wissen, ob dann die Logfile automatisch (da sie ja verschoben wurde) neu erstellt wird oder ob ich das selber machen muss?

Gruß

Tobias
 
Wieso installierst du nicht einen Cronjob, der die komplette Datei in einem bestimmten Zeitraum immer kopiert?
 
tsaenger said:
Diese dann verschobene Datei soll eine Namensänferung bekommen. Ihr soll dann das aktuelle Datum %Y%m%d-%h:%m:%s angefügt werden.

Sowas in der Art?
Code:
#!/bin/sh
date=`date -I`
mv /var/www/web1/log/access.log /backup/access-$date.log

Auch würde ich gerne wissen, ob dann die Logfile automatisch (da sie ja verschoben wurde) neu erstellt wird oder ob ich das selber machen muss?
Es kommt auf das Logfile an. Es gibt z.B. Logfiles, die erst geschlossen werden müssen, bevor sie verschoben werden dürfen, bzw. der dazugehörige Dienst reloaded werden muß.
Sag mir, welches Logfile, und ich sag Dir, was Du beachten mußt.

huschi.
 
Back
Top