• This forum has a zero tolerance policy regarding spam. If you register here to publish advertising, your user account will be deleted without further questions.

MX Record bei S4Y umbiegen

taucha

Registered User
Hey Modes,

ich hab 2 Server im S4Y Netz.
Jetzt liegen auf beiden Servern verschiedene Domains, und ich will die ganze Mailabwicklung nur über einen Server machen. (sicherheit ... blabla, config...)
Dazu muss ich doch auf dem Nicht-Mail-Server den MX Record von der Domain auf den anderen Server (die andere IP) umbiegen.
Und natürlich auf dem anderen Server die domain mit als zu akzeptierende.


Folgende sind meine Nameservereinträge laut dem S4Y Interface

Domain Ziel Aktion
* (IP des Nicht-Mail-Servers)

Subdomain Typ Ziel Aktion
* A (IP des Nicht-Mail-Servers)


Unter Mail wollte ich dann folgendes eintragen:

Mail Priorität Ziel Aktion
* 100 (IP des anderen Servers)



Sollte das richtig sein so wie ich mir das gedacht habe?
Weil ... naja der MX Record wird in die IP aufgelöst, wo die Domain standartmäßig hinläuft.

Oder muss ich unter den Subdomaineinträgen noch was ändern?

Thx


Taucha
 
Wer zu voreilig ist, den bestraft das Leben ;)

Ich hatte zwar die S4Y DN Server abgefragt, aber tja was solls.

Hat sich also erledigt. Geht. Anstelle der IP des Mail-Hosts, hab ich den FQDN eingesetzt.

Rennt.

Taucha
 
Back
Top