• This forum has a zero tolerance policy regarding spam. If you register here to publish advertising, your user account will be deleted without further questions.

Apache will keine Dateiuploaden

malik

Registered User
Hallo Leute!

Ich habe einen Root-Server und bin langsam verzweifelt...

Ich sitze hier mittlerweile 2 Wochen dran mein Wunsch-LAMP-System zu konfigurieren und es will nicht komplett hinhauen.

Es scheitert aber nur noch an einer Sache:

Wenn ich versuche über PHP/HTML eine Datei hochzuladen kommt keine Datei an PHP an (var_dump($_FILES) gibt immer NULL zurück).

Lokal funktioniert das Skript wunderbar, also liegt es höchstwahrscheinlich nicht daran.

Wird wohl eine Konfigurationseinstellung sein, nur leider habe ich keine konkreten Beiträge unter google.de gefunden. Wisst ihr in welche Richtung ich suchen muss?

Danke für eure Hilfe schonmal im Vorraus!

Gruß Malik
 
Gibt er beim Uploadversuch eine Fehlermeldung aus?
Hast du Register Globals on? In deiner PHP.ini?
 
djrick said:
Gibt er beim Uploadversuch eine Fehlermeldung aus?
Hast du Register Globals on? In deiner PHP.ini?

Ehm Register Globals mache ich nicht an und ist auch nicht... Lokal funktioniert es trotzdem.

und leider wirft auch Apache keine Fehlermeldung.

Kann es an was anderem liegen? Habe auch nachgeguckt unter Root ("/") existiert das Verzeichnis /tmp mit den rechten 777 sowie unter /etc/apache2.

Gibt es noch einen Grund warum er die Dateien verweigert? Wenn man hochlädt, dann tut er auch so, als würde er es machen (sprich es dauert ne Weile) doch ankommen tuen die Dateien nicht.

Gruß
 
1. Ausführungszeit für PHP Skripte zu kurz gesetzt.
2. Maximal Größe für den Upload überschritten.

Kann man alles in der php.ini einsehen und einstellen ;)

Regards,
tty0
 
tty0 said:
1. Ausführungszeit für PHP Skripte zu kurz gesetzt.
2. Maximal Größe für den Upload überschritten.

Kann man alles in der php.ini einsehen und einstellen ;)

Regards,
tty0

Ja ich weiß, aber das ist auch alles ideal eingestellt für das Skript... es geht wohl eher auf den Apache zurück... (würde ich schätzen)

die Zeit habe ich testweise auf eine minute gestellt und der Upload dauerte nichtmal 3 Sekunden. Die Dateigröße habe ich auf 2MB belassen... selbst bei 2KB Dateien ist nix zu machen...

Bis dann
 
Back
Top