Anzeige:

Anzahl maximaler TCP Verbindungen erhöhen

Grompel

New Member
Hallo zusammen!
Wir haben zurzeit ein Problem auf unserem Server (Windows Server 2012 R2) welches wahrscheinlich davon kommt das das maximum an möglichen TCP Verbindungen erreicht wurde.
Gibt es eine Möglichkeit dieses zu erhöhen? Ich habe bereits einige Lösungen angewandt wo man die Registry editieren musste, bin mir aber nicht sicher ob diese was geholfen haben.

Ich meine das Maximum welches im Resourcenmanager hier angezeigt wird:

Mod: Bilder bitte immer als Anhang. Danke!

Folgende Registryänderungen habe ich vorgenommen:

In HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\TCPIP\Parameters

"TcpNumConnections auf 16777214"

"MaxUserPort auf 65536"

In HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\Interfaces\{Interface GUID}* :
"TcpAckFrequency auf 1"

Ich hoffe das mir hier jemand weiterhelfen kann, vielen Dank!
 

Attachments

  • jF1x98X.png
    jF1x98X.png
    2 KB · Views: 188
Last edited by a moderator:

d4f

Kaffee? Wo?
Die Anzeige skaliert selbstständig hoch und runter um eine möglichst genaue Darstellung zu ermöglichen. Das hat nichts mit dem tatsächlichen Limit zu tun.
Besteht ein tatsächliches Problem oder wurde aus der Anzeige auf ein mögliches Problem geschlossen?
 

Grompel

New Member
Die Anzeige dient nur als Schaubild! Als das Problem auftrat war die Anzeige zum Beispiel bei 50 gestanden.
Das Problem ist um genau zu sein folgendes:
Wir haben einen Gameserver, und wenn auf diesen ca 80-90 Clients connecten werden immer gleichzeitig ca 5 gekickt. Allerdings passiert dies offensichtlich nicht wegen dem Spiel, sondern wegen Windows, da die Clients einen "timed-out" Error bekommen.
 

Grompel

New Member
In anderen Foren wurde mir gesagt das es etwas mit den "CALs" zu tun hat. Kennt sich hier jemand damit aus?
 

d4f

Kaffee? Wo?
CAL's (Client access licenses) beschränken wieviele Benutzer gleichzeitig auf dem Windows (Terminal) Server aktiv sein können und lassen sich durch Geld aufstocken. Das hat allerdings nichts mit deinem Fall zu tun, da es um Windows-Benutzer geht, und nicht um Benutzer auf deinem Gameserver.

Eigentlich blockiert Windows nicht die Anzahl möglicher Verbindungen entsprechend, ich tippe auf ein Problem mit dem Gameserver. Überprüfe mal sowohl die Log/Konsole des Gameservers als auch die Windows-eigene System- sowie Application log zum Zeitpunkt eines solchen Disconnect-Problemes.

Am Rand: die meisten Spiele verwenden für Datenübertragung das verbindungslose Protokoll UDP und nicht TCP. Somit gibt es da keine "echte" Anzahl an Verbindungen.
 
Top