An was für einem ComputerSystem arbeitest Du?

BMF

Blog Benutzer
Hallo,


mich würde doch mal interessieren, was für PC's oder auch Schrottmühlen, Klapperkasten etc. ihr zu Hause habt und was Die können ;).

Hier meine 3:
-1- Hauptrechner
Hersteller: DELL
CPU: AMD Athlon 64 X2 5000+ (2,60Ghz)
Arbeitsspeicher: 4GB DDR2 RAM, wobei nur 3GB angezeigt werden Oo
HDD: 500GB
Betriebssystem: Windows Vista Ultimate (leider 32-Bit -.-")
Grafikkarte: ATI Radeon X1950XT

-2- Linuxlaptop
Hersteller: Gericom
CPU: Intel Pentium 4 (3,06Ghz)
Arbeitsspeicher: 1GB DDR RAM
HDD: 80GB
Betriebssystem: Linux SuSE 10.2 und Linux Kubuntu 6.06.1
Grafikkarte: ATI Radeon 9700

-3-mein aller erster Rechner, von dem ich mich net trennen kann.. :p
Hersteller: Medion
CPU: AMD Athlon K6 oder K7 (1,1Ghz)
Arbeitsspeicher: 768MB SDRAM
HDD: 20GB und 60GB
Betriebssystem: Windows XP Home Edition
Grafikkarte: Nvidia GeForce FX 5200


und nun seit ihr dran ;)

Viele Grüße,
Thorsten (BMF)
 

coolnes2003

Registered User
Hier meine 2:
-1- Hauptrechner
Hersteller: Eigenbau
CPU: AMD Athlon 64 3800+
Arbeitsspeicher: 2GB DDR2 RAM
HDD: 200GB und 120
Betriebssystem: Windows XP Prof.
Grafikkarte: Gforce 6600 GT

-2- Hauptrechner
Hersteller: Eigenbau
CPU: AMD Athlon 2800+
Arbeitsspeicher: 1GB DDR2 RAM
HDD: 80 GB
Betriebssystem: Windows XP Prof. + Linux --> Debian
Grafikkarte: ATI Readon 9250 SE
 

Dennisda

Registered User
- Hauptrechner-
Firma/Hersteller: Marke eigenbau
AMD 2000+ (ca. 1.7 GHZ)
256 MB RAM
Eig. 80GB HDD (Zeigt aber knapp 60 GB an)
1 DVD Laufwerk
1 DVD Brenner
10/100 Mbit Lan Karte
ATI Readon Grafikkarte mit 128MB
Schwarzes Gehäuse mit Air-brush
Windows XP Pro

- Spielekiste/Schrottkiste -

AMD K6 (500 MHZ)
ca. 200 MB Ram
1GB HDD
10/100Mbit Netzwerkkarte
Grafik On Board
40 Fach CD-Rom Laufwerk
Debian mit icewm und firefox.
 

Sinepp

Registered User
- Hauptrechner-
Firma/Hersteller: Marke eigenbau
AMD Athlon 64 3200+ (Venice)
1024 MB RAM
120 GB SATA von Samsung
1 DVD Brenner
1 GBIT / 100 MBIT Lan integriert Mainboard
Sapphire ATI Radeon 800 XL ( mit Silence Lüfter aufgebohrt)
ST-11 Gehäuse von Silentmaxx
Windows 2000 und OpenSuse 10.2
 

Mario

Registered User
Hauptrechner, Marke Eigenbau:
Tyan Tiger MPX
Dual Athlon, 2x2GHz
1GB Ram
2x60 GByte HD
100 MBit Netzwerk
DVD Brenner (IDE), 1x DVD Laufwerk (SCSI), 1 x CD Brenner (SCSI), 1 x CDRom (SCSI)
Saphire 9xxx, DVI/Analog
15" TFT
Funk Maus, Tastatur
Windows 2k

Rechner 2 (Musikbox):
1,5 GHz AMD
512 MB Ram
1x40 + 1x 30 GB HD
Terratec EWS 64 Soundkarte
100MBit Netzwerk
Windows 98

Tastatur,Maus,TFT datselbe -> alles via DVI Switch von KVM

Rechner 3 (Router, FW):
1GHz, 512 MB, Debian 3.1, FW, Router

Rechner 4: Thinkpad T23 mit Debian druff, 100M Bit Ethernet, WLAN ...

Grüße
Mario
 

Firewire2002

Registered User
-1- Hauptrechner
Hersteller: Eigenbau
CPU: Intel Q6600
Arbeitsspeicher: 4GB DDR RAM
HDD: 1970GB (750+320+320+250+250+80)
Betriebssystem: Windows Vista
Grafikkarte: ATI Radeon X1950 XT

-2- Notebook
Hersteller: Sony
CPU: Intel Celeron 1,7Ghz
Arbeitsspeicher: 1GB DDR RAM
HDD: 80GB
Betriebssystem: Windows XP
Grafikkarte: Intel irgendwas ;)

-3- Linux Workstation
Hersteller: Eigenbau
CPU: AMD Athlon 64 3200+
Arbeitsspeicher: 1GB DDR RAM
HDD: 740GB (250+250+80+60)
Betriebssystem: Debian Etch
Grafikkarte: ATI Radeon X1950 GT

-4- Bastelkiste
Hersteller: Eigenbau
CPU: Intel Pentium III 400Mhz
Arbeitsspeicher: 640MB SD RAM
HDD: 45GB (20+6+3+(4+4+9+9)[SCSI Raid0])
Betriebssystem: SuSE Linux 9.3
Grafikkarte: ATI 3D Rage IIC

-5- Router
Hersteller: Asus
CPU: Broadcom BCM4704
Arbeitsspeicher: 32MB
HDD: 8MB
Betriebssystem: OpenWRT Kamikaze
 
Last edited by a moderator:

TheEvil

Registered User
Hauptrechner (Privat):
Hersteller: Eigenbau
CPU: Intel Core 2 Duo E6600
Arbeitsspeicher: 2GB DDR2 RAM
HDD: 300+74+500
Betriebssystem: Windows Vista Ultimate
Grafikkarte: 2x NVIDIA 7950GT

Laptop:
Hersteller: Maxdata
CPU: Intel Centrino
Arbeitsspeicher: 1GB
HDD: 100GB
Betriebssystem: Windows XP Pro
Grafikkarte: ATI Radeon 9000 Mobile
 

Huschi

Moderator
Staff member
Juhu!!! Wieder mal ein virtueller Sch***vergleich. Da sinma dabei, dat is pri-ima....

Arbeitstier:
AMD Athlon 64 X2 mit 2GB Speicher und inzwischen 3 HD's.
Win XP

Schlafendes Wiesel:
Mac Mini mit 1GB Speicher und 80 GB HD.
Mac OS X & Win XP

Lastesel:
Pentium IV mit ~2GH, 1GB Speicher und eine große und eine kleine HD.
Win 2000 & Debian

Testserver:
Pentium II mit 500 Mhz, 512 MByte Speicher, 40 GB HD.
Debian ohne X

Entwicklungserver:
Pentium mit 100 Mhz, 512 MByte, irgendeine HD
Suse 6.4 (und wenn es sein muß: Win98)

Laptop:
Slimline Pentium blablabla 1.2 GHz und handelsüblicher Ausstattung.
Win 2000 & Debian

2. Laptop:
Toshiba mit Pentium blablablub 1.0 GHz mit ähnlicher Ausstattung.
Win 2000


Falls ich etwas vergessen habe, reiche ich es nach, ok? :)

huschi.
 
Last edited by a moderator:

Michi

Registered User
-1- Hauptrechner
Hersteller: Eigenbau
Mainboard: Asus A7V880
CPU: AMD Athlon XP 2400+ (2,00GHz)
Arbeitsspeicher: 2 x 512 MB DDR RAM (Infineon) im Dualchannel
HDD: 1 x 80 GB IDE, 1 x 200 GB IDE, 1 x 300 GB SATA (Alle Seagate)
CD/DVD: 1 x DVD-Laufwerk, 1 x DVD Brenner mit Lightscribe (beides Samsung)
LAN: Gbit onboard, aber nur mit 100 Mbit angeschlossen.
Monitor / TFT: 17 Zoll Samsung 172x per DVI angeschlossen
Betriebssystem: Windows XP Pro
Grafikkarte: Nvidia Geforce 4200 64 MB RAM

-2- Notebook
Hersteller: Acer
CPU: Intel Celeon Mobile 1,5 GHz
Arbeitsspeicher: 512 MB DDR2 RAM
HDD: 1 x 60 GB Seagate
CD/DVD: 1 x DVD-Brenner (Pioneer)
LAN: 54 Mbit WLAN Onboard, 100 Mbit LAN
Betriebssystem: Windows XP Home
Grafikkarte: Onboard Intel

-3- Linux PC
Hersteller: IBM
CPU: Intel Pentium III 667 Mhz
Arbeitsspeicher: 2 x 256 MB SD RAM Infineon
HDD: 1 x 80 GB IDE (Seagate)
CD/DVD: 1 x DVD-Laufwerk
LAN: 3Com 100 Mbit PCI
Monitor / TFT: 17 Zoll Samsung 172x per VGA angeschlossen (bei Bedarf)
Betriebssystem: Linuxtest PC
Grafikkarte: Onboard Intel

Aber leider piept der PC immer beim booten (Asset ID has changed ..) wenn man dann "continue" (abbrechen) wählt booted er danach aber ganz normal. Keine Ahnung was damit ist. :(
 

Spin-Doc

Registered User
-1- Hauptrechner
Hersteller: Eigenbau
CPU: AMD Athlon 64 3500+ (Venice?)
Arbeitsspeicher: 1GB DDR2 RAM
HDD: 250GB
Besonderheit: Alle optischen Laufwerke sind SCSI
Betriebssystem: Windows Server 2003 Enterprise R2
Grafikkarte: Nvidia Gforce irgendwas

-2- Laptop
Hersteller: Asus
CPU: Pentium M 735
Arbeitsspeicher: 1GB DDR RAM
HDD: 60GB
Betriebssystem: Windows Server 2003 Enterprise R2 / Gentoo Linux
Grafikkarte: ATI Radeon 9600/9700

-3- Media Server
Hersteller: Eigenbau
CPU: Athlon XP 2400+
RAM: 768MB DDR
HDD: 4x250GB
Betriebsystem: Windows Sever 2003 Enterprise R2 mit TVCentral
Grafikkarte: Matrox G400 (sehr guter TV-Out)
TV-Karten: KNC-One TVC Station DVB-S

Ansonsten liegt hier noch einiges rum, teils funktionstüchtig, teils nicht. Unter anderem zwei ASUS Boards mit 600 bzw 800er AMDs, irgend ne 200Mhz PI Maschine aufm Gigabyte Board, altes 350MHz AMD Notebook für Telefonanlage, diverse PCI Karten und Kabel. Und dazu noch mein aller erster Rechner: Intel 486DX2 mit 12 MB Ram und 1x CD Rom. Der arbeitet aber nicht mehr, ist eher mein Privat-Museum ;)
 

society

Registered User
@Huschi

Schlafendes Wiesel:
Mac Mini mit 1GB Speicher und 80 GB HD.
Mac OS X & Win XP
Intel oder PPC? Verkauste den mir? *G*


Achso Mein System

-1- Macbook Pro (Hauptrechner)
Hersteller: Apple
CPU: Intel CoreDuo 2,16GHz
Arbeitsspeicher: 2GB
HDD: 100GB (7200rpms)
Besonderheit: APFEL!
Betriebssystem: OSX
Grafikkarte: ATI x1600 256MB RAM
Soundkarte: darf ich noch nicht sagen *G*

-2- Dell Inspirion 9300 (Liegt nur dumm rum)
Hersteller: Dell
CPU: Intel 1,86GHz
Arbeitsspeicher: 1GB
HDD: 80GB (7200rpms)
Besonderheit: 17 Zoll
Betriebssystem: WinXP Mediacenter Edition 2005
Grafikkarte: NVIDIA GOFORCE 6600
Soundkarte: OnBoard
 
Last edited by a moderator:

Huschi

Moderator
Staff member
Intel oder PPC? Verkauste den mir?
Intel natürlich. Sonst könnte kein Win XP per Bootcamp drauf sein. :)
Verkaufen? Der ist fast neu... halbes Jahr halt... aber kaum gebraucht... 1000 EUR?

PS: Wolltest Du nicht meinen alten XDA kaufen?

huschi.
 

society

Registered User
Ich Programmiere keine PocketPC Sachen mehr... 1000 Euro??????
WinXP geht ja auch via VirtualPC *G*

Habe inzwischen 5 XDAs auf meinen Tisch daheim rumfahren sogar einen mit Windows Mobile 6 *G* Ich brauchen wohl keinen mehr *G*
 
Last edited by a moderator:
B

blob

Guest
Ich habe viele Rechner, der den ich meist benutze, insbesondere als Server: selbstgebaut überwiegend aus gefundenen Teilen. Mainboard K7T Turbo, Prozessor A4-Socket, 2800 Mhz, läuft aber mit diesem Mainboard nur mit 990 Mhz, Speicher SDRam 1 GB, Grafik-Karte Radeon 8500, Festplatte 300 GB, 2 DVD-Brenner, 2 CD-Brenner, davon einer am Sound-Karte-IDE, 1 Floppy 3,5", 1 Floppy 5 1/4 "
 

Mordor

Registered User
Ich glaub es sind 4:
-1- Mein Büro
Apple Powerbock G4
CPU: 2.16 Ghz
Grafik: ATI 9400
Hdd: 80GB
Sound: Onboard
Betriebsystem: MacOSX

-2- Das Frauenbüro
Appble G$ Tower
CPU: 733 Mhz
Hdd: 40Gb
Grafik: zeigt ein Bild an
Sound: Existiert nicht
Betriebsystem: MacOSx

-3- Der gequälte Probierserver
Marke eigenbau
CPU: Irgendwas von AMD ca. 2Ght
Hdd: 80GB
Grafik: ATI fragt mich nicht wa
Sound: Braucht der nicht
Betriebsystem: Ubuntu 6.06

-4- Die Muckibude
G5 Dual mit viel Power
Hdd: 2x250GB
Grafik: Was zum sehen
Sound: 1xDigidesing 192IO
3XDPSFarm
Für Audiobearbeitung, incl. ProTools und Logic
Rennt wie die Sau, und macht mega viel Spaß:)))

Das ganze über diverse Ethernetanbindungen verbunden, Appel Airport, Ethernet via Stormnetz und und und... Es funzt einfach!!!
 

nero

Registered User
Mein erster PC :

Marke eigenbau
CPU: PC XT mit 4.7 Mhz
Hdd: 20 MB Platte
Grafik: Hercules Schwarz/Weiß
Sound: keinen da es nur Pipsen gab
Betriebsystem: CP/M

:D
 

AnPa

Registered User
Na gut , dann werd ich auch mal

1 - Haupt-Arbeitsplatz :)
Marke: Eigenbau
AMD Athlon XP 3000+
1 GB RAM
5 Festplatten (80GB,120GB,160GB,160GB,40GB)
1 Externe HD (250GB)
2 Brenner
ATI Radeon 9600 256MB
3,5 " FDD :)
Windows Vista Ultimate

2 - Laptop
Marke: ACER 1513LMI
Amd Athlon64 3400
512 MB Ram
80 GB Festplatte
WLAN
Windows XP Pro

3 - Router
Marke: Eigenbau
AMD K5 450 Mhz
256 MB RAM
4 GB Festplatte
O/S: fli4l
 

Attachments

mkr

Registered User
1. Heimserver
Pentium D 3GHz
4GB RAM
3x 320GB HD als RAID5
Debian Sarge

2. Notebook
IBM/Lenovo T43
Pentium M 2GHz
1GB RAM
80GB HD
Kubuntu Edgy Eft

3. Hauptrechner
AMD Athlon 64 X2 5200+
2GB RAM
320GB HD
alles auf silent gebaut, passiver CPU-Kühler
Kubuntu Feisty Fawn Beta

4. Router / Firewall
PC Engines WRAP
AMD Geode 266MHz
128MB RAM
pfSense auf CF-Karte
 

Abraxas

Registered User
1. Hauptrechner
AMD Athlon 3200+
1 GB RAM
1x 240 GB HDD
2x 80 GB HDD
Asus Geforce FX5700
1 DVD Brenner
2 CRT Monitore
Windows 2000 & Kbuntu

2.Testserver
Pentium 667 Mhz
1 GB SD-RAM
1x 80 GB HDD
Debian 3.1
 

german-city

Registered User
Hautprechner:
Eigenbau
AMD Athlon XP 3200+, 2,20GHz
2048MB RAM
HDD1: 120GB Maxtor
HDD2: 250GB Samsung
DVD/RW-DL
CD/RW
ASUS A7V880 mit 10/100/1000MBit
WinXP Pro

Zweitrechner:
Modifizierter Medion-PC
Intel P4 2,6GHz
768MB RAM
HDD 200GB Maxtor
DVD & DVD/RW
10/100MBit
WinXP Pro / MS SBS 2000 / Vista Home Premium

Notebook:
FSC Amilo A-2500
Athlon XP Mobile 2500+
512MB RAM
40GB HDD
DVD/CD-RW
10/100MBit
D-Link 54Mbit WLAN
WinXP Pro

Derzeit eingemottet:
80486 DX 2/66
AMD Duron Pro 1200+ (900MHz)
2x AMD Athlon XP 2400+
 
Top