YaST Installation

nsr-killer

Registered User
Hallo,

da auf meinem Webserver unter Suse 8.2 noch kein YaST installiert ist, wollte ich fragen ob sich damit vielleicht jemand auskennt welche Pakete installiert werden müssen um YaST von Grund auf zu installieren. Hab schon versucht das Paket YaST2 zu installieren, aber es kommt die Meldung, dass verschiedene Pakete wie zum Beispiel Yast2-ui fehlen.

Vielen Dank
nsr-killer
 

Huschi

Moderator
Staff member
Ich kann Dir leider nicht helfen, aber ich finde es sehr erstaunlich das es einen Provider gibt, der Suse ohne Yast installiert...
Bitte verrate mir, bei welchem Provider Du den Server stehen hast.

huschi.
 

djrick

Registered User
Installier mal:
yast2-2.6.39-1.i586.rpm
yast2-core-2.6.53-0.i586.rpm
yast2-installation-2.6.87-0.i586.rpm
yast2-packagemanager-2.6.44-0.i586.rpm
yast2-packager-2.6.72-0.i586.rpm
yast2-sysconfig-2.6.14-13.i586.rpm
yast2-transfer-2.6.1-138.i586.rpm

Das sollte reichen ;) Wenn dir irgendwelche Abhängigkeiten fehlen: Nachinstallieren.

Alle "Yast2"Packete findest du hier: ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/ftp.suse.com/suse/i386/8.1/suse/i586/
Wenn du ganz sicher gehen willst: installier einfach alle...sind nicht soviele.
 

nsr-killer

Registered User
Ok. Hab jetzt mal die gankzen Pakete runter geladen die du geschrieben hast. Allerdings kann ich keines der Pakete installieren, weil viele libs und so fehlen. Versuche ich andere benötigte Pakete zu installieren geht das auch wieder nicht, weil yast benötigt wird.

Ich weiss nicht wo ich weiter machen soll???
 

djrick

Registered User
Fang einmal mit:
yast2-2.6.39-1.i586.rpm
an. Sollten dir da irgendwelche Libs etc fehlen, musst du sie dir wohl oder übel selbst suchen. (Leider gibts kein apt-get das die Abhängigkeiten automatisch lößt unter SuSE). Da nicht immer das Packet angegeben wird in dem die Lib fehlt, kannste die Lib hier suchen: http://rpm.pbone.net/ und die Suchmaschine liefert dir das richtige Packet. Aber vorsicht: immer auf die richtige Distribution achten...(in deinem Fall SuSE Linux 8.2)
 
Top