Windows 2012R2 Hyper-V Storage motion geht nicht

delta544

New Member
-Solved- Windows 2012R2 Hyper-V Storage motion geht nicht

Moinsen,

beschäftige mich gerade mit Hyper-V und Failover-Cluster.
Ausgangssituation-> alle Server sind 2012 R2 und teil der Domäne:
1 AD
2 Hyper-V
i-SCIS Target auf AD server 3 iSCSI disk erstellt mit jeweils 3GB
1 Disk ist die Witness Disk (Quorum)
2 weitere iSCSI Cluster Shared Disks für Hyper-V machine Clustering und Storage Motion

Es gibt 1 Test VM, 1 GB HDD ohne OS (is ja nur zum Testen). Die VM wurde via Cluster Manager in den Failover Cluster aufgenommen, der Storage dieser VM liegt auf Cluster Disk1. Failover geht mit Live Migration und Quick Migration.
Aber das verschieben des VM Storage von Disk1 nach Disk2 geht nicht. Hab keine Idee woran es liegt.
Normalerweise würde man im 'Virtual Machine Storage' Manager ja die VM, bzw. die Files die damit assoziiert sind einfach per Drag&Drop von Storage zu Storage ziehen, das geht aber nicht. Ich kann nur einzelne Files verschieben.
Beide ClusterDisk sind von beiden Cluster Nodes zu erreichen und Sychronisierung geht ebenfalls.
Eventviewer ist ohne Hinweis, ebenso kein Hinweis im Cluster Eventlog.

Hat irgendwer zufällig ne Lösung oder eine Vermutung woran es liegen könnte?

gruss,
delta544
 

Attachments

  • storage.JPG
    storage.JPG
    69.8 KB · Views: 115
Last edited by a moderator:

delta544

New Member
Moinsen,

das Problem ist gelöst.
Nachdem ich nicht vorangekommen bin hab ich mich entschlossen die nächste Übung zu machen: Cluster-aware updating
Das hat für die 2 Nodes etwa 10 Stunden in anspruch genommen, ABER nach dem update war es problemlos möglich das Storage Motion zu machen.

Was ich dabei echt nicht verstehe, wenn ich schon ein 'Cluster update Manager' hab, warum zum Henker müssen beide Nodes die updates separat für sich runterladen?

gruss,
delta544
 
Top