Windows 2008 R2 Netzwerk

Titoss76

New Member
Ich habe den Support von S4y angeschrieben da ich eine 2te netz ip einbinden wollte , und es 2 mal nicht geklapt hatt haben die jetzt geschrieben ich solle in Recovery gehen und dort ein Hive machen , ich habe jetzt lange gesucht und nix gefunden wo ich irgend etwas im bezug auf meiner Realtek (eingebaut) hinweisst oder irgend etwas auf meine Root ip hinweisst finde . ich hoffe hier kann mir wer helfen weil ich im bezug auf RegEdit ein Leihe bin und nix weiss.
 

djrick

Registered User
Hallo,

Was genau möchtest du nun?
Möchtest du eine zweite IP hinzufügen zu einem funktionierenden Server, auf den du im Moment drauf kommst.

Oder ist dein Server nicht mehr erreichbar, weil du etwas falsch gemacht hast und möchtest nun per Recovery Einstellungen ändern?

Wenn letzteres Zutrifft:
Kannst du bei S4Y eine Drac / IPMI / KVM oder ähnliches anfordern? Wenn ja dann einfach das anschließen (lassen) und dann per Console die Netzwerkeinstellungen wieder ändern. Meistens reicht es das auf DHCP zu stellen, da die RZ's die IPs per DHCP vergeben.
 

Ayano

New Member
nicht immer ist DHCP gegeben. Bei OVH z.b ist manuelle Konfiguration ein Muss.


Wenn du die einfach nur auf den Server mit einbinden willst, nehme ich an der Grund ist SSL, das kann man ohne RegEdit machen. Man muss nur beim Eintragen vorsichtig sein, sonst schiesst man sich selbst ab.

Falls bei einzel IP's DHCP eingestellt ist über die cmd Konsole per ipconfig/all die IP aktuellen Einstellungen auslesen und dann beim Eintragen "genau so" wie es da steht manuell eintragen. Das sollte dann funktionieren, sind ja dann die gleichen Einstellungen
Danach kannst du die zusätzliche IP mit eintragen (mit deren Verbindungsparametern, die sollte S4Y kennen.

Wenn du eine KVM over IP Konsole bekommst, kannst du das auch damit machen, falls du Fehler machst und die gleich wieder korrigieren.
 
Top