Win Server 2012 // DNS Host Eintrag ohne Domain

crudi

New Member
Moin,
kurz die Konstellation. Ich habe mehrere Standorte mit Lancom Router via VPN vernetzt. An einem Standard nutzen wir in erster Reihe noch einen Fortinet-Router, über den wir uns über eine WIN VPN Verbindung von extern in das Netz einwählen (haben wir, auf Grund der bestehenden Rollen und Rechte dabei belassen und nicht auf Lancom umgestellt).

Nun setzen wir aktuell ein DMS System auf, was nicht in die Domäne eingebunden ist (es sind nicht alle Standorte in einer Domäne, da hier vor kurzen erst einiges zusammen gewachsen ist). Hier habe ich somit nur einen Hostnamen und eine IP.

Bei den Lancom Standorten macht das auch kein Problem, da ich einen DNS Eintrag auf den eigentlichen prefix setzen kann: also auf dms-rechner = IPxxx.xxx.xxx
Leider bietet der Fortinet diese Option nicht, so dass ich das dem Windows Server mitgeben muss. Hier habe ich nun 2 Zonen die entsprechend 2 unterschiedliche Domänen bedienen. Mache ich hier also einen A Host Eintrag, dann wird ja effektiv dms-rechner.domäne gesetzt, was aber von der DMS Software so nicht angefragt wird und dadurch das Routing nicht funktioniert. Leider bin ich in dem DNS Thema nicht so fit, so dass ich hier auf eine Idee hoffe, wie ich den Aufruf machen kann. Worst case wäre für mich den Hosts Eintrag auf den jeweiligen Clients entsprechend anzupassen... wäre allerdings nicht wirklich praktikabel.

Gruß
crudi
 
Top