Welches Filesystem?

Welches Dateisystem verwendest du primär?

  • ReiserFS

    Votes: 6 10.2%
  • XFS

    Votes: 10 16.9%
  • JFS

    Votes: 0 0.0%
  • Ext2

    Votes: 2 3.4%
  • Ext3

    Votes: 40 67.8%
  • Ext4

    Votes: 5 8.5%
  • FAT16/32

    Votes: 7 11.9%
  • NTFS

    Votes: 27 45.8%
  • Anderes

    Votes: 3 5.1%

  • Total voters
    59

MagicJojo

Registered User
Hallo,

mich interessiert welches Filesystem ihr am meisten verwendet. Natürlich verwendet man oft mehrere parallel, aber mich interessiert nur auf was ihr besonders vertraut. Gerne interessiert mich auch der Einsatzzweck...

Bei mir sieht es so aus:

- USB-Sticks: ReiserFS und FAT32
- Bootpartitionen: Ext2
- Storage: Ext3
- Partitionen mit wenig Schreibarbeit (wie Root-Partitionen): ReiserFS
- Viele Schreib-/Lesevorgänge (für zum Beispiel Datenbanken): XFS
- Windows: NTFS

Na dann stimmt mal ab ;-)

Liebe Grüße und einen guten Rutsch
MJ
 

Roger Wilco

Blog Benutzer
- USB-Sticks: ReiserFS und FAT32
XFS und FAT32 wenn ein Windows oder Mac auf die Daten zugreifen muss.

- Bootpartitionen: Ext2
XFS

- Storage: Ext3
XFS

- Partitionen mit wenig Schreibarbeit (wie Root-Partitionen): ReiserFS
XFS

- Viele Schreib-/Lesevorgänge (für zum Beispiel Datenbanken): XFS
Dito.

- Windows: NTFS
Nicht vorhanden.
 

Joe User

Blog Benutzer
- usb-sticks: Reiserfs und fat32
fat16, fat32, ntfs3.1, ufs2, ext2, iso 9660

- bootpartitionen: Ext2
fat16, fat32, ntfs3.1, ufs2, ext2

- storage: Ext3
fat16, fat32, ntfs3.1, ufs2, zfs, xfs

- partitionen mit wenig schreibarbeit (wie root-partitionen): Reiserfs
fat16, fat32, ntfs3.1, ufs2, xfs

- viele schreib-/lesevorgänge (für zum beispiel datenbanken): Xfs
fat16, fat32, ntfs3.1, ufs2, zfs, xfs

- windows: Ntfs
fat16, fat32, ntfs
 

KriNeth

New Member
Desktop: NTFS -> Windows
Server: ext3 -> Linux
USB: FAT32, NTFS
 
Last edited by a moderator:

killerbees19

★ ①③ ④ⓑ ✛ ␀
Notebook: NTFS (Windows :rolleyes:) und ext3 (ext4 vertraue ich noch nicht :p)
Laufwerke an der Fritz!Box: FAT16
USB-Sticks: FAT32 oder NTFS
 
Top