Weiterer Ausbau des Hetzner Online Datacenterparks

News

Blog Benutzer
Gunzenhausen/Falkenstein, im März 2010. Hetzner Online hat planmäßig die nächste Einheit des im vergangenen Jahr gegründeten Datacenterparks im sächsischen Falkenstein in Betrieb genommen. Die zweite Ausbaustufe hat eine Gesamtfläche von 2.300 qm, von der zunächst 1.100 qm für die Inbetriebnahme von weiteren 12.000 Servern reserviert ist.

Um die steigende Nachfrage weltweit bedienen zu können, erweitert Hetzner Online ständig seine Kapazitäten. Insgesamt verfügt der Datacenterpark über 100.000 Quadratmeter bebaubare Fläche. Wie auch bei den bestehenden Rechenzentren setzt man im "Rechenzentrum 11" auf modernste Technik, Sicherheit und Energieeffizienz.

Über Hetzner Online:

Hetzner Online ist ein erfolgreiches Webhosting-Unternehmen und erfahrener Rechenzentrenbetreiber in Deutschland. Das 1997 gegründete Unternehmen registriert und hostet weltweit 250.000 Domains und betreut 40.000 Dedizierte Server in den eigenen Hochleistungs-Rechenzentren in Nürnberg und Falkenstein.
 
Top