Webtropia / MyLOC - LUCIUS

Powie

Registered User
Also ich weiss nicht wie es euch geht, aber in der letzten Zeit ist die ServiceQualität von myLoc stark ruckläufig.

- Probleme mit den Systemen erkennt man selber nicht mehr, erst wenn ein Ticket eröffnet wird.
- Teilweise keinerlei Antworten mehr auf die Tickets, erst nach Stunden einfach mal ein Portmap wenns längst wieder läuft.
- Keine Informationen mehr über "Dauer" von Störungen...

Das Problem mit diesem Hostsystem zieht sich nun über Wochen hin. Früher wurde auf Wunsch hin der Container auch mal auf ein anderes Hostsystem evakuiert und man hatte Ruhe... Mittlerweile gibt es auf solche Wünsche hin nur noch schweigen... :)
 

GwenDragon

Registered User
Der Service hat doch nichts mit der Verfügbarkeit deines Servers zu tun. Und was mal eben mal früher gemacht hat, ist Schnee von gestern.
Kostendruck schafft schlechteren Service.

Wie lang und oft sind die Downtimes deines vServers?
Welche Verfügbarkeit ist vertraglich garantiert?
 

Powie

Registered User
Gerade noch geschrieben, habe ich eben wieder das typische bekommen:

Sehr geehrter Herr,

der Server ist wieder erreichbar

Starting Nmap 7.01 ( https://nmap.org ) at 2016-07-13 12:19 MitteleuropΣische Sommerzeit
Nmap scan report for brutus.be-webspace.net (62.141.37.234)
Host is up (0.0012s latency).
Not shown: 979 closed ports
PORT STATE SERVICE
21/tcp open ftp
22/tcp open ssh
25/tcp open smtp
53/tcp open domain........

Wie immer, scheinbar scheint sich da niemand ernsthaft damit auseinander zu setzen. Ein Portscan ist zwecklos wenn die Maschine hoffnungslos überlastet ist....

Vertrag:
Code:
myLoc sagt eine Verfügbarkeit des Servers von 99 % im Jahresmittel zu.
Für 99% darf die Kiste schon oft ausfallen, aber ich denke mit dem Ärger der letzten Tage werden die erstmal wirklich unterschritten...
Auf eine Beschwerde hin hat man mir eine "Vergütung" angeboten.... Lustig. Ich will kein Geld, sondern nur das die Kiste läuft.

Wir haben da mittlerweile XX Maschinen, bis auf diese eine funktionieren die alle erstklassig. Vielleicht ist man da wirklich etwas gelangweilt im Support.....
 

DeaD_EyE

Blog Benutzer
Die Erfahrung, die du gerade sammelst, haben schon viele Kunden vor dir sammeln müssen. Es ist nicht das erste mal, dass ich etwas negatives über das Unternehmen lese. Es gibt viele andere Anbieter.
 

GwenDragon

Registered User
Warum sowas nicht an 2nd und 3rd level Support weiter gereicht wird, ist mir ein Rätsel.
Bei Strato und 1&1 hab ich früher bei Problemen der v-/Root-Server ziemlich schnell genervt und gesagt, sie sollen mich mit dem Techniker verbinden. Und sieh da: Rückruf und Behebung innerhalb 30 Minuten.

Warum man denen bei Webtropia abgewimmelt wird, verstehen nur die Kunden, die sich das gefallen lassen.
 

webtropia

Registered User
Guten Morgen Powie,

es wäre nett, wenn Du mir einmal Deine Kundennummer an ch@webtropia.com zusenden könntest.

Ich würde mir den Vorgang gerne einmal ansehen und dafür Sorge tragen, dass Ihr eine dauerhafte gute Lösung gefunden wird.

Gruß
Christoph
 

Powie

Registered User
Und täglich grüsst das Murmeltier.....

Auch jetzt ist das Hostsystem wieder gestört.....
 

Powie

Registered User
Noch ein lustiger Passus aus dem letzten Statement zum Hostsystem:

Hallo Frau E,

da sich mehrere vServer ein Hostsystem teilen, kann eine übermäßige Auslastung des Systems durch andere Kunden nie ausgeschlossen werden.
Das bekommen Sie nur durch die Verwendung eines dedizierten Systems hin.
Und so sieht das ganze statistisch dann aus, mit mehreren Minuten langen Unterbrechungen:

break_20160714.JPG
 
A

andreas0

Guest
Guten Morgen Powie,

es wäre nett, wenn Du mir einmal Deine Kundennummer an ch@webtropia.com zusenden könntest.

Ich würde mir den Vorgang gerne einmal ansehen und dafür Sorge tragen, dass Ihr eine dauerhafte gute Lösung gefunden wird.

Gruß
Christoph
Ich habe bereits einen Case bei crm@myloc.de offen.

Arbeitet ihr eigentlich nach ITIL?
Nur ein Vorschlag: Falls dein Problem noch bestehen sollte, solltest du eventuell doch mal die Hilfe vom User webtropia in Anspruch nehmen. Denn laut dem Impressum der Webseite www.myloc.de gehört dieser User zum Vorstand des Unternehmens myLoc managed IT AG.
 
Top