webtropia.com erweitert sein Produktportfolio – Acronis Cyber Protect

News

Blog Benutzer
Düsseldorf, 24.08.2021 webtropia.com hat zusammen mit seinem langjährigen Partner Acronis ein neues Produkt im Bereich Serversicherheit gelauncht. Ab sofort haben bestehende und Neukunden die Möglichkeit für einen Monat kostenlos Ihre dedizierten und virtuellen Server mit der Cyber-Security Software von Acronis auszustatten. Mit Acronis Cyber Protect möchte webtropia.com allen Kunden eine komfortable Möglichkeit bieten bestehende und neue Server gegen Angriffe zu schützen.

Auf der Webseite von webtropia.com gibt es ab sofort die neue Kategorie „Cyber Security". Unter dieser Rubrik können die Cyber Protect Produkte auch unabhängig von einem Server von webtropia.com erworben werden. Hier stellt webtropia.com einen kostenlosen Testmonat zur Verfügung. Darüber hinaus kann die umfangreiche Cyber Security Lösung von Acronis schon ab günstigen 3,00 € im Monat weiter genutzt werden.

Um der Frage nachzugehen warum sich webtropia.com bewusst dafür entschieden hat dieses Produkt aufzunehmen, muss erfasst werden wie relevant Cyber Security in den letzten Jahren geworden ist. Jedes Jahr gab es einen Anstieg im Bereich Cyber-Attacken und es wird prognostiziert, dass dieser in den nächsten Jahren noch weiter ansteigen wird. Darüber hinaus werden immer mehr Projekte, seien diese geschäftlicher oder privater Natur, zunehmend digitalisiert. Betrachtet man beide Punkte so ergibt sich eine profunde Notwendigkeit für Cyber Security. Und genau aus diesem Grund hat sich das Team von webtropia.com dafür entschieden, den Kunden diese Sicherheit bequem und unkompliziert zu ermöglichen.

Aber was bietet Acronis Cyber Protect den Kunden und ihren Servern? Das Produkt teilt sich auf in zwei Varianten: „Acronis Cyber Protect BASIC Protection" und „Acronis Cyber Protect FULL Protection". Beide Produkte bieten einen Antivirus- und Antimalware-Schutz, E-Mail-Schutz, Schwachstellenanalyse und einen Passwortcheck für unsichere Passwörter. Alle Funktionen werden über das Cyber Protection Management überwacht. In dieser Managementoberfläche finden sich Reports, Dashboards und eine Gruppenverwaltungsfunktion von allen geschützten Geräten. Da Cyber Security nicht nur bei externen Angriffen endet, sondern auch noch eine interne Datensicherungskomponente umfasst, erweitert die „FULL protection" das Produkt mit dem Acronis Cloud Backup. Damit wird Kunden eine bequeme Erweiterungsmöglichkeit angeboten um die Sicherheit ihrer Server eine Stufe höher zu bringen und sich auch z.B. gegen Ransomware Attacken zu schützen. Für speziellere Anforderungen bietet webtropia.com zwei optionale Upgrades: Advanced Management für eine umfangreichere Überwachung und Advanced E-Mail-Security sollte der E-Mailverkehr besonders gefährdet sein.

„Neben unseren Server und Cloud-Hosting Produkten werden wir uns zukünftig stark auf das Thema Cyber Security fokussieren. Mit den Acronis Cyber Produkten haben wir mit unserem langjährigen Partner Acronis ein sehr innovatives und attraktives erstes Produkt im Bereich der Cyber Security launchen können. Wir freuen uns sehr darauf zukünftig gemeinsam mit unseren Partnern daran zu arbeiten die Server und Cloud-Lösungen unserer Kunden sicherer zu gestalten und Verluste durch Cyber Attacken zu minimieren!" erklärt Christoph Herrnkind, CEO der myLoc managed IT AG, die wichtige strategische Bedeutung der neuen Cyber Security Produkte für das Unternehmen.

Die Lösungen werden in der eigenen Infrastruktur der myLoc bereitgestellt. Die Rechenzentren der myLoc sind ISO 27001 zertifiziert, verfügen über hochmoderne Klimatisierungs- und USV-Anlagen. Hierdurch werden eine hohe Verfügbarkeit und Stabilität gewährleistet.

Über webtropia.com

webtropia.com ist Ihr Hosting-Anbieter für Dedizierte Server, Root Server und vServer. Bereits seit dem Jahre 2001 bietet webtropia.com hochwertige dedizierte Server-Systeme und Hosting-Lösungen in einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis an Privat- und Geschäftskunden an. webtropia,com ist eine Marke der myLoc managed IT AG aus Düsseldorf. Die myLoc betreibt in Düsseldorf ISO 27001 zertifizierte Rechenzentren mit Platz für über 30.000 Server. In der weltweit größten Lampertz-Hochsicherheitszelle werden sensible Systeme von Großkunden, u.a. Banken, Versicherungen und ISPs vor äußeren Einflüssen geschützt.

myLoc bietet des weiteren Produkte unter den Marken myLoc (Colocation und Managed Hosting) und servdiscount.com (Server-Hosting) an und ist seit 2020 ein Unternehmen der italienischen WIIT S.p.A. (wiit.cloud), ein italienischer Premium Cloud-Anbieter, der auf geschäftskritische Anwendung spezialisiert ist.
 
Top