Webtraffic in Webrouter weiter an andere IP leiten

Bingo

New Member
Hallo,
als Anfänger mit Grundkenntnissen in Serveradministration muss ich jetzt folgendes einrichten:
Anfragen, die über eine Domain mit fester IP ankommen sollen innerhalb des Servers an eine weiter IP geleitet werden, die den Traffic wieder nach Aussen an einen Bestimmungsserver leitet. Die Anfragen müssen in beide Richtungen gehen.
Das Domain sollte mit SSL abgesichert sein, die Weiterleitung nach Aussen darf nicht abgesichert sein, weil der weitere Server das nicht unterstützt.
Nennt sich das IP-Forwarding oder ist das eine Proxykonfiguration.
Wie kann ich das auf einen CentOS 6.5-Plesk-Server einrichten? Gibt es auch HOWTo´s dazu?
 
Top