Webserver

belladonna

New Member
Hallo liebes Forum.

Ich hoffe ihr könnt mir meine Frage beantworten.


Ich bin seit 3 Monate mit HTML im gange, für eine Homepage.
Schreibe HTML im Bloc-Notes.
Habe aber gehört man kann auch HTML in einem anderen Programm schreiben ?!

Ich habe einen kleinen Laptop zuhause, mit dem ich gerne einen Webserver einrichten will.

Meine Frage ist jetzt folgende :

Bei irgendeinem Server , dachte ich man muss nur einen Server Betriebsystem ( Z.B Windows 2008/ 2012 ) installieren und fertig.

Aber was ist mit Apache , HP , PHP und MySQL ? Brauche ich das auch für mein HTML ???

Ich verstehe jetzt gar nichts mehr !!

Ich möchte einfach auf dem Laptop einen Webserver oder einen kleinen Homeserver installieren !!


Bitte gibt mir eine gute Erklärung.

Danke an jeden, und ein schönes Wochenende
 
Last edited by a moderator:

danton

Debian User
Für reine Webseiten in HTML zum Testen benötigst du keinen Webserver, die kannst du so testen, indem du einfach die HTML-Dateien im Browser öffnest.
Ansonsten kannst du den XAMPP als Testumgebung unter Windows installieren - ist aber sehr offen konfiguriert und daher nur mit erheblichem Wissen und Konfigurationsaufwand sicher zu bekommen. Der XAMPP hat PHP und MySQL drin, was du für statische HTML-Seiten nicht benötigst, ist aber unter Windows 7/8.1 etc. mit die einfachste Methode, eine Testumgebung zu installieren.
Um die Webseite hinterher der weiten Welt zu präsentieren solltest du ein fertiges Webspace-Paket bei einem Hoster deines Vertrauens verwenden - dann brauchst du dir wegen der Serversicherheit keine Gedanken zu machen.
Bez. HTML-Editor: Es gibt Texteditoren mit Syntax-Highlighting (mein persönlicher Favorit ist PSPad, verbreitet ist aber z.B. auch Notepad++) und grafische Editoren (bedienbar ähnlich wie z.B. Word) wie Dreamweaver oder NetObjects Fusion (beide kostenpflichtig).
 
Top