Webmin sperrt ROOT komplett aus

eroxx

New Member
Hallo zusammen,

ich habe keinen Root Zugriff mehr, weder per SSH noch per Webmin.
Das Kennwort vom ROOT stimmt aber, evtl. habe ich versehentlich den ROOT im Webmin auf temporarly OFF gestellt, bin mir da aber nicht sicher.

Gibt es eine Möglichkeit wie ich nun den ROOT Zugriff wieder bekomme oder zumindest als Admin ins Webmin komme ?

Server: Debian 6
 

The_Nero

Supporter
Hallo eroxx,

Schätzungsweise hat Webmin deinen Superuser über die /etc/passwd "temporarly OFF gestellt", wie du so schön sagst.

Starte ein Recovery System, mounte die Festplatte und öffne die /etc/passwd um den Flag wieder zu entfernen. Details kannst du z.B. hier nachlesen. Wie du siehst führen mehrere Wege zu Rom, daher kann ich dir nicht genau sagen, wie Webmin dies intern handhabt.
 

eroxx

New Member
Danke Dir, aber das hatte ich bereits versucht.
Ich denke zusätzlich hat mich die eigene Firewall nun geblockt, die CSF ist aber im Webmin verankert da bekomme ich ja auch keinen Zugriff mehr drauf.

Im Recoverymodus habe ich aber leider auch keine Möglichkeit, nicht mal Webmin zu löschen oder die Firewall aus zu schalten :-(
 

sbr2d2

Registered User
Ich vermute mal,weil der Te im Recoversys versucht was zu ändern und nicht auf der Festplatte vom Server.
 
Top