Webadmin cpanel, cwp, plesk usw will ich nicht aber...

#1
Hallo Ihr Lieben.

Ich hoffe, das diese Forum noch gepflegt wird.

Ich nutze CentOS7 und habe schon mit CWP, Plesk und CPanel rumgespielt, wpbei Plesk am stabilsten funktionierte.

Ich habe hier einen Server aufgesetzt der ausschliesslich nur im lokalen Netzwerk zur Verfügung stehen soll.
Wird nur zum Entwickeln und Testen benutzt.
Auf diesen Server sind die schon vorhandenen und bei de jeweiligen Hostinganbietern augeschalteten Domains nachgebildet, was die PHP-Versionen und Datenbanken usw. angeht.

Ich suche jetzt nach einer kostenlosen Möglichkeit für CentOS7 was mir die Optionen anbietet " Kunden " anzulegen und wo der Kunde dann
in seinem Bereich dann auch weitere Einstellungen an dem "Hosting-Paket" vornehmen kann. Mysql, FTP usw.

Also im Prinzip ein echtes Webinterface für Reseller, was aber nur für interne Zwecke genutzt werden soll.

Der Server ist nur für eine Erstinstallation von aussen erreichbar und es werden keine Domains auf dem Server geschaltet.

Die Domains werden über eine geänderte Host bei den Windows-Kisten angesprochen.

Ich habe erst mit CWP gearbeitet aber seit der neuen Version muss ich zwingend eine öffentliche IP einrichten und der Rest läuft hinter NAT

Ich hoffe, das war so einfach erkärt wie ich mir gedacht habe.

Ein Server für Reseller der aber von aussen nicht erreichbar ist und die Domains nur im lokalen Netzwerk angesprochen werden sollen.

Danke für einen Tipp..Webmin, Froxlor und ähnliches habe ich schon probiert aber da hat nicht mal die Installation vernünftig funktioniert.
 
#4
Danke erst einmal.

Leider dauert das noch bis ich endlich Glasfaser und eine feste IP habe aer ich will schon einmal alle Möglichkeiten testen
und nicht erst damit anfangen, wenn die Leitung liegt.;)

Das wichtigste ist eigentlich, das ich für jede Domain, jeden " Kundenaccount "die PHP-Version einstellen und dementsprechen auch die PHP.ini bearbeiten kann sowie gleich passende Datenbänke je " Kunde "


Ich habe es auch mit MAMP PRO auf einem Mac Pro versucht aber da bekomme ich das CMS ( Concrete 5 ) nicht installiert obwohl ich die PHP.ini bearbeitet habe.
Leider kommt als Meldung nur fehlerhafte Konfiguration, egal ob mit bearbeiteter php.ini oder die Originalversion.
Leider kommt keine Antwort vom Support.:mad:
 
Top