Was tut ihr, um euch wachzuhalten?

Ogad

New Member
Nabend,

was tut ihr, um euch wachzuhalten (sei es nun bei wichtiger abendlicher/nächtlicher Arbeit, Partys, oder irgend was anderem)?

Greift ihr auf Energydrinks, Kaffee etc. zurück? Meditation?

Ich trinke ganz gerne die Sorte "Guten Morgen" für meine Sens*o Padmaschiene.

Liebe Grüße,
Ogad (der nun schon die dritte Umfrage in Folge startet :D )
 

Spin-Doc

Registered User
5l Kaffee und eine Schachtel Kippen :) Ne ernsthaft, wenn es die Möglichkeit gibt, einfach Wecker stellen (hat ja mittlerweile jedes Mobiltelefon) und einfach mal 15 Min. in Ruhe dösen.
 

traced

Registered User
Ich bin eher der Kaffe+Redbull & Kippen Junky muss ich ehrlich zugeben...

lg Basti

PS: Schlaf? Wie is das so? :D
 

Ogad

New Member
Redbull ist mir zu süß...
Geht doch nix über nen gescheiten Kaffee! ;)

15 Min. in Ruhe dösen.
Mhh...bei mir ist das so, dass wenn ich zwischendurch döse, dann nicht wieder hochkomme, d.h. das wenn ich mich nach getaner Arbeit zum schlafen lege, bin am nächsten Morgen gereizter als ohne dösen.
 

_Padi

Active Member
Klischeehaft Koffein und Nikotin. Sprich Cola und Marlboro. Ich habe aber festgestellt das ich nach 6 h Schlaf fiter bin als nach 8. Schlechte Laune habe ich aber dennoch egal wie lange ich geschlafen habe. Bin ein totaler Morgenmuffel!
 

Spin-Doc

Registered User
Das ist die Gefahr, nicht mehr hochzukommen. Deshalb musste den Wecker nehmen. Alles was bei mir über 30 Minuten ist, kannste vergessen. Danach bin ich total im Arsch. Aber kurz dösen, oder auch nur Augen zu machen, bringt dir viel Energie.

Wenn Schlafen nicht praktikabel ist, dann hilft CKKS -> Cola, Kaffe, Kippen, Schoki
 

Ogad

New Member
Was auch gut ist, finde ich, eine kurze Meditation: sehr entspannend, aber es besteh tleider die Schlafgefahr... :rolleyes:
 

Mordor

Registered User
Ich sag da nur Kaffee und Kippen. Und wenn garnix mehr hilft, lässt man einfach zwei drei Minuten kaltes Wasser über die Handgelenke laufen. Das puscht den Kreislauf ungemein.
 

Firewire2002

Registered User
Hmm wozu wach halten?
Entweder ich muss arbeiten, dann hält mich die Arbeit wach oder es gibt irgendwas anders, dann schlaf ich einfach an Ort und Stelle. ;)

Egal ob das Bus, Bahn, Parkbank, im stehen an der Haltstelle oder anderswo ist. Geschlafen ist schnell und überall. :)
 

wstuermer

Blog Benutzer
Hi,

@FiWi: Dass beweis mal auf der nächsten Grillung ;)

Ich persönlich bin dann eher für wachbleiben... egal wie. Das WIE muss jeder selber für sich ermitteln :)


-W
 

Mordor

Registered User
Lach, du musst das mit dem Schlafen nuru so machen, dass es keiner merkt. Hasen können ja auch mit offenen Augen schlafen :D
 

Nobby

Registered User
Kaffee und Kippen, dito:D

Aber ansonsten geh ich mit meinen Hunden einfach ne halbe Stunde raus, das erfrischt.
 

_Padi

Active Member
Und manchmal auch das "dämliche" Wetter. Wir haben es hier immernoch 25 °C und ich kann nicht schlafen :( Aber wozu auch, in 2,5 h muss ich sowieso wieder aufstehen.

Nächtliche Grüße
 

marneus

Registered User
Also beim Autofahren trinke ich extrem gerne die light Variante von Redbull ohne Zucker. Das hilft für ungefähr 150 km. Circa 3-4 mal wiederholbar. Danach Rastplatz und schlafen.

Den PC mach ich einfach aus. Wenn's nicht mehr geht, geht's einfach nicht mehr. Müde macht man bedeutend mehr Fehler, als einigermaßen fit.

--marneus
 

Saint2000

Registered User
Da ich ein Redbull verächtern bin, hau ich mir Nestle Kaffeezeug rein. (kein Plan wie das grad heisst)

Dazu Nikotin und/oder normalen kaffee und ich bin wach wach wach ...

Wobei ich eigentlich immer und überall schlafen könnte :D
 

knoppers

Registered User
Ich ess immer diese Koffein Bonbons. DIe helfen wie Redbull!

Dennoch bin ich auch ein Morgenmuffel :p

Was macht ihr den um euren Morgenmuffel weg zu bekommen?
 

_Padi

Active Member
Gar nichts, ich hab bislang nichts gefunden was mir da helfen würde. Daher leb ich halt so damit. Im Büro wissen alle bescheid und reden erst mit mir wenn ich anfange mit ihnen zu reden.

Grüße
 

Elradon

Blog Benutzer
Ich bin mit Cola immer ganz gut klar gekommen. Mittlerweile hat das aber keine Wirkung mehr. Saufen tu ich das Zeug trotzdem wie nen Fass ohne Boden :(

Ansonsten scheint mir Schlaf wirklich die beste Möglichkeit zu sein. Ob nun richtig einmal länger, oder halt die berühmten 10 Minuten - kommt auf die Situation an.
 

Top