Wahl zwischen 2 OnBoard Raid-Controllern

Hagbard-Celine

New Member
Hallo zusammen,

ich habe hier ein Asus P5BV C/4L Motherboard.
Angeschlossen werden soll eine IDE Festplatte (Windows Server 2008).
Sowie ein Raid5 was als Backup-Space für ein NAS genutzt werden soll.

Nun bietet mir das Motherboard zwei in Frage kommende Möglichkeiten
um das Raid einzurichten:

1) Über den Marvel 88SE6145 Controller.
2) Über den Intel Matrix Storage Manager (Controller müsste Intel ICH7R sein)

Nun frage ich mich über welchen der beiden ich das Raid erzeugen soll.
Ich weiß leider nicht wo die Vorteile/Nachteile des jeweiligen Controllers sind da ich damit einfach zu wenig Erfahrung hab.


Was würdet Ihr mir raten?
Freue mich über eure Meinung/Erfahrung.

Vielen Dank
 

Armadillo

Registered User
Ich würde dir zu nem richtigen Raid-Controller raten, weil diese Pseudo-Onboard-Dinger für nen RAID5 nicht zu gebrauchen sind. Die sind für RAID0/1/10 ok, aber wenn es um Paritätsberechnungen geht sind die nicht so der Burner. ;)
Kostet halt etwas, aber es lohnt sich definitiv. Gebrauchte gibts bei ebay eigentlich zu ganz guten Preisen. ;)
 

Hagbard-Celine

New Member
Steht leider aktuell nicht zur Debatte.
Zumal der Umstand das NAS und Backup-Raid gleichzeitig kaputt gehen
relativ unwahrscheinlich ist.
 

Thunderbyte

Moderator
Staff member
Es geht nicht ums "Kaputt gehen", sondern um mangelnde Performance bei Onboard Raid Controllern insbesondere bei der Berechnung der Raid5 Parität. Das kann und wird sich in Burstartige Schreibzyklen (schnell bis das Puffer Ram voll ist, dann Quasi-Stop der Übertragung, bis der Puffer wieder leer ist) niederschlagen.

Vernünftige Controller mit eigener CPU und evtl Cache (mit Batteriesicherung) zeigen solches Verhalten nicht und liefern kontinuierlich gute Performance.

Man sollte (je nach Board) auf PCIe oder PCI-X Controller zurückgreifen.

Und wirklich: Onboard Raid ist für die Tonne, da kannst Du auch gleich Software Raid machen, das ist zumindest flexibler konfigurierbar!
 
A

aho

Guest
Das seh ich auch so, lieber md5 Raid. Da biste wenigstens unabhängig.
 
A

aho

Guest
Ja, das war ein Tippfehler, war vorher in der Tat mit md5 beschäftigt.
 
Top