Vserver upgrade Ubuntu und MySQL

N

nicecap

Guest
#1
Hallo Ihr Lieben.

Getreu dem Motto never change a running system und aufgrund meiner nicht so uebergrossen Erfahrung mit Linux habe ich mich bis jetzt gescheut irgendwas an meinem Strato VServer auf Linux Ebene zu aendern.

Nun scheint es notwendig zu werden, MySQL auf eine neuere Version upzugraden. Mindestens ein Wordpress Plugin, welches ich mehrfach nutze, installiert sich in seiner neuesten Version nicht mehr richtig, es fehlen DB tables, und der Pluginhersteller sagt, es liegt daran, dass meine MySQL-Version sehr veraltet ist.

Mein VServer laeuft unter Ubuntu 14.04 und MySQL 5.5.

Nun meine Fragen:
1. Ist es notwendig oder sinnvoll vor dem MySQL Upgrade Ubuntu upzugraden?
2. Wenn ja, auf welche Version?
3. Fuer den MySQL Upgrade selbst: Ist es sinnvoll auf MySQL 8.0 zu gehen oder ist es besser erst mal nur bis 5.7 zu upgraden? Ich weiss, man sollte auf jeden Fall Step by Step upgraden und nicht gleich von 5.5 auf 8 in einem Schritt.
3. Ist es moeglich eine neue MySQL Version neben der alten zu installieren, um dann in aller Ruhe eine Website nach der anderen in die neuen MySQL Datenbanken zu uebertragen, jede einzeln zu testen und erst wenn es mit dem neuen MySQL laeuft quasi auf Knopfdruck genau eine Website von MySQL alt auf neu umzuschalten. Und dann die naechste, usw.?
4. Leider ist Strato selbst sehr sparsam mit DB Anleitungen. Hat jemand einen Link zu einer gut gemachten Anleitung, wie der Upgrade auf hoehere MySQL Systeme unter Ubuntu funktioniert?
5. In plesk Onyx kann man das wahrscheinlich direkt gar nicht machen, oder?

Vielen Dank schon mal fuer das Beschaeftigen mit meinen sicher ziemlich laienhaften Fragen. Wuerde mich sehr ueber Antworten, Tips und Links freuen.

Chris
 
Last edited by a moderator:

nexus

Active Member
#2
1. Ist es notwendig oder sinnvoll vor dem MySQL Upgrade Ubuntu upzugraden?
2. Wenn ja, auf welche Version?
3. Fuer den MySQL Upgrade selbst: Ist es sinnvoll auf MySQL 8.0 zu gehen oder ist es besser erst mal nur bis 5.7 zu upgraden? Ich weiss, man sollte auf jeden Fall Step by Step upgraden und nicht gleich von 5.5 auf 8 in einem Schritt.
1. Unbedingt! 14.04 hat in 04/2019 sein EOL erreicht
2. Immer auf die aktuellste stable Version
3. siehe Antwort zu 2.

Da zu 2 dritte Fragen formuliert hast, hab ich hier mal gesplittet...

3. Ist es moeglich eine neue MySQL Version neben der alten zu installieren, um dann in aller Ruhe eine Website nach der anderen in die neuen MySQL Datenbanken zu uebertragen, jede einzeln zu testen und erst wenn es mit dem neuen MySQL laeuft quasi auf Knopfdruck genau eine Website von MySQL alt auf neu umzuschalten. Und dann die naechste, usw.?
4. Leider ist Strato selbst sehr sparsam mit DB Anleitungen. Hat jemand einen Link zu einer gut gemachten Anleitung, wie der Upgrade auf hoehere MySQL Systeme unter Ubuntu funktioniert?
5. In plesk Onyx kann man das wahrscheinlich direkt gar nicht machen, oder?
3. So wie du das möchtest...nein. Im alten System machst du ein DB-Backup z.B. mit mysqldump und auf dem neuen System den Restore auf dem gleichen Weg.
4. Da ich Ubuntu nicht einsetze, kann ich nur auf eine Seite verlinken. die mir namentlich bekannt ist: https://ubuntuusers.de/
5. Vermutlich nicht, aber da bin ich überfragt, da ich dieses Panel nicht verwende

Ausgehend von der Art deiner Fragestellung würde ich dir fast dazu raten wollen, ein paar Euro in die Hand zu nehmen und den Umzug auf ein aktuelles System sowie die Datenmigration von einem professionellen Admin machen zu lassen.
Hier im Forum gibt es einen "Suche"-Bereich, wo du eine entsprechende Anfrage einstellen könntest.
 
Last edited by a moderator:
Top