VPN einrichten mit Plesk

Vr3lWp9z

New Member
Hallo,

ich habe seit kurzem einen vServer von Host-Europe. Dort gibt es die Möglichkeit VPN zu nutzen. Das würde ich gerne tun.


Leider habe ich noch kaum Erfahrung mit VPN und deshalb hat die Einrichtung bei mir auch noch nicht funktioniert.

Wie ich openVPN auf meiner Clientmaschine (Mac OS X mittels Tunnelblick) einrichte, ist mir bekannt. Lediglich an den Server Einstellungen hapert es.

Die Konfigurationsseite von Plesk sieht so aus:
Plesk VPN Preferences

Völlig unklar ist mir was ich bei den Punkten "Remote Peer Address" und "Local Peer Address" eintragen soll.
 

sly

Registered User
Hallo,
die Konfiguration ist recht simpel.
Völlig unklar ist mir was ich bei den Punkten "Remote Peer Address" und "Local Peer Address" eintragen soll.
Dort muss lediglich die IP-Adresse rein, die der VPN-Server und VPN-Client bei einer Verbindung bekommen sollen z.B. 172.16.0.1 und 172.16.0.2. Dann einfach einschalten, Key generieren, downloaden und fertig ;)

Gruß
 

Vr3lWp9z

New Member
Hi Sly,

vielen Dank. Das ist mir nun klar. Nun habe ich dort passende IPs eingetragen und VPN aktiviert.

Wenn ich über SSH ifconfig eingebe sehe ich dann auch, dass tab0 läuft. Das lief vorher nicht.

Habe dann das Keyfile und Configfile geladen und in Tunnelblick importiert. Leider klappt die Verbindung trotzdem nicht. Die Verbindung zu einem anderen VPN Host (SwissVPN) klappt wunderbar. Am Client sollte es also nicht liegen.

Wie kann ich prüfen ob VPN konkret auf dem Server läuft? Kann ich mir das ganze auch über SSH ansehen? In Plesk kann man ja nicht viel sehen.
 
Top