• This forum has a zero tolerance policy regarding spam. If you register here to publish advertising, your user account will be deleted without further questions.

Völlige ahnungslosigkeit mit mod_rewirte

Nimu

Registered User
Um meine Seite Suchmaschienenfreundlicher zu machen wollte ich eine Komponente für Mambo installieren die dies durchführt, welche jedoch auf mod_rewrite aufbaut was auf dem Server vorhanden sein muss, ich hab also meinen hoster eine mail geschrieben wie man das anmacht.

Ich habe das Paket vmax bei Server4you

das ist die antwort:


Sehr geehrter Kunde,



Um mod_rewrite einzuschalten, editieren Sie bitte die Datei
/etc/sysconfig/apache2

Datei wie folgt: suchen Sie dort die Zeile APACHE_MODULES="..." aus

und fügen Sieam Ende dieser Zeile das Wort "rewrite" hinzu.

Danach brauchen Sie nur noch Apache neuzustarten (Befehl: rcapache2
reload).



Sie werden auch noch im httpd-spezial Menü in Confixx für



den betroffenen Benutzer auch

<Directory "/srv/www/##user##/html/">

Options +FollowSymlinks

</Directory>


eintragen müssen.


Leider versteh ich davon kein wort, sowas hab ich noch nie gemacht, wo muss ich was reloaden? Ich arbeite mit confixx, wäre nett wenn mir jemand erklären könnte was ich jetzt genau zu machen hab

Vielen dank im vorraus
 
Also step by step?
1. Putty herunterladen
2. Auf den Server per Putty connecten
3. bei "login as:"
Code:
root
eingeben + Enter drücken.
4. Password jetzt eingeben [Achtung: es werden keine *** angezeigt. Einfach fröhlich tippen und dann wieder ENTER]
5.
Code:
mc
eingeben und ENTER drücken.
6. Sich freuen, dass wir jetzt so eine Art "Windowsexplorer" haben.
7. einfach nach /etc/sysconfig wechseln. Entweder mit der Maus dich hinklicken, oder einfach cd /etc/sysconfig eingeben.
8. apache2 aufsuchen und per einfachen Links-Klick "markieren".
9. F4 drücken (auf der Tastatur zwischen F3 und F5 auffindbar ;))
10. Zur entsprechenden Zeile wechseln und "rewrite" hinzufügen.
11. F2 drücken (für speichern).
12. F10 einmal pressen (aus dem Editor raus). Dann nochmal und eventuelle Frage mit yes beantworten.
13. Nun ist man aus mc wieder draußen und kann dann
Code:
rcapache2 reload
eingeben und ENTER drücken
14. Als Reseller??? bei Confixx anmelden und HTTP-Special-Eintrag für den gewünschten User vornehmen. Wie der Support schon beschrieben hat.
Einfach
durch web1 oder was weiß ich ersetzen.
15. Bissle warten, bis die Änderungen übernommen wurden
16. Sich als Besitzer eines Servers (auch ein vServer ist einer) mit der Materie Linux intensiver beschäftigen. Ansonsten kann das mal böse enden!
 
was ist putty und wo bekomm ich das?

gibts hier keine ambitionierten jungen freunde des programmierens die das für mich machen würden?

ich würde mich auch in irgendeiner weise erkenntlich zeigen

danke
 
puh das war ne geburt, wie merk ich ob alles geklaptt hat?

also putty bin ich mir sicher alles richtig gemacht zu haben dank der guten anleitung

aber mit confixx kam mir das ganze spanisch vor, ich hab den text von s4u kopiert an stelle der variablen web1 reingemacht und abgeschickt

wie lange dauert sowas normalerweise und wie merk ich das es geht?

danke

sorry fürs nerven ich hab echt kein plan
 
Hallo!
Bitte Punkt 3 der Regln beachten.
Dauern tut es normalerweise bis zum nächsten Aufruf des Confixx Updatescripts (meist 2 Minuten). Merken tust du es, das dein Script, das mod_rewrite benötigt, plötzlich funktioniert :).

mfG
Thorsten
 
Hallo Liebe Leute, also ich war jetzt im Urlaub und wie ihr euch denken könnt hat sich auch seitdem nichts getan, folgendes Problem, laut PhpInfo ist das Modul geladen auf dem Server aber ich denk mal das mit dem Confixx eintrag hat nicht so hingehauen weil die Componente die ich damit zum laufen bringen wollte geht immernoch nicht :(

kann mir das jemand näher erklären wie ich das machen muss?

Vielen Dank
 
Back
Top