Virtueller Ubuntu-Server auf Windows 2012 R2

Nestade

New Member
Hallo,

Ich habe einen dedicated Server von Webtropia mit Windows 2012 R2.
Bisher hatte ich nur Ubuntu Server, jedoch musste ich aufgrund bestimmter Anwendungen auf Windows umsteigen.
Jetzt möchte ich mir gerne Owncloud einrichten und jetzt besteht das Problem, dass Owncloud den Windows Support eingestellt hat.

Also muss ich eine virtuelle Maschine einrichten, die unter Ubuntu läuft. Davon habe ich jedoch nicht viel Ahnung. Im Allgemeinen habe ich von Windows 2012 nicht viel Ahnung.

Mein Ziel:
- Ein Ubuntu-Server, der automatisch beim Start von Windows ebenfalls gestartet wird
- Eine eigene IP für den Ubuntu-Server und eine eigene Domain (IP und Domain wurden bereits im Panel gekauft)

Habe das ganze schon mit Hyper-V probiert, aber dafür scheine ich zu blöd zu sein, weil ich mir damit immer die Internetverbindung (permanent) zerlege und den Server neu aufsetzen muss.

Hätte da jemand eine Empfehlung, wie ich das ganze einrichte? Das Hauptproblem ist die Sache mit der eigenen IP - davon habe ich wirklich keine Ahnung.

Danke im Voraus!

Grüße,
Nestade
 

Nestade

New Member
Habs jetzt doch noch mit Hyper-V hinbekommen.

Das Erstellen des Adapters mit Hyper-V hat immer die Netzwerkeinstellungen abgeändert und die Internetverbindung zerschossen. Nachdem ich mit dem Rescue-System wieder alles in Ordnung gebracht habe, konnte ich wieder per RDP auf den Root connecten und die VM erstellen. In der VM habe ich dann die Netsettings angepasst und jetzt läuft alles

Thread kann closed werden - danke nochmal für eure Hilfe!
 
Top