Virtual Server von Host Europe bekommen mehr Leistung

News

Blog Benutzer
Köln, 05.07.2016 Host Europe hat die Leistungen seiner virtuellen Server signifikant nach oben geschraubt und damit noch stärker auf die Bedürfnisse von Experten und professionellen Anwendern zugeschnitten. Um Spitzenleistungen zu gewährleisten, kommen ausschließlich SSD-Festplatten zum Einsatz. Mit Plesk 12.5 steht die neueste Version für die Administration zur Verfügung. Für maximale Sicherheit sorgen automatische Backups, Monitoring-Service und SSL.

Ob für Entwicklungsumgebungen, Online-Communities oder Business-Applikationen: Die virtuellen Server in sechs Leistungsstufen sind auf die Bedürfnisse von anspruchsvollen Anwendern ausgelegt. „Das Leistungsplus für die Virtual Server ist eines von mehreren Produkt-Updates, mit denen wir unser Portfolio noch stärker auf die Bedürfnisse von Experten und professionellen Anwendern ausrichten. Dabei setzen wir konsequent auf die Formel Performance plus starke Sicherheits-Features und umfangreiche Service Level Agreements“, so Dr. Claus Boyens, Geschäftsführer bei Host Europe.

Die SSD-Festplatten ermöglichen dank des hohen Datendurchsatzes sehr schnelle Lese- und Schreibezugriffe und eignen sich daher besonders für Datenbanken und dynamische Webanwendungen. Administratoren haben vollen Zugriff auf das System und können die Konfigurationen jederzeit anpassen. Als Betriebssysteme stehen Windows Server 2012 R2, Debian 8, Ubuntu 14.04 oder CentOS 7 zur Auswahl. Die Service Level Agreements garantieren eine Verfügbarkeit von 99,95 Prozent.

Host Europe stellt die Virtual Server ohne Setup-Gebühr und Vertragsbindung zur Verfügung, sodass die Ressourcen auch für kurzfristige Projekte zum Einsatz kommen können.

Die virtuellen Server von Host Europe gibt es in sechs Produktkonfigurationen:
  • Starter 1: 9,99 € pro Monat; 2 GB RAM; 100 GB SSD; 2 vCores; Plesk Web Admin oder Web App; SSL Zertifikat optional gegen Aufpreis
  • Starter 2: 14,99 € pro Monat; 4 GB RAM; 150 GB SSD; 2 vCores; Plesk Web Admin oder Web App; SSL Zertifikat optional gegen Aufpreis
  • Advanced 1: 19,99 € pro Monat; 6 GB RAM; 200 GB SSD; 4 vCores; Plesk Web Pro; Host Europe SSL-Zertifikat inklusive
  • Advanced 2: 29,99 € pro Monat; 8 GB RAM; 400 GB SSD; 4 vCores; Plesk Web Pro; Host Europe SSL-Zertifikat inklusive
  • Enterprise 1: 39,99 € pro Monat; 16 GB RAM; 600 GB SSD; 6 vCores; Plesk Web Unlimited; Domain SSL-Zertifikat inklusive
  • Enterprise 2: 59,99 € pro Monat; 32 GB RAM; 800 GB SSD; 10 vCores; Plesk Web Unlimited; Domain SSL-Zertifikat inklusive
Weitere Informationen unter: https://www.hosteurope.de/Server/Virtual-Server/
 
Top