VHSC und Postgresql

#1
Hi Leute

momentan läuft bei uns mysql als datenbank. diese wird mit vhcs2 bzw. phpmyadmin administriert. Kann man dazu parallel die datenbank postgresql betreiben bzw. administrieren (auf domain basis) ? Würde mich sehr freuen wenn mir jemand weiterhelfen könnte

Gruß, Klaus
 

Armadillo

Registered User
#2
Generell kannst natürlich immer beide Datenbanken parallel laufen lassen. Nur was meinst du mit dem auf "Domain Basis"? Meinst du per VHCS verwalten? Das wird nichts, wenn du VHCS nicht entsprechend umcodest.
 
#3
zuerst mal vielen dank für die schnelle antwort. ja, ich meine die verwaltung der beiden datenbanken auf einem server. wenn vhcs umgecodet werden muß, was muß alles umgecodet werden, oder gibts noch was anderes um beide datenbanken pararell zu vewalten?

gruß, klaus
 

Armadillo

Registered User
#5
Ich denke nicht, dass das schon jemand gemacht hat. Man könnte natürlich einfach mal den pg-sql auf Port 3306 hängen und schauen ob VHCS damit klar kommt, ich denke aber eher nicht.

Desweiteren würde ich dir raten inzwischen lieber auf den aktuelleren Fork ISPCP umzusteigen, da der aktiv weiterentwickelt wird. Dort kann man dir solche Fragen eventuell auch besser beantworten. ;)

Ansonsten muss halt alles im Code angepasst werden was mit MySQL rumbastelt. Außerdem muss VHCS selber ja dann auch damit laufen, weil es seine Daten ja ebenfalls in einer Datenbank speichert. Aufwendig wird es dann, wenn man am C-Code des Daemons auch was ändern muss. Mehr kann ich dir dazu leider nicht sagen, weil ich mich nicht so intensiv mit dem Code von VHCS beschäftigt habe. Von ein paar Modifikationen im perl-Code mal abgesehen. ;)

Warum willst du denn unbedingt pg-sql einsetzen? gehts dir um die Sache mit Oracle, oder wo liegt das Problem?
 
#6
Hallo Armadillo,

zuerstmal vielen Dank für die ausführliche Antwort. Wir haben ein Skript bekommen (Drupal) das die Pg-SQL Datenbanken nutzt. Das ist unser ganzes Problem.
 
#9
Wir haben für das Drupal-Script einen Dump in PgSql. Haben auch schon geschaut ob sich das in MySql konvertrieren lässt......aber noch nichts gefunden mit dem sich das verwirklichen lässt.
 
#10
Wäre nach Eurer Meinung das Konvertieren von PostgreSql nach MySql eine Lösung? Welche Software würde sich zum konvertieren eignen?
 

Armadillo

Registered User
#11
Hast du noch Zugriff auf die alte Datenbank? Ich kenn mich mit phppgadmin nicht aus, aber bei PgSQL kann man doch sicher auch nen CSV-Export machen. Diesen kann man auch problemlos in eine mySQL-DB importieren. ;)
 
Top