Vergleich S.M.A.R.T. Werte Samsung SSD 850 Evo

rauppe31

New Member
Crosspost zu http://www.pctipp.ch/forum/showthread.php?39770-Vergleich-S-M-A-R-T-Werte-Samsung-SSD-850-Evo

Hallo Zusammen

Ich habe eine Frage zu den Smart-Werten von SSDs aus zwei verschiedenen Servern.
Kurze Bemerkung: Ich weiss das die Samsung 850 Evo SSDs eigentlich nicht für den Serverbetrieb gedacht sind (aber man darf es ja gerne versuchen ).

Es geht mir dabei primär um die noch zu erwartende Lebenszeit der SSD. Dieser Wert wird ja aus Wear_Leveling_Count ausgelesen.

Ich habe hier zwei verschiedene Server mit unterschiedlichen SMART-Werten.
Die SSDs sind die gleichen Modelle. Einzig die Firmware ist unterschiedlich.
System 1 hat die Firmware EMT01B6Q und System 2 die Firmware EMT02B6Q.

Erstes System:
Supermicro Server mit 4x 500GB SSD im RAID5 Verbund

SMART:
Code:
ID# ATTRIBUTE_NAME          FLAG     VALUE WORST THRESH TYPE      UPDATED  WHEN_FAILED RAW_VALUE
  5 Reallocated_Sector_Ct   0x0033   100   100   010    Pre-fail  Always       -       0
  9 Power_On_Hours          0x0032   097   097   000    Old_age   Always       -       12768
 12 Power_Cycle_Count       0x0032   099   099   000    Old_age   Always       -       15
177 Wear_Leveling_Count     0x0013   093   093   000    Pre-fail  Always       -       133
179 Used_Rsvd_Blk_Cnt_Tot   0x0013   100   100   010    Pre-fail  Always       -       0
181 Program_Fail_Cnt_Total  0x0032   100   100   010    Old_age   Always       -       0
182 Erase_Fail_Count_Total  0x0032   100   100   010    Old_age   Always       -       0
183 Runtime_Bad_Block       0x0013   100   100   010    Pre-fail  Always       -       0
187 Reported_Uncorrect      0x0032   100   100   000    Old_age   Always       -       0
190 Airflow_Temperature_Cel 0x0032   071   057   000    Old_age   Always       -       29
195 Hardware_ECC_Recovered  0x001a   200   200   000    Old_age   Always       -       0
199 UDMA_CRC_Error_Count    0x003e   100   100   000    Old_age   Always       -       0
235 Unknown_Attribute       0x0012   099   099   000    Old_age   Always       -       3
241 Total_LBAs_Written      0x0032   099   099   000    Old_age   Always       -       188247467876


------------------------------
 SSD Status:   /dev/sda
------------------------------
 On time:      12,768 hr
------------------------------
 Data written:
           MB: 91,917,708.786
           GB: 89,763.387
           TB: 87.659
------------------------------
 Mean write rate:
        MB/hr: 7,199.068
------------------------------
 Drive health: 93 %
------------------------------
Zweites System:
Supermicro-Server mit 2x 500GB SSD im RAID1 (ZFS-like)

Code:
ID# ATTRIBUTE_NAME          FLAG     VALUE WORST THRESH TYPE      UPDATED  WHEN_FAILED RAW_VALUE
  5 Reallocated_Sector_Ct   0x0033   100   100   010    Pre-fail  Always       -       0
  9 Power_On_Hours          0x0032   099   099   000    Old_age   Always       -       1704
 12 Power_Cycle_Count       0x0032   099   099   000    Old_age   Always       -       43
177 Wear_Leveling_Count     0x0013   093   093   000    Pre-fail  Always       -       147
179 Used_Rsvd_Blk_Cnt_Tot   0x0013   100   100   010    Pre-fail  Always       -       0
181 Program_Fail_Cnt_Total  0x0032   100   100   010    Old_age   Always       -       0
182 Erase_Fail_Count_Total  0x0032   100   100   010    Old_age   Always       -       0
183 Runtime_Bad_Block       0x0013   100   100   010    Pre-fail  Always       -       0
187 Uncorrectable_Error_Cnt 0x0032   100   100   000    Old_age   Always       -       0
190 Airflow_Temperature_Cel 0x0032   072   064   000    Old_age   Always       -       28
195 ECC_Error_Rate          0x001a   200   200   000    Old_age   Always       -       0
199 CRC_Error_Count         0x003e   100   100   000    Old_age   Always       -       0
235 POR_Recovery_Count      0x0012   099   099   000    Old_age   Always       -       7
241 Total_LBAs_Written      0x0032   099   099   000    Old_age   Always       -       22620817286


------------------------------
 SSD Status:   /dev/sda
------------------------------
 On time:      1,704 hr
------------------------------
 Data written:
           MB: 11,045,883.303
           GB: 10,786.995
           TB: 10.534
------------------------------
 Mean write rate:
        MB/hr: 6,482.325
------------------------------
 Drive health: 93 %
------------------------------
Daraus geht hervor, dass das zweite System auf die SSD gerade einmal 1/8 der Daten vom ersten System auf die SSD geschrieben hat. Jedoch ist die Lebenserwartung der SSD im zweiten System bereits auf 93% gesunken, wie beim ersten System, das bereits mehr Daten geschrieben hat.

Kann sich das jemand erklären?

Viele Grüsse
rauppe31
 

d4f

Müder Benutzer
Die SSD hat deutlich weniger LBA's aber fast genau so viele durchschnittliche Wear-Level Operationen per Zelle, entweder läuft sie konstant am Limit was belegten Platz angeht (eventuell Trim deaktiviert?) oder die IO-Operationen sind viel kleiner als beim ersten Server.
 

d4f

Müder Benutzer
Habe mich dran erinnert (hrm...) dass ich auch die 850Evo Serie im Serverbetrieb einsetze, allerdings mit 250GB und als SSD-tötendes Cache-Device (bcache) im RAID-1 und mal die Werte ausgegraben:

Meine schlimmste Cache-SSD ist über 2.2 Jahre mit "nur" 26.7 TBW (Terabyte-written) und durchschnittlich 1.4GB/h auf 37% war-levelling gesunken (Raw-Wert 1338 ). Ihr "Bruder" ist mit fast identischen Werten noch auf 81%, hier war zu enhanceio Zeiten eine SSD deutlich bevorzugt worden.
Alle anderen Server der Generation sind auch im 70-80% Bereich für beide SSD's.


Zu beachten ist dass die SSD's generell "garantieren" dass sie leben bis 0% erreicht wurde, aber die Geräte können oft ihre Lebenserwartung um ein Mehrfaches übersteigen (siehe Test der c't und ähnlichen Zeitschriften). Dabei fallen sie dann aber oft ohne Ankündigung und gerne spektakulär (Absturz des SATA-Bus, Controllerschaden, voller Datenverlust, ...) aus.

@Joe User:
Was meinst du mit "mean write rate"? Beide liegen mit ~ 6 respektive 7 GB/h nicht all zu Weit auseinander.
 
Top