Vautron AG

]MaX[

Blog Benutzer
Hallo

verwaltet hier jemand seine Domains über die Vautron AG? Ich habe dort eine Anfrage bezüglich für Domains laufen. Die Anfrage wurde erst sehr spät beantwortet, dann habe versucht dort anzurufen, aber die Nummer auf der Homepage scheint nicht zu stimmen, und schließlich konnte man mir am Telefon keine wirklich Aussagen über meine Fragen machen. Alles in allem kommt mir das ganze sehr komisch vor. Wirklich viele Aussagen konnte ich über die Firma nicht finden, deshalb wollte ich mich hier mal umhören ob jemand mit der Firma arbeitet.
 

JaEgErmEistEr

Registered User
Ich hab diese Firma noch nie gehört.

Grundsätzlich finde ich die Seite ein wenig suspekt. Was ist denn wenn du deine Domains bei InternetX holst?

Gruß
 

IP-Projects.de

verifizierter Anbieter
Vautron AG = Nicdirect. "Domains zum Einkaufspreis". Schreib lieber an InternetX, das ist sinnvoller. Wir haben auch noch einen Account bei Vautron sind aber Schritt für Schritt dabei alle Domains weg zu transferieren.
 

]MaX[

Blog Benutzer
Ah das wusste ich nicht danke für die Auskunft. InternetX wäre meine erste Wahl leider bieten mir nicht ganz die Preise die ich gerne hätte.
 

d4f

Müder Benutzer
Cronon (aka Nic-Direct, aka Vautron, aka ...) ist eigentlich nicht zu bemaengeln was die gelieferten Produkte angeht.

Sie kennen nur die Einschraenkungen ihrer eigenen Programme nicht ("das ist ein Bug", "das ist aber seltsam", "Sie sind im Ausland, da ist das so") und behaupten allen Ernstes dass die zirka 40 Euro Domainpreis fuer eine .lu "Einkaufspreis" sind wenn wir als Registrar sie fuer 12.50 kriegen. Fragt sich halt wo sie einkaufen...

Ich wuerde dir empfehlen einen Cronon-Reseller zu suchen, diese bieten oft niedrigerere Robot-Gebuehren als Cronon selbst falls du bei Ihnen bleiben willst.
Leider konnte ich bislang noch keinen im Preis/Leisungsverhaeltnis konkurrierenden Anbieter finden ;)
 

]MaX[

Blog Benutzer
Laut meinem Anruf bei Cronon hat Vautron das komplette Domaingeschäft von denen übernommen. Deshalb bin ich auf Vautron gekommen.
 

IP-Projects.de

verifizierter Anbieter
Es rentiert sich nur zu Vautron zu gehen, wenn ein geringen Domainbestand vorherrscht, wobei auch das schon fraglich ist, denn 40 Euro im Monat Verwaltungsgebühr zu bezahlen, die bei wachsender Domainmenge sogar noch weit höher steigt, ist schon etwas dreist.

Wir waren ca. 1 Jahr bei Vautron, als wir dann über 1000 Domains im Portfolio verwaltet haben, wollte Vautron von uns 80 - 100 Euro pro Monat. Wenn man das auf die die Domainpreise selbst umschlägt -> 80 * 12 / 1000 = 0,96 Euro - stellt man fest, dass dieses "Domains zum Einkaufspreis" eine große Mogelpackung sind. Zu den 1,94 Euro für eine .de Domain kommen also pro Jahr noch eben 0,96 Euro Verwaltungskosten oben drauf - die .de Domains kosten also unterm Strich 2,90 Euro netto zzgl. eventuellem Setup. Bei einem niedrigen Domainbestand können die Kosten auch nach Oben oder Unten variieren.

Da kann man jetzt überlegen, ob diese Vorgehensweise für einen der richtige Weg ist.
 

Top