Unterstützung bei Servercheck

dyson

New Member
Hallo zusammen,

ich habe einen Server bei Ionos (Ubuntu + plesk Obsidian) und der hat irgend ein Problem. Vermutlich DNS. Alle 12-24 Stunden muss ich den Server neu starten, weil ich sonst keine Verbindung bekomme.

Ich bin mit meinem Latein nun am Ende und suche jemanden, der sich den Server und die Konfiguration mal etwas genauer anschaut. Auch die plesk Konfiguration. Gerne auch gegen Bezahlung.

LG Daniel
 

GwenDragon

Registered User
Was musst du neu starten? Bootest du den Server komplett neu oder nur einen Dienst?
Wobei bekommst du keine Verbindung?
Ist das ein vServer? Wenn ja, solltest du mal nachsehen wie die Ressorucenauslsstung ist. Was zeigt da in ser Shell
Code:
cat /proc/user_beancounters
Hast du kein Monitoring aktiviert in Plesk, damit du per Mail Meldungen bekommst?
 
Last edited:

dyson

New Member
Was musst du neu starten? Bootest du den Server komplett neu oder nur einen Dienst?
Ist das ein vServer? Wenn ja, solltest du mal nachsehen wie die Ressorucenauslsstung ist. Was zeigt da in ser Shell
Code:
cat /proc/user_beancounters
Hast du kein Monitoring aktiviert in Plesk, damit du per Mail Meldungen bekommst?
Ich starte den kompletten Server neu und danach geht es wieder.
Es ist ein Dedicated Server. Monitoring ist eigentlich aktiviert, aber Meldungen per Mail bekomme ich keine
 

dyson

New Member
Ich auch nicht, weil ich bei deinem Link nichts sehen kann.
Ohh hoppla... Dann eben als Screenshot, ich hoffe das hilft.

Screenshot 2021-06-20 23.46.33.png
 

Joe User

Zentrum der Macht
Das "Monitoring" (zumindest der obige Bildausschnitt) taugt für rein gar Nichts, und das ist schon sehr optimistisch ausgedrückt...
Oder Anders ausgdrückt: Das ist kein Monitoring, das ist Müll und die reinste Ressourcenverschwendung...


BTW: Warum betreibst Du einen Server, obwohl Du nichtmal rudimentärste Grundlagenkenntnisse besitzt?
Kündige die Kiste bitte umgehend und nutze ein normales Webhostingpaket!
 

GwenDragon

Registered User
@dyson Oh ich dachte, du hättest ein eigenes Monitoring installiert. Das von Plesk, nun ja, ich sag: Nette Übersicht, aber unnütz.

Seh’ ich das richtig, dass dir Erfahrung mit der Interpretation der angezeigten Graphen und Monitoring per sé fehlt?
Dann hole dir bitte bezahle Hilfe auf https://serversupportforum.de/forums/suche.60/

Was deinen Server anbelangt, ist es besser, du übst erst mal lokal auf einer VM auf dem PC, bevor du einen Server ohne Hintergrundwissen ins Internet rein hängst. Du kannst auch den Plesk-Key erst mal zum testen lokal nutzen.

Warum braucht du denn einen eigenen Server anstatt Webhosting für dich zu buchen?
 
Top