Umbenennung Hostname / Absturz Apache

voroe

Registered User
Guten Morgen und einen schönen (sonnigen) Sonntag-Morgen.

Ich habe einen vServer bei S4Y und bin ein wenig ratlos bei der (Um-)Konfiguration.

Der Server läuft stabil auf Ubuntu 12 und mit Plesk 11.
Gestern habe ich in Plesk den Servernamen auf eine "echte" Domain geändert, um Plesk über meinedomain.de:8443 ansprechen zu können.
So weit, so gut.

Jetzt stürzt Apache laufend ab. Im Error-Log wird auf eine Misskonfiguration bei Plesk hingewiesen - Key und Servername stimmen nicht überein.
Okay - nachvollziehbar.

Meine Frage nun an die Experten:
Reicht es aus, in der Konfigurationsoberfläche von my.server4you.de den Hostnamen auch entsprechend anzupassen, oder muss ich noch an anderen Stellschrauben drehen (sind da noch woanders Einträge zu ändern)?

Hat jemand Erfahrung mit dieser Problemstellung?

Meine bisherige Suche hat zwar ein paar Hinweise gebracht, dass noch andere Konfigurationsdateien geändert werden müssten, aber diese Infos sind für frühere Plesk-Versionen formuliert.

Da mein Server eine produktive Umgebung abbildet möchte ich nicht Gefahr laufen ständig Abstürze zu haben. Ich habe also erst mal alles wieder in den vorherigen Stand gebracht.

Für Infos wäre ich dankbar.

Volker
 

Top