TYPO3 Subdomain Einrichten

Rogue

New Member
Guten Morgen,

stehe vor ein Problem...
Ich habe eine normale TYPO3 Installation + Plesk.
habe unter Typo3 2 Domaine eingerichtet.

1 Domain = meinedomaine1.de + mit Startseite+Template.
2 Domain ist eine Subdomaine = subdomain.meinedomaine.de + mit Startseite+Template.

Die 1 Domeine habe ich über liste definiert, so das die domaine normal aufgrufen werden kann, über Browers. Also ohne Fehler.

Die 2 Domaine bzw Subdomaine habe genauso 1:1 eingestellt, also über liste die Domain Adresse Definiert.

Beide Domaine liegen im documentroot verzeichnis.

Aber immer wenn ich die Subdomaine aufrufe, bekomme ich eine Fehlerseite.
Server Error 503 Service Temporarily Unavailable

Kann mir einer vielleicht sagen, was ich falsch gemacht habe.

Ich habe auch schon in die error_log der Subdomain geschaut, und habe mehre Eintragungen gefunden.
Code:
[Mon Oct 02 08:36:47.152856 2017] [proxy:error] [pid 30795:tid 140093897561856] (2)No such file or directory: AH02454: FCGI: attempt to connect to Unix domain socket /var/www/vhosts/system/subdomain.meinedomaine.de/php-fpm.sock (*) failed
[Mon Oct 02 08:36:47.152915 2017] [proxy_fcgi:error] [pid 30795:tid 140093897561856] [client 00.00.00.00:55555] AH01079: failed to make connection to backend: httpd-UDS
Ich habe schon einige Anleitungen in verschiedene Forum gefunden, aber die konnten mir nicht weiter helfen.

Gruß
Rogue
 

Attachments

d3p

Blog Benutzer
Code:
[Mon Oct 02 08:36:47.152856 2017] [proxy:error] [pid 30795:tid 140093897561856] (2)No such file or directory: AH02454: FCGI: attempt to connect to Unix domain socket /var/www/vhosts/system/subdomain.meinedomaine.de/php-fpm.sock (*) failed
Hört sich doch relativ eindeutig an.
Der Unix-Socket für die Verbindung zu FGCI existiert nicht.
 

Rogue

New Member
Hallo,

danke für deine Antwort.

Also wegen php-fpm.sock dass Sie fehlt, das habe ich schon durch den die Fehlermeldung schon mitbekommen, aber ich weiß nicht genau wie, wie man sie neu einrichtet.

Kannst du mir da etwas helfen bzw unterstützen.

Gruß
Rogue
 

danton

Debian User
Das sollte eigentlich Plesk automatisch für dich übernehmen. Evtl. reicht es schon aus, PHP-FPM auf dem System einmal neu zu starten, damit er seine Pools neu einliest.
 

Rogue

New Member
hallo,

danke für den Tipp.
Habe php5-fpm neu gestartet, aber leider hat das nix gebracht.

Aber ich habe den Fehler inzwischen selbst gefunden, dass ist mir sowas von Peinlich. :-(

Ich habe die Subdomeine im Plesk den Ersten Buchstaben Großgeschrieben.
SEHR PEINLICH. Daran hat es gelegen.
Ich habe die subdomaine jetzt Klein geschrieben, und jetzt läuft auch die subdomaine.

Danke nochmals...

Gruß
Rogue
 
Top