Traffic-Übersicht

#1
Schoenen guten abend,

ich habe mir vor einiger Zeit einen Ded.Server gemietet. Habe im nachhinein aber erst mitbekommen, das der anbieter noch keine traffic-uebersicht fuer kunden hat. habe ich eine moeglichkeit mir ein programm / script zu installieren, wo ich mein gesammt traffic auf mein ded. sehe? habe 2 ips, also waere schoen wenn man beide kontrollieren koennte. als distri. habe ich Suse linux 9.1. Gibt es ein Programm was dieses ermoeglicht? wenn ja welches? Waere euch dankbar.

MFG

Dennis 'Net-Spacy' K.
 

Simorz

Registered User
#2
Guten Abend,
Also ich benutze immer ipac-ng auf meinen Servern.Ist eigentlich mehr für Debian aber kannst dir ja auch die Source compilen.Allerdinngs weiss ich nicht ob es IP´s trennt

greetz simorz
 

DerFalk

Registered User
#5
ich habe mir gerade mal srvreport druffgemacht. Aber ich bekomme keine Mail mit den Infos... hmm, wie gehe ich am besten vor? Habe es nach der Anleitung auf der Seite gemacht ...
 
#7
Hi ich habe auch mir gerad Srv* raufgehaun, und die Readme durchgelesen. Allerdings steht dort folgendes:

If you want to use the current config for Httpd-Logs, then you
have to change the "/etc/httpd/httpd.conf" for apache.


die httpd.conf ist nicht drauf! Kann mir jemand sagen? ob ich die woanders finde? Wenn ich whereis httpd.conf eingebe, erscheint der o.g. Pfad.

Wenn ich die Crontab als root erstellen moechte bzw bearbeiten moechte wie dort drin steht, kommt auch: es existiert keine crontab fuer den nutzer root? Koennt ihr mir nen befehl gebn? wo ich das nen anderen User zuweisn kann? oder muss das der root?

MFG
 

Hagi

Registered User
#8
so danke für den tipp habe es jetzt auch m,al installiert und gespannt ob das ding sauber futz .... was interesannt finde ist das mit den IP tables das man auch einzelne port überwachen kann ....
 

Thorsten

SSF Facilitymanagement
Staff member
#9
Hallo!
net-spacy said:
die httpd.conf ist nicht drauf! Kann mir jemand sagen? ob ich die woanders finde? Wenn ich whereis httpd.conf eingebe, erscheint der o.g. Pfad.
Doch! Eben genau im oben genannten Pfad. Ohne httpd.conf würde dein Apache doch überhaupt nicht laufen.

mfG
Thorsten
 
#10
Ich habe nun mal ein testdurchgang gemacht:
folgendes: ./srvreport.pl --test=1 (als root)

Dann kommt folgende fehlermeldung per mail:


Error messages
[main:317] Error while executing 'traffic' Could not open /home/dhg/srvreport-0.70/bin/../data/traffic_eth0_.log at /home/dhg/srvreport-0.70/bin/lib/perl/SRVREPORT/TrafficReport.pm line 128. (Datei oder Verzeichnis nicht gefunden)
[main:317] Error while executing 'cpuusage' Could not open /home/dhg/srvreport-0.70/bin/../data/cpu.log at /home/dhg/srvreport-0.70/bin/lib/perl/SRVREPORT/CPUReport.pm line 98. (Datei oder Verzeichnis nicht gefunden)
[main:317] Error while executing 'webserver' Could not open /var/log/httpd/srvreport_2005-01-23 at /home/dhg/srvreport-0.70/bin/lib/perl/SRVREPORT/HttpdReport.pm line 102. (Datei oder Verzeichnis nicht gefunden)


Warning messages
warnings: no such variable at /home/dhg/srvreport-0.70/bin/srvreport.conf line 75


Kann mir noch jemand schnell sagen wie ich die crontab dafuer anlege und wie ich das ganze aendere? das die fehler raus sind? ist wirklich klasse das teil;)

Danke schonmal!

MFG

Dennis
 

Thorsten

SSF Facilitymanagement
Staff member
#11
Hallo!
net-spacy said:
[main:317] Error while executing 'traffic' Could not open /home/dhg/srvreport-0.70/bin/../data/traffic_eth0_.log at
Sieht nach vermurkstem Pfad in einer Konfigurationsdatei aus. Kann ich nicht viel zu sagen - ich nutzte kein SrvReport.

net-spacy said:
Kann mir noch jemand schnell sagen wie ich die crontab dafuer anlege ...
Code:
crontab -e
[o]
Neuen Job eintragen
[!][ESC][:][w][q][RETURN]
mfG
Thorsten
 
#12
kann das die httpd sein?

:::: /etc/apache2/httpd.conf ::: wo ich das dann eintragen muss? kann ich die crontab auch ueber webim einstellen? irgendwie geht das andere nicht

MFG Dennis

P.S.: wie bekomm ich sonst noch die fehler raus?
 
#14
In der config habe ich soweit alles configuriert, allerdings kommt hat bei der TestMail:

Error messages
[main:317] Error while executing 'traffic' Could not open /home/dhg/srvreport-0.70/bin/../data/traffic_eth0_.log at /home/dhg/srvreport-0.70/bin/lib/perl/SRVREPORT/TrafficReport.pm line 128. (Datei oder Verzeichnis nicht gefunden)
[main:317] Error while executing 'cpuusage' Could not open /home/dhg/srvreport-0.70/bin/../data/cpu.log at /home/dhg/srvreport-0.70/bin/lib/perl/SRVREPORT/CPUReport.pm line 98. (Datei oder Verzeichnis nicht gefunden)
[main:317] Error while executing 'webserver' Could not open /var/log/httpd/srvreport_2005-01-23 at /home/dhg/srvreport-0.70/bin/lib/perl/SRVREPORT/HttpdReport.pm line 102. (Datei oder Verzeichnis nicht gefunden)


Warning messages
warnings: no such variable at /home/dhg/srvreport-0.70/bin/srvreport.conf line 75

Habe auch schon versucht es hinzubekomm, allerdings habe ich es nicht hinbekomm... waere schoen wenn mir jemand helfen koennte!

MFG

Net-Spacy
 

DerFalk

Registered User
#15
... und wieder steht die Antwort in deinem Post :)
Die Pfadangaben sind falsch und führen zu den falschen Orten! DU mußt fast jeden Pfad (für Webserver und co.) anpassen. Das ist leider etwas mühsam aber nur Du kennst Dich auf deinem Server aus! :)

Z.B.:
/var/log/httpd/srvreport_2005-01-23 ...

unter apache2 heisst der /var/log/apache2....

Du mußt halt mal alles genau durchschauen...
 
#16
Das faengt ja gut an ;) hoff ich muss net noch confixx adden ;) also er gibt iptables aus und postfix, alles andere is auf 0.... naja danke trotzdem erstmal! ist echt klasse hier ;) hat sich gelohnt hier anzumelden ;)

MFG

Dennis 'Net-Spacy' K.
 

DerFalk

Registered User
#17
Dieses Programm hat NIX mit Confixx zu tun ;)

Ausserdem hast du uns nicht gesagt was für ein System du hast (distri...).

In dem .conf File findest du folgenden "Satz"

order = Traffic CPUUsage WebServer FTPServer FTPLogs Postfix Warnings LastLogins ChkRootKit


Diese Zeile gebt an welche Module gecheckt werden sollen, wenn Du einfach mal eins nach dem anderen raus nimmst hilft dir dieses bestimmt ;)
 

Hagi

Registered User
#18
@Net-Spacy

Falls du Mail Traffic messen willst die meinsten confixx versionen haben das schon drin nur in den konfigurationsdateien deaktiviert. Ich weiß ja nicht aber wenn du jemanden druf hast dem du den trffic auch bei mail einschänken willst ist das gar nett so schlecht ist halt meistenes nicht ganz genau.

:D CONFIXX halt ! :D
 
#19
Guten tag ;),

ohne das ich was gemacht habe, kommt nun nur noch diese fehlermeldung bei der Testmail!

FEHLER:

Fehlermeldungen
[main:317] Fehler beim Ausführen von 'webserver' Kann die Datei /var/log/httpd/srvreport_2005-01-24 nicht öffnen at /root/srvreport-0.70/bin/lib/perl/SRVREPORT/HttpdReport.pm line 102. (Datei oder Verzeichnis nicht gefunden)


Warnungen
warnings: no such variable at /root/srvreport-0.70/bin/srvreport.conf line 75

- Kann ich die Datei jeden Monat zuruecksetzen? Weil die mitlerweile schon 700kb gross ist, und ich den Traffic ja per Monat abgerechnet bekomm! Wenn ich diese Datei zuruecksetzen kann, koenntet ihr mir vielleicht sagen wie ich das tue? Das habe ich auch nicht in der Readme gefunden. Dann zu der CronJob, irgendwie kann ich die CronJob nicht starten, denn dann kommt immer eine Fehlermeldung:

****** Warnungen ******
warnings: no such variable at /root/srvreport-0.70/bin/srvreport.conf line 75

? Das steht ja eigentlich auch in der Mail, ich habe mal nachgesehn was line 75 sein kann, bei mir steht in line 75 folgendes:

71 [Postfix]
72 module = PostfixReport
73 description = Postfix
74 file = /var/log/mail
--->75 pattern = %time2

Ist da was falsch? oder liegt das evt. an was anderes? Ist es schlimm wenn ich chrootkit nicht installiert habe? Brauch man das ?

Bitte um Antwort!

MFG

Dennis 'Net-Spacy' K.
 

Everlast

Registered User
#20
Hi,

net-spacy said:
Fehlermeldungen
[main:317] Fehler beim Ausführen von 'webserver' Kann die Datei /var/log/httpd/srvreport_2005-01-24 nicht öffnen at /root/srvreport-0.70/bin/lib/perl/SRVREPORT/HttpdReport.pm line 102. (Datei oder Verzeichnis nicht gefunden)
Hast du auch schön brav die Zeilen in der httpd.conf eingefügt und in der pipelog.pl den Pfad angepasst? Sind schon Dateien in dem Log Verzeichnis vorhanden, die SRVReport erstellt hat?

Warnungen
warnings: no such variable at /root/srvreport-0.70/bin/srvreport.conf line 75



- Kann ich die Datei jeden Monat zuruecksetzen? Weil die mitlerweile schon 700kb gross ist, und ich den Traffic ja per Monat abgerechnet bekomm! Wenn ich diese Datei zuruecksetzen kann, koenntet ihr mir vielleicht sagen wie ich das tue? Das habe ich auch nicht in der Readme gefunden.
Welche Datei willst du zurücksetzen? Die Logs vom FTP Server oder wie oder was? Du könntest dir evtl ein Script schreiben, dass die Dateien löscht und du einmal pro Monat per Cronjob ausführen lässt.

Ist da was falsch? oder liegt das evt. an was anderes? Ist es schlimm wenn ich chrootkit nicht installiert habe? Brauch man das ?
Es ist nicht zwingend nötig für SRVReport. Ich würde aber, wenn du es nicht verwendest, das entsprechende Modul in der srvreport.conf auskommentieren.


Greetz Everlast
 
Top