Anzeige:

Suche Plesk Installations Anleitung?

Shorty

Registered User
Hallo,
kennt jemand eine Leicht verständliche Anleitung um Plesk auf einen Debian 10,5 zu Installieren?

Ich habe es versucht mit https://get.plesk.com/ da bekomme ich immer Folgende meldung:

Cannot connect to ssh host meine IP: ssh: handshake failed: ssh: unable to authenticate, attempted methods [none password], no supported methods remain

Die ssh Login Daten sind aber richtig eingetragen.

Dann habe ich diese versucht.


Da bekomme ich am Anfang
-bash: curl: command not found

Redirecting output to 'wget-log'.

dann scheint die Installation zu Laufen aber am Ende kann ich kein Plesk aufrufen.
 

Demmerle IT

Linux IT Dienstleistungen
Hallo,

es gibt meistens schon fertig installierte Server, die mit Plesk ausgeliefert werden.
Das ist für deinen Fall eventuell der bessere Ansatz.

Solltest du wirklich Plesk auf deinem Server selbst betreiben wollen, mach dich erst mal mit den Grundlagen bekannt.
Zum Beispiel der Fehler "bash: curl: command not found" sagt aus, dass das curl Paket bei dir auf dem Server nicht installiert ist.
Wenn du Unterstützung bei der Installation benötigst, kannst du mir gerne eine PN schreiben.

Grüße
Jonathan
 

Shorty

Registered User
Hallo,
ich habe es nun geschaft Plesk zu Installieren es läuft aber nicht Fehlerfrei z.b. werden mir Updates angezeigt und wen ich auf Installieren klicke bekomme ich.

Im Tool für Systemupdates ist die automatische Installation von Updates festgelegt. Versuchen Sie es später erneut.

Das habe ich aber ausgeschaltet?

@mr_brain

Vielen dank?

@Demmerle IT
Mein Anbieter ist ein Prepaid anbieter dort muss man fast alles selber machen.
Vilen dank was würde die Hilfe über PN kosten?
 

mr_brain

Registered User
Im Tool für Systemupdates ist die automatische Installation von Updates festgelegt. Versuchen Sie es später erneut.

Das habe ich aber ausgeschaltet?

"Sollten während des Updates Probleme auftreten, lösen Sie sie direkt über das Betriebssystem. Das Tool für Systemupdates ist nur das Frontend des Paketmanagers Ihres Systems (zum Beispiel yum oder apt). Die Probleme beziehen sich daher wahrscheinlich auf den Paketmanager des Systems." - https://docs.plesk.com/de-DE/obsidian/administrator-guide/serveradministration/plesk-für-linux-systemupdates.75822/
 

Shorty

Registered User
So ich habe Plesk nun zum Laufen bekommen und bis jetzt kamm nur eine Fehlermeldung per Mail diese lautet:

Hallo Administrator, es sind Probleme mit dem Tool für Systemupdates auf Ihrem Server schnaeppchenpiet.eu aufgetreten. Beheben Sie die Probleme manuell.

Grund: 2021-01-24 02:20:58 INFO: pum is called with arguments: ['--list', '--repo-info', '--json']
2021-01-24 02:21:20 ERROR: E:The repository 'http://security.debian.org buster/updates Release' no longer has a Release file., W:Updating from such a repository can't be done securely, and is therefore disabled by default., W:See apt-secure(8) manpage for repository creation and user configuration details., E:The repository 'http://ftp.debian.org/debian buster Release' no longer has a Release file., W:Updating from such a repository can't be done securely, and is therefore disabled by default., W:See apt-secure(8) manpage for repository creation and user configuration details., E:The repository 'http://ftp.debian.org/debian buster-updates Release' no longer has a Release file.
2021-01-24 02:21:20 ERROR: Exited with returncode 1.

Ich erkenne am Text das es etwas mit der etx/apt/sources.list aber ich habe über Google nichts gefunden was mir sagt wie ich das beheben kann?
 

Joe User

Zentrum der Macht
Nutze bitte die Suchfunktion, das Thema haben wir hier in den letzten drei Monaten mehrfach behandelt.

Eigeninitiative kennst Du noch immer nicht!!!
 

Shorty

Registered User
Doch habe ich auch gemacht, da kamen Drei Themen, die auch von mir sind, das Problem ist, das die eine Lösung die damals geholfen hat nun leider nicht funktioniert und ich immer noch nicht genau weiß was es mit dem namenserver auf sich hat.

Eine suche mit INFO: pum is called with arguments: ['--list', '--repo-info', '--json'] liefert zwar mehr ergebnisse , aber der Inhalt ist ein ganz anderer.
 
Last edited:

Joe User

Zentrum der Macht
Tja, dann wirst Du wohl endlich mal selbst etwas lernen müssen, statt seit Jahren nur C&P-Lösungen auf dem Silbertablet von uns zu fordern...

Besorge Dir Fachliteratur und hole endlich nach, was Du schon vor zehn Jahren hättest tun müssen!

Oder nimm Geld in die Hand und schreibe eine Stelle für einen SysAdmin in Festanstellung aus...
 

GwenDragon

Registered User
@Shorty dann log dich mit SSH ein, schau in /var/log/plesk/ ins Plesk-Log rein, da steht doch warum PUM streikt.
Was dein apt anbelangt, zeig deine sources.list.
 

Joe User

Zentrum der Macht
vielen Dank dein Tipp scheint das Problem behoben zu haben.
Komisch, diese Lösung wurde in den anderen (drei) Threads (von Dir) zu diesem Problem bereits gegeben und hat bei Dir angeblich nicht geholfen. Also hast Du wie immer in den letzten 15 Jahren keinerlei Eigeninitiative gezeigt, sondern einfach mal wieder die C&P-Lösung auf dem Silbertablet gefordert (und leider auch wieder bekommen)...

Schade dass immernoch auf dieses asoziale Verhalten reingefallen wird... :(
 

Shorty

Registered User
Leider muss ich dich entäuschen, hier war ich zu voreilig den ich bekomme nun per Mail.
Code:
Err:11 http://autoinstall.plesk.com/pool/PSA_18.0.32_4963 buster Release
  404  Not Found [IP: 149.202.17.134 80]
Err:12 http://autoinstall.plesk.com/pool/PHP_7.1.33_96 buster Release
  404  Not Found [IP: 149.202.17.134 80]
Err:13 http://autoinstall.plesk.com/pool/PHP_7.2.34_150 buster Release
  404  Not Found [IP: 149.202.17.134 80]
Err:14 http://autoinstall.plesk.com/PHP73_17 buster Release
  404  Not Found [IP: 149.202.17.134 80]
Err:15 http://autoinstall.plesk.com/PHP74_17 buster Release
  404  Not Found [IP: 149.202.17.134 80]
Err:16 http://autoinstall.plesk.com/PHP80_17 buster Release
  404  Not Found [IP: 149.202.17.134 80]
Reading package lists... Done
E: The repository 'http://autoinstall.plesk.com/pool/PSA_18.0.32_4963 buster Release' no longer has a Release file.
N: Updating from such a repository can't be done securely, and is therefore disabled by default.
N: See apt-secure(8) manpage for repository creation and user configuration details.
E: The repository 'http://autoinstall.plesk.com/pool/PHP_7.1.33_96 buster Release' no longer has a Release file.
N: Updating from such a repository can't be done securely, and is therefore disabled by default.
N: See apt-secure(8) manpage for repository creation and user configuration details.
E: The repository 'http://autoinstall.plesk.com/pool/PHP_7.2.34_150 buster Release' no longer has a Release file.
N: Updating from such a repository can't be done securely, and is therefore disabled by default.
N: See apt-secure(8) manpage for repository creation and user configuration details.
E: The repository 'http://autoinstall.plesk.com/PHP73_17 buster Release' no longer has a Release file.
N: Updating from such a repository can't be done securely, and is therefore disabled by default.
N: See apt-secure(8) manpage for repository creation and user configuration details.
E: The repository 'http://autoinstall.plesk.com/PHP74_17 buster Release' no longer has a Release file.
N: Updating from such a repository can't be done securely, and is therefore disabled by default.
N: See apt-secure(8) manpage for repository creation and user configuration details.
E: The repository 'http://autoinstall.plesk.com/PHP80_17 buster Release' no longer has a Release file.
N: Updating from such a repository can't be done securely, and is therefore disabled by default.
N: See apt-secure(8) manpage for repository creation and user configuration details.
Ich benötige auch keine C&P Lösung eine Lösung die ich verstehe und wie ich es beheben kann oder eine Lösung finde würde mir reichen.
 
Last edited by a moderator:

danton

Debian User
Die IP aus dem Log oben zeigt aber auf eine Büchse bei OVH und die wird wohl von kramer-hosting betrieben. Ich habe in einem anderen Thread von Shorty schon gesagt, dass da irgendwas mit der Namesauflösung nicht stimmt und daher teilweise falsche IPs aufgelöst werden. Dabei wurde dann auch mal was probiert, wonach die DNS-Auflösung zufällig mal wieder korrekt für einige Zeit funktioniert hat. Eine finale Lösung gab es nicht.
 

Shorty

Registered User
Danke ich kenne mich was namenserver angeht und CDN überhaupt nicht aus und weis nicht was ich machen sollte/könnte.
 

GwenDragon

Registered User
@Shorty Dann schau mit nslookup nach was deine Kiste liefert.
Code:
 ~ # ### Bei Hetzner-Servern ####
~ # ###
~ # nslookup autoinstall.plesk.com
Server:         213.133.98.98
Address:        213.133.98.98#53

Non-authoritative answer:
autoinstall.plesk.com   canonical name = 1727842103.rsc.cdn77.org.
Name:   1727842103.rsc.cdn77.org
Address: 195.181.175.48
Name:   1727842103.rsc.cdn77.org
Address: 195.181.175.54
Name:   1727842103.rsc.cdn77.org
Address: 195.181.175.51
Name:   1727842103.rsc.cdn77.org
Address: 195.181.175.46
Name:   1727842103.rsc.cdn77.org
Address: 2a02:6ea0:c700::3
Name:   1727842103.rsc.cdn77.org
Address: 2a02:6ea0:c700::2
Name:   1727842103.rsc.cdn77.org
Address: 2a02:6ea0:c700::1
Name:   1727842103.rsc.cdn77.org
Address: 2a02:6ea0:c700::4
 

Shorty

Registered User
nslock liefert:

nslookup autoinstall.plesk.com
Server: 8.8.8.8
Address: 8.8.8.8#53

Non-authoritative answer:
autoinstall.plesk.com canonical name = 1727842103.rsc.cdn77.org.
Name: 1727842103.rsc.cdn77.org
Address: 195.181.175.54
Name: 1727842103.rsc.cdn77.org
Address: 195.181.175.48
Name: 1727842103.rsc.cdn77.org
Address: 195.181.175.51
Name: 1727842103.rsc.cdn77.org
Address: 195.181.175.46
Name: 1727842103.rsc.cdn77.org
Address: 2a02:6ea0:c700::2
Name: 1727842103.rsc.cdn77.org
Address: 2a02:6ea0:c700::3
Name: 1727842103.rsc.cdn77.org
Address: 2a02:6ea0:c700::4
Name: 1727842103.rsc.cdn77.org
Address: 2a02:6ea0:c700::1

Inhalt von
/etc/hosts
Code:
127.0.0.1    localhost.localdomain localhost    
::1    localhost.localdomain localhost ip6-localhost ip6-loopback    
ff02::1    ip6-allnodes    
ff02::2    ip6-allrouters    

# Auto-generated hostname. Please do not remove this comment.
meineServerIP 8319-32990.pph-server.de 8319-32990

/etc/resolv.conf
Code:
# Dynamic resolv.conf(5) file for glibc resolver(3) generated by resolvconf(8)
#     DO NOT EDIT THIS FILE BY HAND -- YOUR CHANGES WILL BE OVERWRITTEN
nameserver 8.8.8.8
namenserver meineServerIP
 
Top