Subdomains sind nicht erreichbar

dmdmedia

New Member
Guten Tag zusammen,

Ich habe ein Problem und kann es nicht beheben, sodass ich Unterstützung oder Hinweise benötige.

Auf unserem Server ist es zwar möglich Subdomains anzulegen, diese sind allerdings nicht erreichbar. Woran kann es liegen? Es scheint sich um generelles Problem zu handeln, weil nicht einzelne, sondern alle Domains betroffen sind. An welchen Stellen könnte etwas geändert werden um das Problem zu beheben?

Hier ist ein so Beispiel, wo die Hauptdomain erreichbar ist, die Unterdomain jedoch nicht.
http://enesia.de/
http://test.enesia.de/

Es handelt sich hierbei um einen Root Server mit Debian 6.0 + Plesk Panel 11.5.30

Habe hier bereits gesucht konnte aber nichts Hilfreiches finden. Es ist aber möglich, dass ich nicht gut genug gesucht und etwas übersehen habe. Sollte das der Fall sein, dann wäre ich auch für gute Infolinks sehr dankbar!

Vielen Dank im Voraus

Schöne Grüße
 

remote_mind

Blog Benutzer
Ist ein DNS-Problem:

nils@maxi:~$ host test.enesia.de
Host test.enesia.de not found: 3(NXDOMAIN)

nils@maxi:~$ host enesia.de
enesia.de has address 46.4.17.67
enesia.de mail is handled by 10 mail.enesia.de.
 

TerraX

Active Member
Ergo müssen für die Sub-Domains entweder entsprechende A-Records angelegt werden oder ein genereller Wildcardeintrag.
 

GwenDragon

Registered User
Beim Anbieter der Domain muss bei den DNS-Einträgen die Subdomain oder ein Wildcard eingetragen werden.

Offttopic:
http://www.enesia.de/impressum.html hat ein kreatives Impressum für ein Gewerbe. Keine USt-ID, kein Eintrag im Handlesregister, kein Hinweis auf Status als eingetragener Kaufmann.
 
Last edited by a moderator:

dmdmedia

New Member
Hallo zusammen,

erst einmal vielen Dank für die ganzen Rückmeldungen, das sind wichtige Hinweise, die mir weitergeholfen haben. Ich habe schon vermutet dass der DNS-Eintrag Fehler beinhaltet. Nun habe ich versucht es anzupassen, kann aber keine Änderungen feststellen, vermutlich hängt es damit zusammen, dass DNS-Änderungen mehrere Stunden oder bis zu einem Tag dauern können. Ich werde das Ergebnis hier mitteilen.

Ich habe mich mit meinem Provider (Hetzner) ausgetauscht, der hat mir folgendes empfohlen.
"Sie können auch die DNS-Einträge löschen und (ca. 2-5 Minuten später) erneut als Slave-DNS-Einträge anlegen, damit unsere Nameserver die Zonefiles von Ihrem Plesk Server bekommen. Dann muss keine zusätzliche Änderung durchgeführt werden."

Was haltet Ihr davon??
 

catwiesel

Registered User
Ist denn bei Hetzner bei Deinen DNS Einträgen überhaupt ein Eintrag wie z.B.

* IN A xxx.xxx.xxx.xxx
oder
blabla IN A xxx.xxx.xxx.xxx

vorhanden?
War der schon vorhanden, oder wurde dieser erst hinzugefügt?
Die Änderungen bei Hetzner sind nach ein paar Minuten übernommen. Es kann jedoch an Deinem Router/DNS Server lokal liegen, das dieser die Änderungen nicht so schnell ändert.
Bei Windows mach mal ein ipconfig /flushdns und teste nochmals....
 

dmdmedia

New Member
Möchte mitteilen, dass dieses Problem bereits heute Morgen beseitigt werden konnte.
Ich musste den DNS-Eintrag, so wie es hier empfohlen wurde, anpassen.

Für diejenigen, die ähnliches Anliegen haben und Kunde bei Hetzner sind, empfähle ich im Robot-Bereich (nicht über Plesk!) unter den „DNS-Einträgen“ die „Zonendatei“ der Domain zu bearbeiten und dort einen „Wildcard“ einzutragen. Direkte DNS-Änderungen über Plesk werden leider ignoriert und haben nur dann Auswirkung, wenn es sich beim DNS-Eintrag um einen „Slave DNS-Eintrag“ handelt.

Die Wildcard Eintragung funktioniert einfach mit diesem Befehl

* IN A xx.x.xx.xxx

Anstatt der x-en sollte natürlich die entsprechende IP-Adresse eingetragen werden.

Wer das manuelle Anpassen des DNS-Eintrages vermeiden möchte, dem steht die Möglichkeit beim Neuanlegen des DNS-Eintrages über den Robot, die Option "Slave DNS-Eintrag" auszuwählen. Der sorgt dafür, dass DNS-Änderungen über Plesk (z.B beim Anlegen einer Subdomain), nicht ignoriert und automatisch von den Namensservern der Hetzner übernommen werden. Mehr Informationen zu diesem Thema sind auf der folgenden Seite zu finden.
http://wiki.hetzner.de/index.php/DNS_Robot#Zusammenspiel_mit_Plesk
 
Top