Strato ist Service Sieger

ThomasChr

Member
Bitte, kann mir das jemand erklären: https://www.servicevalue.de/wettbew...chland/ranking/ranking-webhosting-anbieter-1/

Beim verlinkten Test ist Strato Sieger im Support, vor all-inkl, Hetzner und HostEurope. Die kleineren (und meiner Meinung nach deutlich besseren Hoster) wie netcup, php-friends, ip-projects tauchen garnicht erst auf.

Kurzum: Diese Studio zeigt etwas ganz anderes als meine persönliche Einschätzung. Kann sich jemand erklären wie sowas passiert?
 

marce

Well-Known Member
Kann sich jemand erklären wie sowas passiert?
Ganz einfach: You get what you pay for.

... zudem steht soweit ich sehe nirgendwo, wie dieses Ranking gemacht wurde, wie die Daten erfasst wurden, ...
 
Last edited by a moderator:

d4f

Kaffee? Wo?
Kleine Anbieter tauchen schlicht wegen der fehlenden Marktdurchdringung in solchen "Studien" nie auf. Die Studien (wenn man es denn eine Studie nennen kann) werden hauptsächlich automatisiert über Befragungen und Feedback-Auswertungen vorgenommen.
Das genaue Verfahren bleibt dabei oft geheim - wie marce andeutet gibt es durchaus eine ganze Reihe Anbieter welche man durch "Sponsoring" zu Reviews und besseren Plätzen bewegen kann. Es gibt auch solche Geschichten wo man einen Platz gewonnen hat und dann nur noch seinen Platz am Gala-Dinner bezahlen muss um den Award zu erhalten.

In jedem Fall kann man aber erwarten dass Anbieter mit einem Marktwert unter paar Millionen nie gelistet zu finden sind. Genau wie im Werkstattvergleich zwar ATU drin steht aber die freie Werkstatt nebenan welche 10x besser arbeitet halt nicht.
 

danton

Debian User
Kurzum: Diese Studio zeigt etwas ganz anderes als meine persönliche Einschätzung. Kann sich jemand erklären wie sowas passiert?

Es gibt einen schönen Spruch: Traue keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast. Wenn ich ein bestimmtest Ergebnis erreichen will, dann drehe ich nach der Befragung noch ein wenig an den Stellschrauben, bewerte bestimmte Aspekte etwas stärker oder schwächer oder lege Bedingungen fest, nach denen ich Ausreisser in meiner Auswertung nicht berücksichtige. Dann bestimme ich noch Parameter, nach denen ich meine "Test-Kandidaten" festlegen (bei der von dir genannten Studie z.B. ein gewisser Marktanteil).
Und ja, ich denke, im Massengeschäft steht Strato vermutlich wirklich recht gut da.
 

Joe User

Zentrum der Macht
Es ist wie immer bei solchen "Tests" (inklusive der Stiftung Warentest):
Wer am meisten zahlt oder wer bei Absprache zwischen den Kandidaten an der Reihe ist, der gewinnt den Test.
 

marce

Well-Known Member
... und dann sagen sie ja auch noch "Ein Unternehmen wird aufgenommen, wenn sein Marktanteil (Kundenanzahl) hinreichend groß ist."

... und die paar Mio. Kunden aus dem Visitenkarten-Webhosting-Bereich sind sicherlich auch sehr zufrieden. Da fallen ein paar doofe VHost-Server-Kunden, die sich beschweren nicht groß in's Gewicht.
 

[netcup] Felix

Blog Benutzer
Um mal aus Anbietersicht das Thema aufzugreifen:

Print- und Online-Medien haben immer weniger Möglichkeiten Einnahmen zu generieren. Seit es Google-Adwords gibt, lohnt sich Werbung bei alternativen Medien (alles was nicht von Google kommt) so gut wie gar nicht. Es wird daher immer beliebter solche Tests für eine Gegenleistung anzubieten. Die Gegenleistung kann z.B. sein das die Anbieter Lizenzgebühren dafür zahlen, um mit der Auszeichnung werben zu dürfen. Eine andere Möglichkeit ist, dass der Anbieter Werbung im entsprechenden Magazin schaltet und dann auch in solchen Tests auftaucht. Letzteres wird natürlich nie offen kommuniziert. Wir haben allerdings mündlich bereits solche Angebote von einigen Verlagen erhalten.

Leider finde ich auf die Schnelle nicht die Sendung in der Mediathek in der es um die bezahlte Auszeichnungen ging. Wenn ich mich recht entsinne, hat ZDF Marktcheck darüber bereits sehr detailliert berichtet.

Persönlich hoffe ich, dass bezahlte Auszeichnungen in der Zukunft deutlich als solche gekennzeichnet werden müssen, genau so wie es bei bezahlten Kundenbewertungen der Fall ist. Verbraucher werden sonst möglicher Weise getäuscht und der Wettbewerb möglicher Weise verzerrt.


Viele Grüße

Felix
 

IP-Projects.de

verifizierter Anbieter
verifizierter Anbieter
Ergänzend dazu gab es kürzlich auch einen Bericht über Agenturen die sich darauf spezialisiert haben positive Bewertungen für Unternehmen zu schreiben .... Das passt denke ich auch ganz gut zu diesen Thema :)
 

Superadmin

Nur ich
Strato führt dazu immer Kundenbefragungen durch..
Wie zufrieden man ist, ob man Strato weiter empfehlen kann, wenn man eine Frage an den Support hatte, ob man zufrieden war.
Ich habe meine vor knapp 2 Wochen ausgefüllt, wie immer sehr zufrieden.
Bin ich im Moment zwar nicht, aber weiß nicht warum.
Das lasse ich ja nicht an Strato aus.
Die ersten Jahre bin ich nicht befragt worden, da war ich auf jeden Fall sehr zufrieden, also haben sie noch ein paar Jahre gut.:)
 

DeaD_EyE

Blog Benutzer
Da sich die Erfahrungen nicht mit der Aussage der Statistik decken, ist die Statistik falsch, frisiert oder komplett frei erfunden.

Vielmehr sollte festgestellt werden, ob Strato hier einen unlauteren Wettbewerb betreibt. Da muss sich aber die Konkurrenz drum kümmern.
 
Last edited by a moderator:

greystone

Member
Ich betreue als Hobby auch noch eine Webseite, die bei Strato gehostet ist. Der Funktionsumfang der Administrationstools(Bis hin zu einem in der Oberfläche integrierten Dateibackup) hat mich durchaus positiv überrascht.

Schwierigkeiten hatte ich bisher nie. Auch keine Leistungsprobleme. Den Support habe ich noch nie in Anspruch nehmen müssen. Die Seite ist mit 1000-2000 Pageviews pro Tag jetzt auch nicht wirklich anspruchsvoll. Ist halt ein Wordpress. Ein kleines Forum(PHPBB auf SQLite, begrenzter Personenkreis) ist auch noch dabei.
 
Top