Ständiges missachten der Forumregeln...

fhilgers

Registered User
society said:
wäN jeDA sO schribt wI a wIl kOmen wr u keINEn gemeiSAmen nENA

naja ich weiss zwar was du geschrieben hast, aber wie schon gesagt, bei solchen posts könnte man ja einfach nur als antwort schreiben das man nicht verstehen würde was er geschrieben hätte :) Wäre persönlicher als dieser einfache reinschreiben das man punkt 3 missachtet hätte
 
S

server4downs

Guest
Vielleicht wäre es sinnvoller, diesen Thread zu schließen.
Denn zu einer Lösung kommen wir so niemals.
Der eine findet A gut, der andere B und der Dritte nur C.
Lassen wir die Geschichte doch einfach ruhen.
Sollten Postings unlesbar sein, so brauch man ja nicht antworten. Es besteht ja kein Zwang.
Bisher haben wir das Problem doch auch recht gut hingekriegt und so manche bekehrt (wobei jetzt der Term "wir" nicht auf die Goldwaage gelegt werden sollte :p).

Mein letzter Vorschlag (welcher auch technisch gut umsetzbar ist):
Jeder neue User kriegt direkt eine PM ins Postfach, in welcher auf die hier lang diskutierten Regeln verwiesen wird, bzw. Ausschnitte beinhaltet.
Denn die Anmeldemail liest eh kaum jemand. Sticky Threads finde ich auch langweilig und lese diese daher aus Prinzip nicht (vor allem nicht als neuer User in einem großen Board).
Wenn man aber gleich beim Login eine neue PM hat, dann "freut" man sich und wird mit 99%iger Sicherheit diese auch lesen.
Wenn diese dann noch eine persönliche Anrede beinhaltet macht sie noch einen schmackhafteren Eindruck ;)

So, das wars jetzt mal von meiner Seite.
Ich denke, solange Thorsten sich ausschweigt macht es wenig Sinn hier tausend verschiedene Vorschläge herzuzaubern. Zu realisieren sind diese doch dann schlussenlich von Thorsten.

Зто всё!
 
T

Tobster

Guest
Find ich eine gute Idee mit der Mail und ich denke da kann man den ein oder anderen neuen an der richtigen Stelle mit kitzeln.
 

Huschi

Moderator
Staff member
fhilgers said:
1. Niemand sollte aufgrund seiner Schreibweise, Interpunktion oder dergleichen ausgeschlossen werden.
Tun wir ja auch nicht. Es geht um diejenigen, die es eigendlich könnten.
Es geht auch nicht nur um Rechtschreibung, sondern auch um vernünftige/verständliche Formulierungen und vollständige Fehlerberichte.

2. Kann ich das schlechtmachen des Rootforums hier auch nicht ganz verstehen
Ich schon... ;)
War lange genug dort.

Da aber das Serversupportforum, ja auch die Newbs bedienen möchte, muss man halt damit rechnen.
Rechnen ja. Deshalb erhalten Sie ja auch eine Aufforderung sich die Boardregeln durch zulesen.

5. Das ewige verweisen auf Punkt3 der Regeln [...]
Damit versuchst Du eine Diskussion über den Sinn der Regeln anzustossen. Dies ist bereits an anderer Stelle geschehn und verstößt gegen den Schlußsatz der Regeln. :)

Das im Internet weitesgehend nur noch Klein geschrieben wird, ist nunmal eine Tatsache und das wird wohl auch so bleiben
Das halte ich für eine absolute Fehleinschätzung. Es wird vieleicht beim Chatten Kleingeschrieben, aber alle wesentlichen Mailinglisten, Usenet-Gruppen und auch viele Foren haben klare Regeln, die unseren Boardregeln sehr ähnlich sind.

Ein Text bleibt vom Inhalt und vom Sinn her identisch egal ob man korrekte Rechtschreibung an den Tag legt.
Damit wird dann aber die Suchfunktion hinfällig. Weil wie soll man nach Stichwörtern suchen, wenn jedes zweite wichtige Thema Rechtschreibfehler in den Stichwörtern enthält?

huschi.
 

Huschi

Moderator
Staff member
server4downs said:
Vielleicht wäre es sinnvoller, diesen Thread zu schließen
Einspruch! (Wir Mods haben bereits darüber diskutiert.)
Das schöne ist, daß wir Mods hier viel erkennen können.
Und die Ideensammlung ist ganz hervorragend. Deine PM-Idee ist z.B. ein recht guter Einfall.

Denn zu einer Lösung kommen wir so niemals.
Der eine findet A gut, der andere B und der Dritte nur C.
Über die Lösung beraten und entscheiden letztendlich wir Mods.

Ich persönlich finde diese Diskussion mal wieder hervorragend gelungen und ein Sinnbild einer guten Community. Auch wenn es den ein oder anderen Ausrutscher gab, so bin ich mal wieder stolz genau hier Moderator zu sein.

huschi.
 

fhilgers

Registered User
@Huschi: Ich habe ja keine Disskussion über die Forenregeln versucht anzustossen, sondern darauf hingewiesen das ein in jedem 2ten Thread geschriebenes "Punkt3 der regeln " auch ein wenig nunja nervend sein kann, bzw auch wiederum als unfreundlich angesehen werden kann besonders von neuen Usern.:)

Was du je nachdem persönlich an Probs mit dem Root Forum hast weiss ich nicht und geht mich ja auch nichts an. Das dort der Umgangston ein bisschen viel herber ist ist schon klar, aber wie schon gesgat, das Rootforum verweist im Prinzip auch nur auf die Boardregeln wenn auch etwas herber im Tonfall, ob das sinnvoll ist oder nciht is ne andere Sache.


Dein Hinweis mit der Suchfunktion, nun ok da hast du recht, aber mal ernsthaft, wieviele User denkst du geben den exaten Suchbegriff in der Suche ein? Die meisten verwenden denke ich mal einen Teil des Suchbegriffes. Ich sagte ja auch nicht das Threads die total unleserlich oder sinnlos sind stehen gelassen werden sollten.

Einhaltung der Boardregeln ist ja auch vollkommen ok und sinnvoll, aber so wie ich diesen Thread verstanden habe sollte bzw kann heir jeder seine MEinung zu dem Thema der SChreibfehler und das dies einigen USern/Mods reicht hier kundtun, und meine Meiung dazu ist es nunmal das zwar nicht alles übertrieben ist, aber es teilweise schon ein wenig zu extrem genau angegangen wird:)
 

Huschi

Moderator
Staff member
fhilgers said:
wieviele User denkst du geben den exaten Suchbegriff in der Suche ein?
Das beantworte ich mit einer Gegenfrage:
Was meinst Du wieviele Newbs geben den Suchbegriff bei Google ein und landen hier?

Es ist einfach wesentlich, daß man vernünftig schreibt. Ich könnte nun auch noch mit Kulturverfall etc. anfangen, hab aber keine Lust drauf. Es gibt sehr viele Argumente dafür. Und dagegen steht lediglich das Argument der eigenen Faulheit. Und das ist in meinen Augen zu wenig.

Und wie Du nun siehst, ist durch Deinen Beitrag doch eine Diskussion über Punkt 3 ausgebrochen. qed.

huschi.
 
T

Tobster

Guest
Ätsch

@ Huschi Zu einem Ausbruch einer Diskussion, wie du es nennst, gehören immer zwei! :p
 

Elegantly

Registered User
In kurzen Stichworten meine eigene Meinung und Erfahrung (gehe gleich zum Mittagessen):

  • Auch mich stören die in letzter Zeit - zumindest subjektiv - immer häufiger auftretenden Posts mit (sehr) schlechter Rechtschreibung und Grammatik
  • Als nicht-Moderator stelle ich fest, dass ich immer weniger bereit bin, auf solche Posts zu antworten
  • Es ist naturgemäß schwer zu unterscheiden, ob eine Post durch Nachlässigkeit oder Unkenntnis (inkl. Rechtschreibfähigkeiten usw.) schlecht geschrieben wurde
  • Ob Punkt 3 der Forumregeln sinnvoll ist oder nicht, tut prinzipiell nichts zur Sache; in den Regeln kann man selber nachlesen, dass man sie a) in dieser Form akzeptiert oder b) sich der Community nicht anschließt
  • Dennoch möchte ich sagen, dass ich Punkt 3 der Forumregeln unterstütze; ich mache mir schließlich beim Antworten auf Fragen auch die Mühe, diese in einem korrekten Deutsch zu formulieren
  • Die Verwendung korrekter Rechtschreibung und Grammatik hilft auch Nicht-Muttersprachlern beim Erlernen der deutschen Sprache (von Sätzen wie "was weis Ich was dass heist habe doch keine erfahung Mit linux" kann kein Ausländer vernünftiges Deutsch lernen)
  • Mir gefällt der freundliche Umgangston auf dem SSF. Für Flames habe ich übrigens weder die Zeit noch die Lust (meistens fehlt besonders ersteres :p).

In der Kürze der Zeit fallen mir leider nicht so viele gute Vorschläge ein, aber ich versuche es einfach mal.

Die bisherige Vorgehensweise (insbesondere von Huschi), die Leute zuerst auf die Forumregeln hinzuweisen und gleichzeitig mit einem konstruktiven Vorschlag zu antworten, gefällt mir sehr gut. Viele andere Alternativen für den oft gesehenen Fall der "1-Post-User" sehe ich sowieso nicht.

<snipp>
Ich hatte hier einen Vorschlag aufgeschrieben, aber beim nochmaligen Durchlesen hat dieser mir dann doch nicht so gut gefallen. *cough*
Vielleicht fällt mir später was besseres ein.
</snipp>
 

Elegantly

Registered User
Und noch als Nachtrag:

Ich habe mir mal die Benutzerliste des Forums angeschaut. Etwa 850 Benutzer (mehr als 60%) haben weniger oder genau 5 Posts, d.h. i.d.R. "Habe ein Problem, danke, tschüß".

P.S.: Das ist keine Wertung, sondern eine Feststellung.
 
T

Tobster

Guest
Evtl. ein Script anlegen das inaktive User anschreibt und wenn sie sich nicht melden löscht?
 

Elegantly

Registered User
society said:
Es gibt Leute die kommen wieder, oder benutzen der Account auch wenn sie nur lesen.
Ich wollte damit ausdrücken, dass die Mehrzahl der registrierten Benutzer nur selten postet - oft nur für das einmalige Stellen einer eigenen Frage (*cough* nach dem Benutzen der Suchfunktion *cough*). Von daher sollte man dies beim Brainstorming über Vorschläge bedenken - manche Ideen funktionieren nämlich unter dieser Voraussetzung nicht so gut.
 

Huschi

Moderator
Staff member
Neue zusätzliche Idee:

Aus anderen Foren kenne ich es, daß ca. einmal im Monat eine Newsletter erscheint mit einer Zusammenfassung der wichtigsten Themen des vergangenen Monats.
In dem Zuge könnte man auch regelmässig eine Forenregel nehmen und Sinn/Zweck/Hintergrund genauer formulieren.
Nicht nur zum Verständnis, sondern auch um sie in Erinnerung zu bringen.

Zum anderen könnte man dort ein Abmelde-Link in die Newsletter einbauen, so daß wirklich inaktive User sich auch selber löschen können.

huschi.
 
T

Tobster

Guest
Finde ich auf der einen Seite eine gute Idee auf der anderen Seite befürchte ich wird das nur eine von tauschend Spammails sein.
 
Top