• This forum has a zero tolerance policy regarding spam. If you register here to publish advertising, your user account will be deleted without further questions.

Spiegeln von vServer?

marches

Registered User
Hallo Leute,

ich hab da mal ne Fräge:
Ich bin seit kurzem Besitzer eines Debian vServers.

Ist es möglich den kompletten Inhalt(Alle Dateien, Einstellungen und Datenbanken) des vServers auf einem lokalen Rechner zuhause zu spiegeln.

Ich habe noch einen alten PC, den ich dafür verwenden würde.

Welche möglichkeiten der Automatisierung gibt es?

greetz und thx
marches
 
Hallo!
Das kommt darauf an, was du unter Spiegeln verstehst. Ein simultanes schreiben auf eine - eventuell externe - HDD ist sicherlich nicht ohne weiteres möglich. Das würde ich unter Spiegeln verstehen.
Ansosnten gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Datensicherung. reoback und rsync seien hier genannt.

mfG
Thorsten
 
hallo,

mich würde eher mal der folgende fall interessieren:

man hat 2 gleiche vserver bei unterschiedlichen hoster, falls ein hoster probleme macht, springt die andere kiste an

irgendwer ne idee ?
danke
 
Das halte ich für schwierig. Beim DNS Servereintrag kann man soweit ich weis nur eine IP angeben. Das wäre sonst sicherlich die bequemste Lösung. Wenn allerdings dynamischer Webinhalt gehostet wird, müsste im Prinzip sichergestellt werden, das bevor der erste Server wieder aktiv geschaltet wird, dieser mit den Datenbanken oder den sich dynamisch veränderten Webinhalten des zweiten Server abgeglichen wird. Genauso auch umgekehrt.
Wenn das über den DNS Eintrag nicht geht, müsste eine "Wenn - dann" Regelung existieren. Nur wie will man das Wenn korrekt prüfen lassen, wo es doch so viele unterschiedliche Ausfallarten geben kann?
 
also schwierig ist DAS auf alle Fälle.

Hatte mich selbst schon Stundenlang damit beschäftigt. Es ist aber nicht unmöglich.

Das erste, was man braucht ist ein guter DNS Hoster (oder sogar eigener).
Ein guter DNS hoster zeichnet sich dadurch aus, das du deine gewinschten Änderungen per Mailformat verschicken kannst. Diese muß natürlich ein entsprechenden Aufbau haben.
z.B

Code:
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

<system>
user: xxxxx
task: 0202
status: S0202 [Zone erfolgreich auf Nameserver aktualisiert.]

</system>


<request>
sub_nserver: ns9.xxxx.de
soa_ttl: 43200
allow_transfer: 0
user: xxxxxxx
__xml__: 1
sub_value1: www.domain.de
sub_value3: 62.75.xxxxxx
sub_type1: MX 10
soa_level: 1
sub_type3: A
zone: domian.de
nserver: ns9.xxxx.de
nserver: ns10.xxxxx.de
sub_value2: 217.79.xxx.xxx
soa_refresh: 39940
sub3: EMPTY
sub1: 
sub2: *
context: 4
soa_retry: 14400
sub_type2: A
www_include: 1
ns_action: complete
soa_expire: 604800
task: 0202
email_confirmation: info@xxxxxxxx.de
mainip: 3 217.79.xxx.xxx
reply_to: info@xxxxxxx.de
</request>
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: Crypt::OpenPGP 1.03

iQBGBAERAgAGBQJEjo5JAAoJEP1u0kolCTvPH0sAn1uNypgW9YuVFi+DwwvGMJp3
Aof5AKC68WN2L6zkOKssos5sTCPGDcQm/Q==
=Lj9e
-----END PGP SIGNATURE-----

sooo... D.h.
Du mußt die als erstet ein Script schreiben (cron job) der z.b. alle 10 min prüft, ob dein Server da ist. IP adresse anpingen. wenn diese down sein sollte (server tot / runtergefahren) dann muß Script eine automatische mail absetzten mit einer anderen IP von Backup Server.

Das Spiel muß natürlich auf beiden servern passieren. Wenn z.b. Hauptserver tot is, dann werden da natürlich keine cronjobs mehr ausgeführt. (oder aber du suchst die ein Hoster, der 99,99% Garantiert = is aber meist teuer)

Also das mit der DNS auflösung ist eigendlich nur ein relativ großer Programieraufwand, der aber durch aus umsetzbar ist.

Was allerdings WEIT AUS schwiereiger ist = wie willst du das mit den Daten machen. Der hauptserver muß ja JEDES mal, wenn eine Datei bzw. Inhalt geändert ist, diese ebendfalls auf den Backup Server übertragen.
O.k. könnte man auch ein Cronjob einrichten... bzw. gibt sicherlich ein Tool dafür... aber der Traffic.. naja.. je nach änderung geht da viel duch.
wobei = das kommt drauf an, was du hostest. Bei HP's wird das eher minimal sein. Beim File bzw. download Server = A U A :eek:

Also möglich ist es... die ganze Sache steht und fällt mit deinen DNS Hoster. Der muß Auto-Konfigurationen aüber Mail unterstürzen.

mit einer niedrigen TTL Time sollte die HP auch nur ein paar Minuten offline sein.
 
Back
Top