SpamExperts & Server Support Forum

Thorsten

SSF Facilitymanagement
Staff member
Viele Administratoren und Serverbetreiber wünschen sich eine professionelle und einfach zu handhabende anti-Spam Lösung. Das Server Support Forum konnte sich in den letzten Monaten davon überzeugen, mit SpamExperts einen Partner gefunden zu haben, der eine höchst-exakte professionelle Email Security Lösung zu einem unschlagbaren Preis bietet.

Das Server Support Forum und SpamExperts freuen sich diese Partnerschaft bekannt zu geben. Wir bieten Euch ab sofort:

  • 50% Rabatt für die Installation der SpamExperts Firewall Produkte (Filtercluster in eigener Infrastruktur)
  • 10% zusätzlichen Rabatt auf die Lizenzegebühr der SpamExperts Gateway Produkte für ISPs (Filter über die RZs von SpamExperts)
  • Für mehr Details, klickt auf den Partnerlink.
Wir danken SpamExperts für diese exklusive Angebot und den damit verbundenen Vorteilen für unsere Mitglieder.

SpamExperts - Simply SpamFree!
 

nifiction

New Member
Dass das ganze nur im ersten Jahr gilt sollte man vielleicht noch dazu sagen. ;)
Stimmt soweit. Auf die Installationsgebühren trifft das allerdings nicht zu (da die nur einmal gezahlt werden müssen). Man kann natürlich auch einfach zum Ablauf des Vertrages kündigen und wieder "neu bestellen" - dann gibts den Rabatt auch in Folgejahren ;-).

VG,
Nils
 

Janny82

Blog Benutzer
Teste die Lösung gerade mal an in der 21-day Trial (1 Domain).
Rennt sehr gut und schönes Adminpanel.
 

Janny82

Blog Benutzer
Das ist aber kein Aprilscherz!
Bei den Preisen muss man aber noch 19% MwSt aufschlagen, also sind die 10% eher ein Tropfen auf den heissen Stein.
Interessant wäre noch zu wissen, wieviel das SSF für neue Kunden bekommt! ;)
 
Last edited by a moderator:

Thorsten

SSF Facilitymanagement
Staff member
Hallo!
Das ist aber kein Aprilscherz!
Korrekt!
Interessant wäre noch zu wissen, wieviel das SSF für neue Kunden bekommt! ;)
Nichts!
Da filter ich doch lieber selbst ;)
Sicher? Schon mal über größere Installationen nachgedacht? Oder eventuell die Problematik, das ISPs dies als Dienstleistung für ihre Kunden anbieten (White label, SaaS, Dedicated Firewalls, Content Analyse)?

Ich will hier niemandem zu nahe treten, aber das Ganze relativiert sich meist schnell, wenn ich einen Mailserver-(cluster) mit 500.000 Postfächern statt 500 Postfächer betreuen muss :).

mfG
Thorsten
 

CentY

Registered User
Ich arbeite selbst bei einem Antispamdienstleister und kenne größere Umfelder ;) Aber mit mehreren dedizierten Servern lässt sich ganz gut was machen. Deswegen filtere ich lieber selbst.

Aber dafür muss man sich halt auch mehrere Server leisten, dann ist das Angebot von Spamexperts natürlich billiger.
 
Top