Shopware console mit php5.6

Kohli

Blog Benutzer
Hallo

Hintergrund der Geschichte ist, dass die Thumbnail Generierung über die Weboberfläche bei Shopware an ihre Grenzen stößt und immer abbricht.

Daher möchte ich die Shopware 5 console zur Generierung verwenden.

1und1 Managed Server ist auf PHP5.6 Ioncube 5.6 eingestellt. Shopware läuft.

Generierung erfolgt mit folgendem Befehlt: console sw:thumbup:generate

Allerdings Standardmäßig mit php 4 und es erscheint ein Syntax fehler.


Setze ich php5.6 davor, erhalte ich die Meldung: command not found

Setze ich php5.5 davor, wird der Befehl ausgeführt, aber natürlich meckert er dann, dass Ioncube 5.5 nicht aktiv ist.


Habt Ihr einen Tipp für mich, dass ich den Befehl mit php5.6 ausführen kann?
 

Dragon0001

New Member
Das hängt von der Konfiguration des Servers ab. Ich würde einmal php5 probieren und, wenn das nicht hilft, schauen, welche Binaries vorhanden sind. Die passende PHP-Version muss ja irgendwo installiert sein.
 

Kohli

Blog Benutzer
Gerade Auskunft von 1und1 erhalten, dass ab 5.6 kein direktes Ausführen möglich ist. Man nannte mir als mögliche Alternative Lynx.

Allerdings habe ich bisher nichts gefunden, wie ich es mit Lynx realisieren könnte. :confused:
 

snake*sl

Registered User
Lynx ist ein Browser. Das läuft also auf's gleiche hinaus, wie dein Ur-Problem. Das Script wird also wieder per http und nicht CLI aufgerufen.

Da es ein ManagedServer ist und du (vermutlich) nichts installieren kannst, bleibt nur übrig den Provider zu bitten, ionCube bei php5.5 zu laden.

Falls du doch an's System kommst:
schau mal in deiner phpinfo(), wo ioncube installiert ist. Es gibt für jede PHP-version auch eine eigene ionCube-Version. Die liegen aber i.d.R. alle im gleichen Ordner.

Du könntest nun in deiner /etc/php5/cli/php.ini ionCube hinzufügen

Code:
zend_extension = /usr/local/....
Ggf. kannst du auch einfach deine entsprechende Versin herunterladen und einbinden: https://www.avianex.de/ioncube-loader-auf-11-managed-server-installieren/
 
Top