Server Housing Frankfurt & Umgebung

xServe

New Member
Hi,

wir brauchen eine Co Location in Frankfurt & Umgebung für 2 IBM Towerserver. Da pro Server mehrere VM´s gleichzeitig laufen wäre es erforderlicher pro Server so 5-6 IP´s zu erhalten.

Wichtig wäre uns ein individueller Anbieter mit physikalischen Zugriff auf die Server und die Möglichkeit die Server dann im Rechenzentrum selbst vorbeizubringen.

Kann da jemand von euch einen guten Anbieter / Rechenzentrum empfehlen? Wichtig dabei ist, dass die Kosten sich im Rahmen halten. So Maximal 50-60 EUR pro Server stellen wir uns vor.

Was auch gut wäre, da wir in Zukunft vermutlich größere Kapazitäten brauchen, die Option zu haben weitere Server jederzeit ins Rechenzentrum stellen zu können.

Und das ganze sollte relativ kurzfristig machbar sein. Über ein paar Angebote würde ich mich sehr freuen, wir würden uns dann auch sehr schnell entscheiden.
 

Ben.

Registered User
Ich bin seit längerem mit meinem privaten Server bei ... (Meinung geändert :)). Die Anbindung ist sehr gut, der Service ist auch sehr gut.

Du hast jetzt nichts von Traffic erwähnt. Er nimmt auch Towerserver zum gleichen Preis wie die 19"-Racks.

Da würde ich mal anfragen.

EDIT: Mir fällt gerade auf, dass er das kleinste Angebot geändert hat. Jetzt kannst du das kleine Angebot nurmehr mit 1HE buchen (ausser du zahlst drauf).
 
Last edited by a moderator:

mystic2k

New Member
hi,

bin selber gerade bei optimate-server. leider gab es jetzt mehrere probs und deswegen bin ich auch zugleich auf der suche nach einen neuen RZ.

Vorteile:
- super preise (1HE 27,99€ mit 200GB Traffic)
- super ping

Nachteile:
- in der letzten zeit waren einige Wartungsarbeiten
- Telefonisch erreichbar zwar super aber die Techniker im RZ sind einfach mangelhaft
1. (haben Linux nicht installiert bekommen. musste 300km fahren und nach 20min lief der Server wieder...)
2. hatte ein Kernel Prob und es sollte ein Bildschirm angeschlossen werden um den alten Kernel zu booten. Der Server hat nen VGA Ausgang. Der Techniker fand diesen nicht. Mir wurde angeboten eine KVM anzuschließen was aber nur Breakoutkabel geht. Dieses habe ich aber wiso sollte ich es zusenden wenn man per USB (Tastatur) und VGA Bildschirm anschließen kann.... Nachdem sie es doch geschaft hatten nen Bildschirm anzuschließen meinten Sie... "Wir kriegen kein Signal". Also ließ ich mir den Server für 35€ zuschicken. Kaum war der Server da, schloss ich ihn an. Und siehe da... er läuft mit Bild... Word aufgemacht -> Kündigung.

Also wer seine ruhe haben will und nicht ständig nach Frankfurt fahren will oder sich teuer seinen Server zuschicken lassen will sollte zu einer anderen Firma gehen.
 

Ben.

Registered User
Ich bin jetzt schon länger bei optimate-server und hatte nie Probleme.

Wartungsarbeiten gab es, ja, aber nur um die Qualität zu sichern bzw. die Performance zu verbessern.

Techniker hab ich nur einmal gebraucht und das hat wunderbar geklappt. KVM dran und gut. Deine Probleme kann ich nicht nachvollziehen. Vielleicht einfach Pech gehabt.

Ich bin äusserst zufrieden.
 

net-spacy

Blog Benutzer
Hallo xServe,

ein passenden Standort zu finden - ist gar nicht mal so leicht, nicht nur der Preis muss stimmen, sondern auch das drumherum.

Ich kann dir am Standort: Frankfurt die Firma Concept 69 empfehlen.

Wenn du bereit bist, für Service und Qualität etwas mehr zu zahlen, dann solltest du mal Kontakt mit denen aufnehmen - es lohnt sich.
 

DjTom-i

verifizierter Anbieter
verifizierter Anbieter
Hallo,

gerne kann ich hier meine Dienste anbieten.

Test-IP: 193.26.24.170

Meldet euch einfach direkt per ICQ 75626724 oder im Live Support...

Aktuell sind folgende Distributionen per PXE Installation verfügbar:

Ubuntu Hardy, Intrepid, Jaunty, Karmic jeweils in 32 und 64 Bit
Debian Etch, Lenny, Squeeze jeweils in 32 und 64 Bit
Fedora 11 in 32 und 64 Bit
Centos 5.3 in 32 und 64 Bit
OpenSuse 11.1 in 32 und 64 Bit
Gentoo 2008.0 in 32 und 64 Bit

Rescue System in 32 und 64 Bit
 
Last edited by a moderator:
Top