Server Farm automatische Server ausrollen

server2mk

Member
hallo zusammen,

wir benötigen ein System das folgende Funktion hat.

Kunde bestellt ein VServer und dann wir im Hintergrund der Server ausgerollt mit Zugangs Daten.
Kennt jemand so ein System oder kann so etwas bauen ?
 

Demmerle IT

Linux IT Dienstleistungen
Hallo,

hierfür gibt es verschiedene Ansätze.
Ein Weg wäre z.B. Proxmox mit passendem Webinterface für Kunden.

Grüße
 

Thunderbyte

Moderator
Staff member
Wieso will man einen derartigen Dienst anbieten, wenn es bereits mehr als ausreichend Anbieter auf dem Markt gibt, man das Know How und anscheinend auch die Mitarbeiter dazu nicht hat und in diesem Markt sowieso eher nicht wirklich viel Geld verdient werden kann?

Zur Orientierung : https://docs.hetzner.cloud/ , da kann man alles per API spawnen, da könnte man sich andocken. Das ist aber nicht mal eben so von einer Aushilfskraft programmiert, da braucht man eine ordentliche Workforce dafür. Von den Server ganz zu schweigen. Und dann kostet so ein VServer grade mal knapp 5€/Monat. Da ist kein Platz für Reseller.
 

server2mk

Member
Ich bitte mir nicht zu unterstellen das ich es nicht kann sondern ob jemand es kann?
den es geht hier nicht darum das ich es kann und können muss
Ich benötige jemanden der uns so ein System aufsetzen kann nicht mehr oder weniger.
 

Thunderbyte

Moderator
Staff member
Da reicht "eine" Person nicht. Das ist ein Gesamtsystem, das ALLES beinhaltet und integriert. Das ist (neben den Werten in Form von Hardware, RZ) der Businessgegenstand eines Hosters. Das fängt bei der Organisation der Beschaffung von Servern an, geht über die technische Plattform des integrierens der neuen Server in die Plattform, über eine Onlinebestell- und Zuordnungsmöglichkeit bis hin zur Abrechnung inklusive Anbindung an Zahlungsdienstleister.
Du kannst da vermutlich Systemhäuser etc. beauftragen, mir wäre jedoch kein Anbieter bekannt, der sowas macht.

Vielleicht wäre es auch eine Option, für den Anfang Reseller eines etablierten Hosters zu sein? Und lieber die eigenen Dienste anzubieten?

Imho wird man eine oder mehrere Millionen Euro brauchen, um da etwas halbwegs vernünftiges auf den Weg zu bringen. Wie es nicht geht, zeigt https://www.spiegel.de/netzwelt/web...er-auf-a-4c89300e-2786-456d-806a-9602469d6de9
 

nexus

Well-Known Member
Ich bitte mir nicht zu unterstellen das ich es nicht kann
Warum reagierst du gleich so gereizt?
Niemand hat dir hier irgendetwas unterstellt. Es wurden lediglich deine eigenen Aussagen reflektiert, in denen du selber sagst, daß du Hilfe benötigst.
 

DjTom-i

verifizierter Anbieter
verifizierter Anbieter
Da muß man schon ein wenig in die Tasche greifen wenn man etwas vernünftiges basteln möchte.
- eigenes Interface
- eigenes Image Bausystem
- eigene Schnittstellen zu Hardware
- Apis zu Zahlungsdienstleistern
- whatever blah blah gewünscht ist.
Da ich solche Systeme baue und betreue kann ich den Aufwand ungefähr abschätzen.
Im Regelfall für einen direkten Start mit einem solchen System nicht realisierbar für kleinere Hoster.
Auch wird der Aufwand -immer- unterschätzt und kleine Details werden zu richtigen Zeitdieben während der Entwicklung.
 

greystone

Member
Da ich solche Systeme baue und betreue kann ich den Aufwand ungefähr abschätzen.
Es ist doch immer mal wieder schön, mal eine Meinung von jemandem zu hören, der so was auch tatsächlich macht.
 
Top